Internet-Geräte

Siehe neueste
Anschluss Router CH 7466CE mit Fritz Box 7590
Gehe zu Lösung
Ruby62
Netzwerkforscher

Sehr geehrte Damen und Herren,

da meine Fritz!Box 7072 ehem. auf Kabel Deutschland konfiguriert und in die Jahre gekommen ist und immer wieder mal aussteigt, habe ich mir eine neue Fritz!Box 7590 gekauft. Nach Anschluss der neuen Box hatte ich eine Internetverbindung, aber mein Telefon Siemens Gigaset S790 konnte ich nicht anmelden. Den Router habe ich mit LAN-Kabel mit der Box LAN1 verbunden (nicht mit dem WAN Anschluss) so wie an der alten Box. LAN2 geht an meinen Rechner. Mein Telefon habe ich mit dem FON 1 Anschluss verbunden. Der neue Router verlangt ein Sprachpasswort, das habe ich nicht und müsste vom Anbieter bereitgestellt werden. Meine drei Nummern konnte ich nicht registrieren. Es erscheint die Fehlermeldung bei der Fritz!Box: "Die Nummern sind nicht registriert."

Beim alten Router passt diese Verkabelung! Mein Telefon direkt an den Router CH 7466CE mit Adapter anschließen, geht auch nicht, der Anschluss funktioniert nicht. Auf den Router habe ich auch keinen Zugriff, dieser wurde von Vodavone schon mal getauscht. 

Können Sie mir mitteilen, wie ich diesen Router mit der Box richtig verbinde. Wie komme ich auf die Benutzeroberfläche des Routers und wie lautet mein Sprachkennwort zum Registrieren meiner Telefonnummern?

 

Mit freundlichen Grüßen

Günther K.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Kurtler
SuperUser

 

@Ruby62 

 

Da du dafür einen weiteren Thread eröffnet hast:

 

https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/TEL1-Anschluss-am-Router-nicht-aktiviert-f%C3%BCr-...

 

schließe ich diesen.

 

Es bringt nichts, für das gleiche Problem, mehrere Threads zu eröffnen. Das erschwert die Hilfe extrem.

 

Gruß Kurt

 

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
19 Antworten 19
Kurtler
SuperUser

Normalerweise nimmt man aber den WAN Anschluss. LAN1 Kabelmodem an WAN Fritzbox.

 

Tel1 vom Kabelmodem an DSL der Fritzbox.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Ruby62
Netzwerkforscher

Und vie schließe ich mein Telefon an und wie lautet dieses Sprachpasswort?

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Mittels Y-Kabel Tel1 vom Kabelmodem an DSL der Fritzbox.

 

Dein Telefon schließt du an Tel1 der Fritzbox an. Du brauchst kein Sprachpasswort.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser
Mehr anzeigen
Ruby62
Netzwerkforscher

O.K. ich tausche die alte Box mit der neuen und probiere diese Verkabelung aus. Wenns nicht geht, melde ich mich wieder.

L.G. Günther  

Mehr anzeigen
Ruby62
Netzwerkforscher

Den Stecker des Y-Kabel ist breiter wie die Buchse Tel1 des Routers und ich kann da keine Verbindung herstellen!

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Dann brauchst du einen Adapter. Anders geht es nicht. Die Telefonie muss über Tel1 gehen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Ruby62
Netzwerkforscher

Dann passt dieses Y-Kabel der Fritz box nicht. Ist der Anschluss TEL1 an meinem Router freigeschaltet? 

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Ja über Tel1 ist die Telefonie geschaltet.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen