Internet-Geräte

Bandbreitenverlust durch Bridge Modus ?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

ich hatte vorher noch den alten Kabel32 Tarif. Dort hatte ich gemessen mit "Ookla" direkt nach dem Modem im schnitt meine 32 Up und 2 Down.

Gestern kam dan mein neuer Sagem Router mit Red50. Nach einem Update heute morgen um 4 Uhr geht auch der Bridge Modus. Nach aktivieren diesem messe ich direkt am Lan Port1 nur noch 10 Down und 3-4 Up

 

Ist das normal (bestimmt nicht) oder könnt ihr da bitte etwas prüfen.

 

Danke im Voraus !

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hi tm69,

 

dass unsere Kaufleute da nicht wirklich Bescheid wissen, sei Ihnen nicht zu verübeln Smiley (zwinkernd)

 

Mein Kollege aus der Technik hat sich tatsächlich auf ein zentrales Ticket bezogen, in dem es ums Knacken und Rauschen beim Fast-Modem geht. Die Ticketbeschreibung passt aber nicht so recht zu dem, was Du schreibst.

 

Das neue Modem macht sich in Kürze auf den Weg zu Dir. Du kannst es direkt austauschen. Es meldet sich allein an. Den alten Router kannst Du dann innerhalb von 14 Tagen kostenlos mit dem Retourenschein an uns zurück senden.

 

Ich bin gespannt, wie Deine Rückmeldung ausfällt.

 

Viele Grüße

Marco

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
16 Antworten 16
Moderator

Hi tm69,

 

normal ist das nicht. ich schau, was da los ist. Bitte sende mir Deinen Namen, die Anschrift und Deine Kundennummer per PN und sag mir kurz hier Bescheid, wenn Du die Nachricht versendet hast.

 

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Marco,

 

irgendwie läuft es nicht rund. Nochmal zu Ausgangspunkt. Voll konfigurierter Synology Router der an einem Thomson Modem über Monate/ Jahre ohne Probleme funktionierte. Jetzt wurde lediglich das Modem gegen einen SagemCom Router getauscht. Dieser ist nun im Bridge Modus. Router samt Einstellungen sind unverändert und auch so eingestellt, daß sie Bandbreitenunabhängig funktionieren. Ein Power Cycle wurde durchgeführt.

 

Momentan sieht es wie folgt aus: Messungen bewegen sich bei Down zwischen 40 und 50 Mbps, Up zwischen 3 und 4Mbps. Soweit so gut. Nun muß aber feststellen das ich teilweise "Drops" habe. Sprich ich surfe bei Amazon und plötzlich bleibt die Seite 2-3 Sekunden hängen dann gehts wieder weiter. Selbe bei Netflix. 20 Minuten schauen, Drop, 10 Minuten schauen, Drop und dann bis zum ende alles OK. Sowas hatte ich vorher nicht.

 

Auch muß ich beim angeschlossenen Gigaset DECT-Telefon feststellen, das ich während eines Gespräches ein leise und permanentes Knacken habe. Dieses hatte ich vorher ebenfalls nicht. Telefon und Anschlußkabel sind unverändert.

 

Wenn du da mal schauen könntest wäre ich dir dankbar. Die Angaben sende ich dir im Anschluß als PN.

 

Danke

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hi Marco,

 

ich nochmal. Also das Knacken während dem Telefonieren ist nun permanent und es ist sogar so störend, daß ich gestern kein Fax übermitteln konnte. Bekam andauernd Abbrüche. Da das Telefon vor meinem Router am Sagem angeschlossen ist tippe ich mittlerweile darauf, das der Sagem einen Schlag hat.

 

Was denkst du ?

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi tm69,

 

meine erste vermutung war, dass durch das neue Modem mehr Downstreams verwendet werden und einige davon nicht in Ordnung sind. Das hat sich nicht bestätigt. Das Signal ist also sauber. Da vor dem Modemtausch alles funktioniert hat scheint es wohl dann eher am Modem selbst zu liegen. Ich würde es daher gern noch einmal austauschen, in Ordnung?

 

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Marco,

 

wenn du es kannst und es so einfach geht, dann bitte ja. Das mit dem Fax hat mich schon gestern geärgert und ich tippe auch auf das Modem/ SagemCom Router

 

Danke & Gruß

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Marco,

 

kannst du mich bitte auf dem laufenden halten wann du den Router verschickst ?

 

Grüße

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Marco,

 

ich habe Neuigkeiten. Entschuldige bitte das ich parallel zu dir den Vodafone Kundenservice kontaktiert habe, aber als ich nicht einmal mit meiner Mutter im Krankenhaus telefoniren konnte war ich stinke wütend.

 

Aber egal, zurück zu den Fakten:

 

Laut Vodafone Mitarbeiter gibt es ein bekanntes Problem mit der aktuellen Firmware des SagemCom Router. Wann und wie die behoben wird steht aber in den Sternen. Mein Vorschlag den SagemCom Router gegen ein funktionierendes Gerät zu tauschen, z.b. HiTron, lehnte der Kollege ab da er nur gleiches gegen gleiches tauschen kann.

Also wenn du mir ein Gerät zuschicken willst, dann bitte bitte kein SagemCom ... Der zieht sich nämlich auch die neue Software und das wars ...

 

An dieses Stelle muß ich jedoch mein Kopfschüttel zum Ausdruck bringen. Man kennt den Fehler, hätte sogar eine Lösung aber diese läßt man dem Kunden nicht zukommen. Im Gegenteil man läßt ihn auf ungewisse Zeit mit dem Fehler leben, darf aber voll bezahlen als ob alles in Ordnung wäre ... 

Mehr anzeigen
Moderator

Hi tm69,

 

das kann ich dementieren. Der Fehler der Firmware äußert sich in einem Javascript, welches anzeigt, dass das WLAN deaktiviert ist, obwohl das nicht der Fall ist. Der Fehler an Deinem Anschluss hat damit nichts zu tun. Ich empfehle daher weiterhin einen Austausch. Ein Kreuztausch auf ein anderes Gerät ist leider nicht möglich und meiner Meinung nach auch nicht nötig. Bekomme ich Dein Go?

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hi Marco,

du scheinst wirklich der einzigste zu sein mit Durchblick. Ich habe mittlerweile mit 5 weiteren Personen gesprochen weil es bei mir drängt. Wie erwähnt Mutter ist im Krankenhaus und ich bin quasi die Schnittstelle. Daher muß Telefonie und vor allem FAX klappen.

 

Der eine (Techniker aus Berlin) sagt: Ist die Firmware. Sinnvoll wäre ein Fabrikattausch. Kann er aber nicht weil er nur gleiches gegen gleiches tauschen kann. Ich solle einen Vertragswechsel machen mit anderem Endgerät.

 

Der nächste (Vertragshotline) sagt: Geht nicht. Wäre Sache der Technik.

 

Die nächste (Kündigungsvermeidungsstelle) sagt: Wenns ihnen net paßt gehen sie doch zur Kongurenz. Da isses auch net besser.

 

Die nächste (Technik/ Störungsannahme) sagt: Es liegt nicht am Gerät sonderen plötzlich wäre es eine Netzstörung wovon mein Anschluß betroffen wäre.

 

Und der letzte im Bunde meinte ich solle mich ans Beschwerdemanagement wenden. Beim Versuch bekomme ich jedesmal im Browser einen Internen Serverfehler 

 

Also wenn du meinst ein Gerätetausch hilft, dann vertraue ich dir. Wie du oben lesen kannst habe ich so ziemlich jedes Vertrauen auf Hilfe über die Hotlines verloren.

 

Du hast mein GO !

 

Danke und Gruß

Mehr anzeigen