Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Es gibt aktuell leider Störungen im Mobilfunkbereich unter 2G, 3G und 4G. (Region München, Dachau, Oberschleißheim, Unterföhring, Ismaning).

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Kabel: Aktuelle Einschränkungen im Bereich Bremen - BEHOBEN

Kabel: Aktuelle Einschränkung in München und Umgebung

Kabel: Aktuelle Einschränkung TV in Waakirchen und Umgebung

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

 

Close announcement

Internet-Geräte

CBN CH6640E - Bridge Modus?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich möchte gern von außen auf ein Gerät im Heimnetzwerk zugreifen.

Eine öffentliche IPv4 Adresse habe ich.

Aktuell betreibe ich den CBN CH6640E und dahinter einen TP-Link Router, der mein Heimnetzwerk mit IPs versorgt.

Jetzt ist die Frage ob ich das Gerät welches von außen erreichbar ist dirket an den CH6640E anschließe oder ob es sinnvoller ist es an den TP-Link anzuschließen?

Was ist bei beiden Varianten zu beachten und wie muss ich es an den Geräten einrichten, dass ich auf das Gerät von außen drauf komme?

Macht es Sinn den CBN in den BridgeModus zu setzen? Wie ändert sich dann die IP vom CBN? Aktuell hat er 192.168.0.1 und der TP-Link 192.168.1.1

 

Danke für Input?

 

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Smart-Analyzer

Fernzugriff funktioniert jetzt nachdem ich mir die Konfiguration am Endgerät nochmal genau angeschaut hab. 

Dort war das Gateway nicht korrekt.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
Highlighted
Royal-Techie

Da du ja bereits einen eigenen Router nutzt, macht es Sinn den CBN in den Bridge Mode zu versetzen 

Gruß Robert 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi Tester4,

 

Ich rate dazu, alle Geräte über den TP-Link laufen zu lassen und den CBN in den Bridge Mode zu schalten.

Die IP Adresse des CBN würde sich dann auf die 192.168.100.1 ändern.

 

Viele Grüße Martin 

 

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke für die bisherigen Antworten.

Gibt es besondere Einstellungen, die gemacht werde nmüssen um von außen auf ein Endgerät im Heimnetz zugreifen zu können?

Aktuell ist das Endgerät noch am CH6640E angeschlossen. Eine Portweiterleitung im Router auf die interne IP und den Port hat nicht funktioniert. Hab versucht über die öffentliche IP auf die interne zu kommen, was nicht ging.

Bsp. öffentliche IPv4/interne IP:interner Port

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

wenn sich der CBN Router nicht im Bridge-Mode befindet, musst du über die Statusoberfläche des CBN Routers prüfen, ob du auf dem WAN-Interface eine IPv4 Adresse siehst. Nur dann ist der Zugriff auf dein Heimnetzwerk ohne Bridge-Mode über IPv4 möglich.

 

Grüße

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Auf der WAN-Seite steht eine IP Adresse und auf der Portweiterleitung wird auch die selbe IP als Externe IP-Adresse angegeben.

Habe in der Portweiterleitung die interen IP des Endgerätes und den Port eingetragen.

Sicherheitshalber doppelt  mit TCP und UDP.

Dennoch klappt der zugang von außen nicht wenn mich über //externeIP/interneIPSmiley (Zunge)ort auf das Endgerät zugreifen will.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

noch ein Nachtrag:

bekomme immer HTTP Error 504 zurück

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

Moin,

hast du jetzt den Bridge Mode aktiviert und deinen Router an LAN 1 vom CBN verbunden?

 

  • Dein Router muss an WAN auf DHCP stehen
  • Am CBN darf nur noch dein Router angeschlossen sein
  • Alle deine Endgeräte müssen an deinen Rouer Router angeschlossen werden
  • Die Portweitewrleitung konfigurierst du an deinem Router 

 

Gruß Robert

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Mit Bridge aktivieren muss ich noch warten.

Hatte diese Woche erst den Homespot deaktivieren lassen.

 

Aber in der aktuellen Konfiguration muss es doch auch möglich sein auf das Endgerät zu kommen, wenn das Gerät am CBN angeschlossen ist und die Portweiterleitung am CBN konfiguriert ist?

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Bridge Modus aktiviert.

internes Netzwerk steht und läuft wie es soll.

Nur von außen komm ich immer noch nicht auf das Gerät im Netzwerk.

Portforwarding ist eingestellt, doch irgendwas blockiert den nötigen 80er Port.

Mehr anzeigen