Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten 2G/3G/4G  Region Leipzig PLZ 04xxx....

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten und Sprache 4G + VoLTE Region Ost Sachsen, Thüringen, südliches                             Sachsen-Anhalt, südliches Brandenburg

Self-Service: Vodafone-E-Mail Einloggen nicht möglich

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet-Geräte

CableMax 1000 kein VPN auf IPsec IEKv2 möglich
Highlighted
Daten-Fan

Hallo Vodafone-Team,

 

zurzeit kämpfe ich mit meinem Anschluss.

Wir haben einen CableMax 1000-Anschluss und eine Docsis 3.1 Box.

 

Leider kann ich mich nicht über Cisco Any Connect auf das VPN-Gateway verbinden. Dort kommt es zu einem Connection-Error. Er kann das Gateway leider einfach nicht ansprechen. Eingesetzt wird Serverside dort IPSec mit der Version IEKv2.

 

Das Gateway spricht nur IPv4, weshalb in dem Tarif eine öffentliche IPv4 Adresse geschaltet wurde. Wenn ich IPv6 im Netzwerkadapter deaktiviere, kann ich auch normal surfen. Meine IPv4-Adresse ist online ersichtlich, das habe ich mit einer Webseite nachvollzogen.

 

Trotzdem klappt der VPN-Tunnelaufbau nicht. Bei anderen Providern (Telekom, Telekom-Hotspot) funktioniert der VPN-Zugriff tadellos.

 

Bedeutet öffentliche IPv4-Adresse im Kontext des CableMax 1000 einen DualStack-Lite Anschluss oder ist es jetzt tatsächlich ein reiner DualStack-Anschluss, der zwingend für diese VPN-Verbindung notwendig ist?

 

Hierauf wäre eine eindeutige Antwort sehr hilfreich. Entweder ist es wirklich nur DualStack-Lite und der Traffic zum Gateway wird deshalb nochmal getunnelt, oder Vodafone blockt irgendetwas.

Ich bitte um schnelle Abhilfe, da ich mein Home-Office schon seit > 2 Monaten nicht wahrnehmen kann.

 

Mit freundlichen Grüßen

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
Moderatorin

Hallo danielquick,

 

wenn bei Dir bereits eine IPv4-Adresse gebucht wurde und Du im Netzwerkadapter IPv6 deaktivieren kannst, hast Du DualStack, kein DSLite. Von unserer Seite sind damit alle Voraussetzungen für das VPN gegeben, wende Dich daher bitte an die IT Deiner Firma.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen