Internet-Geräte

Siehe neueste

Bridging bzw. Passthrough die x-te..

GELÖST
Gehe zu Lösung
Knogle
Netzwerkforscher

Danke für deine Antwort!

Ja, das habe ich auch mal mit dem Mitarbeiter erörtert. Das Problem ist das ich zwingend auf IPV6 angewiesen bin. IPv6 kann leider nicht gleichzeitig mit meiner Option zur festen IPv4 Addresse bereitgestellt werden. Das heißt wenn ich auf Dual Stack zurückwechseln möchte entfällt die Option mit dem /30er Subnetz und ich kann die Variante mit der öffentlichen IP hinter der Fritz nicht mehr nutzen weil die Fritzbox sich direkt die IP krallt.

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

Hallo,

ich kann die Aussage vom Support auch nicht ganz glauben, da es den Bridge Mode für die Fritzboxen meines Wissens nach im ehemaligen Unitymedia Gebiet (und nur da!) noch gibt.

 

Gruß Robert 

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

schau mal hier

 

Gruß Robert 

Mehr anzeigen
Knogle
Netzwerkforscher

So Freunde, großes Update.

Ich habe die Option "Feste IPv4" abgewählt, und habe nun wieder einen Dual-Stack.

Und siehe da, die Option "Bridge-Anschlüsse" ist aufeinmal in der Fritzbox aufgetaucht.

 

Bildschirmfoto vom 2020-12-04 19-03-29.png

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

na siehste, geht doch Smiley (fröhlich)  

Mehr anzeigen
Luisa
Moderatorin

Hallo Knogle,

bezüglich Deiner Frage zu dem TV Angebot. Hast Du da schon genaue Vorstellungen was du empfangen möchtest?
Wenn ja, kannst Du ja mal versuchen Dein Wunschpaket online zu buchen. Wenn das nicht klappt, können wir Dir gerne weiterhelfen Smiley (fröhlich)

Dafür dann einfach eine PN mit Deinen Kundendaten an mich schicken Smiley (fröhlich)

Liebe Grüße
Luisa

Mehr anzeigen