Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel: Behoben: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (18. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (20. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (21. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
Brauche ich Öffentliche IP Adresse
Gehe zu Lösung
Steini3877
IOT-Inspector

Hallo, mir wurde von einem VF Mitarbeiter am Telefon eine öffentliche IP Adresse aufgeschwatzt. Warum braucht man die eigentlich? Ich lese in diversen Foren, dass die ein Sicherheitsrisiko darstellt. Kann mich da jemand objektiv beraten. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass ich das kündigen soll. Danke

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Torsten
SuperUser

Du brauchst dir sicherheitstechnisch keine Sorgen zu machen, wenn du weder im Router noch am Rechner die Firewall deaktivierst. Wie bereits erwähnt wurde, hast du ja auch über IPv6 eine öffentlich erreichbare IP-Adresse und die sogar für jedes einzelne Gerät. Bei IPv4 hat nur dein Router die öffentlich erreichbare IP-Adresse.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
DreiViertelFlo
Giga-Genie

Eine öffentliche IP ist das beste was du haben kannst. Das ist dann dual stack. Damit haste keine Probleme beim vpn Verbindungen etc.

 

Hättest du eine private ipv4 etc hast du ds lite und das ist ggf eingeschränkt. 

Mehr anzeigen
Steini3877
IOT-Inspector

Erkläre es mir mal einfach, wo letztendlich die Vorteile liegen bzw. was ein Dual Stack ist. Ich bin quasi Laie

Mehr anzeigen
DreiViertelFlo
Giga-Genie

Du kannst alles uneingeschränkt machen mit einer öffentlichen IP.

 

Diese öffentliche IP bekommt man Eig garnicht mehr, bzw sehr schwer. Daher freu dich das du eine bekommen hast. 

Mehr anzeigen
Steini3877
IOT-Inspector

Also kein Sicherheitsrisiko für cyperkriminelle?

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Steini3877,

 

ohne eine öffentliche IP wärst Du nicht online. Du meinst wohl, wie von DreiViertelFlo vermutet, eine IPv4-Adresse bzw. DualStack. Mit DualStack hast Du gleichzeitig eine IPv4- und eine IPv6-Adresse. Weitere Infos zu dem Thema findest Du hier.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@Steini3877 

Kann es vielleicht sein, dass dir ein Businessvertrag aufgeschwatzt wurde?

Dann kann das mit dem Widerruf recht spaßig werden.

Mehr anzeigen
Steini3877
IOT-Inspector


 Hier das, was ich von VF bekommen habe:

 

"IHR AUFTRAG Monatliche Kosten
0,- Euro Öffentliche IPv4 Adresse
Bekommen wir unsere Geräte nicht innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsende zurück, zahlen Sie den Betrag laut Preisliste auf www.vodafone.de/agb Natürlich nur, wenn Sie die fehlende Rücksendung zu vertreten haben. Gehen sie verspätet ein, bekommen Sie die Ausgleichszahlung zurück"

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Bist du sicher, dass du hier in der richtigen Rubrik bist?

Bei Kabel gibt es so was nicht. Wie es bei DSL aussieht, weiss ich nicht.

Man kann es sehr pragmatisch sehen: Wenn man im Istzustand keine Probleme hat, braucht man es auch nicht.

Mehr anzeigen
Steini3877
IOT-Inspector

Ich habe Internet über Kabel. Ich hatte Download Probleme. Abends 6Mbit/s bei gebuchten 1000Mbit/s Da meinte der VF Mitarbeiter die öffentlich IP würde mir weiterhelfen!

Mehr anzeigen