Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Derzeit kommt es zu Einschränkungen in der MeinVodafone App/ MeinVodafone Homepage.

Ebenfalls Einschränkungen gibt es beim Internet über Kabel im Raum Bremen- Leer.

Beim Telefonieren über Kabel nach Frankreich und Ungarn gibt es Beeinträchtigungen beim Verbindungsaufbau.

 

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet-Geräte

Arris in Bridge Mode für ipv4
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Hallo.

 

Habe seit kurzen Kabel  mit dem Arris Station Router .

 

Bin früher über eine Fritzbox ins Internet und habe dann mit der FritzApp das VPN eingerichtet und genutzt damit ich über das Smartphone von unterwegs auf das Heimnetz zugreifen konnte ipv4.

 

 

 

Leider ist das ja so nichtmehr möglich.

 

 

Ist es möglich den Arris in den Bridge Modus zu setzten über Lan1 und dann mit irgendeiner Fritzbox oder anderen Router  auf die VPN zu zugreifen um wieder ins Heimnetz zu kommen ?

 

Der Business Tarif ist mir zu teuer  für diese Spielerei😭

 

Ist es egal ob ich einen Kabel Router oder einen für das Telefonnetz Router verwende ?

 

 

Auf was muss ich achten ?

 

Danke viele Grüße

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

aktuell bekommt man bei aktivem Bridge-Mode mit dem Providergerät noch eine öffentliche IPv4 (Achtung! keine vertragliche Garantie, außer in den Business-Tarifen mit der Option "Feste-IP").

 

Im Prinzip sind alle Router geeignet, welche sich hinter einem Modem betreiben lassen. Von einem Kabelrouter würde ich abraten, da diese in der Regel direkt an der Kabeldose angeschlossen werden müssen und sich nicht hinter einem Modem betreiben lassen.

 

Die VF KD Telefonie wird bei aktivem Bridge-Mode weiterhin über das Providergerät bereitgestellt.

 

Grüße

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
19 Antworten 19
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

aktuell bekommt man bei aktivem Bridge-Mode mit dem Providergerät noch eine öffentliche IPv4 (Achtung! keine vertragliche Garantie, außer in den Business-Tarifen mit der Option "Feste-IP").

 

Im Prinzip sind alle Router geeignet, welche sich hinter einem Modem betreiben lassen. Von einem Kabelrouter würde ich abraten, da diese in der Regel direkt an der Kabeldose angeschlossen werden müssen und sich nicht hinter einem Modem betreiben lassen.

 

Die VF KD Telefonie wird bei aktivem Bridge-Mode weiterhin über das Providergerät bereitgestellt.

 

Grüße

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@peter12 

Gut das du es erwähnst mit der Telefonleitung das hatte ich vergessen!!!

 

 

Den anderen Router muss ich als AP einstellen ?

 

Weiß du eir lange es dauert bis Vodafine den Bridge Modus aktiviert?

 

Hab schon von 48h ohne Internet gelesen...

 

Vielen dank

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Hi,d

 

dein Router muss bei aktivem Bridge-Mode als "Router" konfiguriert werden, nicht als Access Point, da sich der Kabelrouter dann wie ein Modem verhält.

 

Wenn bei dir der WLAN-Homespot aktiv sein sollte, musst die diesen vor der Aktivierung des Bridge-Modes über das VF KD Kundenportal (Punkt Interneteinstellungen) kündigen. Dies dauert dann 7 Tage, bis diese im VF KD System durch ist. Ohne Internet bist du über einen längere Zeitdauer nicht Smiley (zwinkernd)

 

Grüße

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Die Homespot Option habe ich gerade deaktiviert.

 

Ne schon klar der Kabelrouter bleibt als Modem, aber der Router wird dann als AP konfiguriert ?

Ist das richtig?

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

den Router hinter dem Kabelgerät musst du natürlich als "Router" konfigurieren und nicht als Access Point.

 

Grüße

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hi.

 

Habe jetzt eine Fritzbox 7560  hinter dem Arris laufen.soeeit passt alles. Nur mit der Fritz App kann ich jetzt werde auf die Box oder auf mein Raspberry von unterwegs zugreifen.

 

Über die Myfritz HP ist auch kein Zugriff möglich

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Stojan85,

 

wenn das Arris im Bridgemode läuft, leitet es als Modem nur noch Anfragen an die am LAN1-Port angeschlossene Fritzbox weiter. Das ist hier vermutlich eine Konfigurationsfrage.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Okay. Und wer kann mir das beantworten?

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

Hallo,

zuerst beantworte du bitte ob das Arris nun aktuell im Bridge Mode läuft?

 

Gruß Robert

Mehr anzeigen