Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

BEHOBEN! Kabel: Einschränkung Internet in Teilen von NRW

Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten 2G/4G/5G - überregional 

Kabel: Einschränkung aller Dienste in Lübeck

Kabel: Änderung LED Status bei der Connect Box

 

Dein Anschluss ist gestört und Du findest hier keine Info? Nutze unseren Netz-Assistent.

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
CGA4233DE VPN Problem
kreischiemimi
Netzwerkforscher

Hallo, hatte dies auch schhon mehrfach gelesen hier und reihe mich mal ein...

 

Habe die 3.0.41-IMS-KDG auf dem Router.

 

Seit ein paar Wochen komme ich nicht mehr via VNC von außen auf den PC. Ping von ausßen klappt seltsamerweise auch nur wenn die Firewall ausgeschaltet ist. Portweiterleitungen sind angelegt, 

 

Des weiteren verschwindet in regelmäßigen Abständen das 5GHz Wlan, was auch sehr nervig ist. Hardware-Reset (25Sek.) hab ich vor ca 30min zum wiederholten mal ausprobiert und leider bringt das auch nichts. Wie gesagt, die Konfiguration lief bis vor ein paar Wochen einwandfrei.

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
RobertP
Giga-Genie

und welcher VPN Server/Client ist im Einsatz?

Mehr anzeigen
kreischiemimi
Netzwerkforscher

RealVNC Port 5900 TCP

 

DynDNS funktioniert , allerdings der Ping halt nur wenn die Firewall im Router deaktiviert ist. Übers Lokale Netzwerk funktioniert VNC, allerdings komischerweise nur, wenn ich die besagte Portweiterleitung deaktiviere, was auch sehr seltsam ist.

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@kreischiemimi  schrieb:

RealVNC Port 5900 TCP


VPN

Mehr anzeigen
kreischiemimi
Netzwerkforscher

 dann ist es halt kein VPN, sorry für den Fehler. Dennoch kann es ja nicht sein das es seit ca 4 Wochen nicht mehr funktioniert. Hatte schon TightVNC als Server getestet und als alternative Nomachine. Immer mit dem Ergebnis, das es einfach nicht geforwarded wird, trotz Portfreigabe. Wie gesagt lokal funktioniert es ja unter seltsamen Einstellungen. Hatte schon mehrfach resettet aber das bringt leider auch nix. Nutze VNC jetzt schon seit über 10 Jahren und hatte diese Problematik noch nicht, das ich auf Hilfe angewiesen bin. An der PC-Konfiguration wurde seitdem auch nichts geändert. ging wie gesagt von einem Tag auf den anderen nicht mehr.

Mehr anzeigen
kreischiemimi
Netzwerkforscher

So ich konnte das Problem jetzt weiter eingrenzen. Mit einer externen IP kann ich mich mit dem VNC Server über meine DynDNS Adresse verbinden. Versuche ich das aus meinem WLAN funktioniert das nicht und ich bekomme einen Timeout. Ein Freund nannte mir den Begriff "Hairpin-NAT".

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

dieses "Problem" ist nicht lösbar,,

da die Vodafone Station kein NAT Loopback kann

intern musst du dich halt über die lokale IP verbinden

Mehr anzeigen