Internet-Geräte

Arris TG3442 neue Firmware
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Giga-Genie

Hallo liebe Community

 

Wie es aussieht, rollt vodafone immer mehr die neue Firmware:

Firmware-Version: 01.02.037.05.EURO.PC20

aus.

 

Nun habe ich diese auch auf meinem Arris TG3442 und bin erfreut

was sich so alles verändert hat.

 

Hier mal eine Liste, was ich bisher so gesehen habe.

 

1. Telefon-Einstellungen: Datum & Uhrzeit (Ein und Aus schalten)

2. Internet Allgemein: Ping auf das WAN-Interface aktivieren (Ein und Aus schalten)

3. Internet Allgemein: UPnP aktivieren (Ein und Aus schalten)

4. DynDNS aktivieren: Inklusive Anbieterliste dieser Dienste (Ein und Aus schalten)

5. Wlan: Zeitschaltung für jeden Wochentag Konfigurierbar (Ein und Aus schalten)

6. Wlan: Wlanradar durch WLAN Analyse mit Grafik verbessert

7. Wlan: Band Steering (Ein und Aus schalten)

8. Status-LEDs auf der Frontseite des Routers (Ein und Aus schalten)

9. HTTPS über LAN (Ein und Aus schalten)

HTTPS Verbindung um das Web GUI per LAN über den Port 443 zu erreichen.

10. Docsiswerte Empf. Signalstärke (dBmV/dBuV): Wurde um dBuV erweitert

11. Ereignisprotokoll recht übersichtlich

 

Mir gefällt das bis her sehr gut.

 

Viele Grüße, Kadse

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Giga-Genie

Hallo,

 

ich habe wie viele andere User inzwischen auch das

Firmware-downgrade bekommen.

 

Nachdem ich wieder die:

Firmware-Version AR01.01.117.01_091718_70.PC20.10 bekommen habe, läuft bei mir wieder alles so gut wie vorher.

 

Weil es nun schon so viele Threads zu diesem Thema gibt,

setze ich meinen Thread hier auf gelöst, damit er geschlossen werden kann.

 

Wie @Argantho geschrieben hat, wer noch Probleme hat, bitte einen eigenen Thread aufmachen, damit das Problem dann gelöst werden kann.

 

Vielen Dank an Alle die sich beteiligt haben, Kadse

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
14 Antworten 14
Giga-Genie

Hallo @Kadse 

 

das hört sich doch gut an ... Smiley (zwinkernd)

 

Aber was viele hier wohl interessiert ist die Geschichte mit den Realtek WLAN-Karten.

Konnte das Problem behoben werden ?

Hast du das vielleicht schon testen können ?

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Datenguru

und nicht zu vergessen das Problem mit den HP Wifi Druckern

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hallo @Argantho 

 

Zu den Realtek Chipsätzen kann ich nichts sagen, weil ich keine Geräte mit Realtek Chipsätzen besitze.

 

Zu dem HP-Drucker-Problem kann ich auch nichts sagen,

weil ich einen Kyocera Laser Drucker verwende.

 

Viele Grüße, Kadse

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hat irgendwer das Problem, dass er sich nicht mehr auf der Geräteseite einloggen kann?

Ich habe mein vergebenes Passwort probiert (mit Passwortmanager ausgefüllt wie immer und auch manuell ausprobiert) sowie das Passwort auf der Geräte Rückseite, sollte sich das irgendwie wiederhergestellt haben. Nichts klappt.

 

Kann das an der neuen Firmware liegen? Ich glaube vor 2 Tagen habe ich die Seite das letzte mal aufgerufen und da ging das einloggen noch problemlos.

Die Störungshotline von Vodafone hat aktuelle eine Störung und kann mir daher zur Zeit nicht helfen.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Manderis 

Versuche bitte den Router erst auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Wenn ich mich recht erinnere gibt es auf der Geräterückseite eine Möglichkeit mit einem spitzen Gegenstand einen Schalter zu betätigen um das Werksreset auszulösen.

Danach solltest du dich auch mit den Original Zugangsdaten wieder anmelden können. 

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Full Metal User

@Argantho  schrieb:

...

Wenn ich mich recht erinnere gibt es auf der Geräterückseite eine Möglichkeit mit einem spitzen Gegenstand einen Schalter zu betätigen um das Werksreset auszulösen.

...


Ja, das stimmt soweit, aber aufpassen sonst kann es Probleme geben, im Handbuch steht:

 

Mit der Reset-Taste an der Rückseite des Telefonie-Gateway können Sie das Gerät
zurücksetzen und das Modem neu initialisieren, so als hätten Sie das Gerät aus- und wieder
eingeschaltet.

 

Zurücksetzen des Telefonie-Gateway auf die Werkseinstellungen
Wenn Sie das Telefonie-Gateway auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten,
drücken Sie die Reset-Taste auf der Rückseite des Telefonie-Gateway und halten Sie sie
mindestens 15 Sekunden lang gedrückt. Dadurch werden die Konfigurationsparameter auf
die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Das kann erforderlich sein, wenn der gesamte Zugriff
wegen einer falschen Konfiguration gesperrt wurde.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@silberstein 

danke für die Ergänzung ... 


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Daten-Fan

@Argantho 

Zurücksetzen hat funktioniert (bin beim Googlen auch auf die 15 s gestoßen @silberstein).

 

Trotzdem komisch, dass davor ein anmelden nicht möglich war.

Mal gucken ob meine anderen Probleme durch das Firmwareupdate und dem Reset behoben wurden

(Alle paar Sekunden Einbrechen der Internetverbindung für eine kurze Zeit, scheinbar willkürliche Neustarts mehrmal am Tag...)

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hallo @Manderis 

öffne dazu bitte einen eigenen neuen Thread. Am Besten in dem Board für Kabel Störungsmeldungen.

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/bd-p/StorungsmeldungenInternetTVTele...

 

und beantworte dann auch bitte zuerst die Fragen aus dem folgenden Post ...

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/WICHTIG-gt-Wie-poste-ich-eine-St%C3%...

 

Dann können wir versuchen dem Problem mit den Verbindungsabbrüchen genauer auf den Grund zu gehen.

Dieser Thread hier gehört ja schließlich einem anderen User.

 

Aber gut das der Tip mit dem Reset wenigstens das eine Problem gelöst hat ... 

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen