Internet-Geräte

Siehe neueste
Brauche Umstellung auf Dual Stack (IPV4-Adresse)
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netz-Profi

@Stewi: "Netzwerk ist nicht so dein Ding, oder?"

Ähm...doch. Schon. Auch. 

Ein sehr komplexes und leider oft fehlerträchtigesThema. Als System Engineer kann ich davon ein Lied singen.

Und ich würde nie den Kollegen ins Handwerk pfuschen, die das gerade bearbeiten. 

 

Was willst du denn wissen? 

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

@Frustschieber  schrieb:

Was willst du denn wissen? 


Warum du denn nicht gleich tiefergehende Angaben machst. Als System Engineer solltest du doch wissen, dass die Qualität der Antworten auch von der gestellten Frage abhängt.

Einfach nur schreiben, ich mache jetzt Homeoffice und brauche eine IPv4 Adresse, das reicht eben nicht. Dann muss man sich auch nicht wundern, wenn Antworten kommen, die einem nicht passen.

Hättest du von Anfang an geschrieben, dass es unter IPv6 funktioniert, aber eben sehr störanfällig und kaum zu nutzen, dann wären vielleicht auch die Antworten anders ausgefallen.

 

Deine Eingangs gestellt Frage, "Was muss ich alles tun, um auf DualStack / IPV4 umzustellen bzw. umstellen zu lassen?" ist mit meinem ersten Post schon umfänglich beantwortet worden.

Und ja, wenn du die Vodafone Station im Bridge Modus betreibst, dann bekommst du eine IPv4, das sollte deine Probleme lösen.

 

Und nein, ich bin weder wütend, noch halte ich andere Leute für doof und undankbar. Aber wenn du das denkst, dann solltest du mal darüber nachdenken, was das über dich aussagt.

"Geht nicht" ist keine Fehlermeldung!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

@Stewi: Bist du irgendwie involviert -also bei Vodafone tätig -, oder auch "nur" User?

 

Dein Habitus ist eher der eines Menschen, der sehr von sich und seinem Wissen eingenommen ist... so sind die Profi-Moderatoren hier sonst nicht gestrickt. Deshalb bin ich etwas irritiert. 

 

Ich wusste am Montag, dass die IPV6-Verbindung manchmal zickt.

Leider kann ich nirgendwo sehen, was überhaupt VF-seitig für meinen Anschluss geschaltet ist. Am Montag Abend und Dienstag habe ich das ausprobiert. Montag hat zunächst VPN halbwegs funktioniert, Dienstag dann gar nicht mehr, heute auch nicht.

Von anderen Forumsbeiträgen weiß ich, dass das Problem eigentlich schnell lösbar wäre, technisch zumindest. Was auch schon X-fach geglückt ist. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Wenn du andere Forenbeitäge liest, dann ist dir vielleicht auch schon dieser hier untergekommen.

Aber du wolltest ja gar keine Störung behoben haben, sondern wissen wie man eine IPv4 bekommt. Dies wurde in meiner ersten Antwort bereits erledigt. Deine bisherigen Beiträge hier verleiten mich zu der Annahme, dass du gar nicht an einer Lösung interessiert bist, sondern einfach nur eine IPv4 haben willst.

 

Es tut mir Leid wenn ich dich irritiert habe, das war nicht meine Absicht. Ich bin weder Mitarbeiter von Vodafone, noch bin ich Profi-Moderator, sondern einfach "nur User".

Da du es jedoch vorziehst dich an meiner Person abzuarbeiten, ist es wohl besser wenn ich mich jetzt zurück ziehe.

 

Bleib gesund, und ich hoffe, du findest eine Lösung für dein Problem.

 

"Geht nicht" ist keine Fehlermeldung!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Nachdem nun die ...speziellen Super-Ratgeber... weg sind: 

Ich weiß inzwischen, dass das Problem von der Umstellung auf DS-Lite herrührt. (Damit hat man eben keine IPV4-Adresse mehr).

Diese Umstellung ist wohl irgendwann mal klammheimlich durchgeführt worden. Nicht nur bei mir.

Somit haben Tausende von Nutzern plötzlich keinen VPN-Zugang mehr. Ein sehr verbreitetes Problem speziell bei Vodafone / Unitymedia.. VF sagt dann, man müsse etwas dazubuchen - zum Beispiel den Business-Tarif. Kostet natürlich mehr und man hängt nochmal zwei Jahre im Vertrag fest. 

 

Sorry, aber das halte ich für unseriös. Ich kann doch nicht etwas verkaufen und später klammheimlich einen Teil davon wieder wegnehmen. Das ist ja, als würde der Autohändler nach dem Autokauf nachts hingehen und ein paar Teile wieder ausbauen, kann man dann ja wieder dazukaufen, als Spezialpaket. 

 

Ich versuche jetzt temporär mal den Bridge-Mode (eigene Fritzbox verwenden, das VF-Modem schleift nur das Signal durch). 

Wenn das geht - Glück gehabt, dann bleibe ich bis Ende November bei VF. Wenn nicht, kündige ich, egal ob das irgendeine Abteilung bei VF befürwortet oder nicht.

Ich habe seit Bestehen des Vertrags laufend Ärger. Immer wieder Störungen und Abbrüche. Viel weniger Leistung als ich bezahle (keine 100 MBit/s statt gekaufter 500), auch jetzt noch. Und eben das Problem der heimlich abgeklemmten DualStack-Funktionalität.

Wenn VF zickt, gehts zum Verbraucherschutz.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Frustschieber,

 

ich habe Dir zum Thema VPN gerade in Deinem anderen Beitrag geantwortet.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Bis jetzt ein voller Erfolg. Habt ihr den Full-DS wieder eingeschaltet?

Danke!

 

Die Fritzbox muss ich dann vielleicht gar nicht mehr einsetzen. 

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Frustschieber,

 

wenn es keine Probleme mit dem VPN gibt, können wir hier ein Schloss dran machen?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

(Antwort auf Stewi 06.05.2020 12:53)  Naja.,das spricht für sich.

Danke für die ... freundliche und kompetente Unterstützung. 

Manche Menschen haben beides, soziale und technische Kompetenz. Andere eben nicht.

 

Das Anliegen ist inzwischen sowieso gelöst.

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Frustschieber,

 

vielen Dank für die Rückmeldung.

 

Ich schließe den Beitrag dann hiermit ab.

 

Solltest Du weitere Fragen oder Anliegen haben, dann erstelle gerne einen neuen Beitrag.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen