Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Vodafone E-Mail:  Es kommt aktuell zu Störungen im Bereich Vodafone-E-Mail

 

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

Anonyme Anrufer für ein bestimmtes Telefon sperren

GELÖST
Gehe zu Lösung
Netz-Profi

Ich bekomme auf meinem Faxgerät ständig Spamwerbung über eine unterdrückte Rufnummer.

Nun kann man natürlich in der Fritzbox alle ankommenden Rufe für alle Telefone einfach sperren, aber da man auch im Bekanntenkreis immer mal wieder welche mit unterdrückter Rufnummer hat, ist das praxisfremd.

Kann man anomyme Anrufe für ein bestimmtes Telefon (hier externes Faxgerät am Phone1 Anschluss) in der Fritzbox (hier 6591) sperren? Gibt es eine Step-by-Step Anletung?

 

Nachtrag: Natürlich wäre auch eine Sperre anonymer Anrufer auf einer meiner Rufnummer gut. Mein Fax hat eine eigene reservierte Rufnummer.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Royal-Techie

@Floppyk1  schrieb:

...

Nachtrag: Natürlich wäre auch eine Sperre anonymer Anrufer auf einer meiner Rufnummer gut. Mein Fax hat eine eigene reservierte Rufnummer.


Habe das mal für meine Fritz!Box 7490 überprüft, mit der funktioniert es:
siehe  Hier  Punkt 2.6 (anonyme Faxanrufe sperren).
Vielleicht geht es auch mit deiner Fritz!Box.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Giga-Genie

Moin,

das kannste über eine Rufumleitung einrichten.

neuen AB hinzufügen und Anrufe von Anonym an deine Faxnummer an den "pseudo AB" umleiten  Smiley (zwinkernd)

 

Gruß Robert 

Mehr anzeigen
Royal-Techie

@Floppyk1  schrieb:

...

Nachtrag: Natürlich wäre auch eine Sperre anonymer Anrufer auf einer meiner Rufnummer gut. Mein Fax hat eine eigene reservierte Rufnummer.


Habe das mal für meine Fritz!Box 7490 überprüft, mit der funktioniert es:
siehe  Hier  Punkt 2.6 (anonyme Faxanrufe sperren).
Vielleicht geht es auch mit deiner Fritz!Box.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Royal-Techie

@RobertP:

bitte um Hilfe, wollte mit meiner FB 7490 die Umleitung anonymer Anrufe auf den Anrufbeantworter testen.
Wie erreicht man, dass ein anonymer Anrufer des Faxgerätes auf den Anrufbeantworter umgeleitet wird und keine Umleitung, wenn der Fax-Anrufer seine Rufnummer übermittelt.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hallo @silberstein 

in den AB Einstellungen dem AB keine Nummer zuordnen

Screenshot_20201203_192932.jpg

 

anschließend eine neue Rufumleitung konfigurieren

Screenshot_20201203_193303.jpg

oben noch die Nummer oder alle Anrufe auswählen

 

Gruß Robert 

 

Mehr anzeigen
Netz-Profi

Danke allen. Die Lösung von AVM funktioniert. Ich hatte diese schon vorher gesehen, aber da dort im entspechenden Kapitel keine Erwähnung ohne Rufnummer o.ä. erwähnt war, hatte ich das nicht verstanden. Ich weiß zwar nicht wie das funktioniert, aber offenbar klappt das.

Somit kann ich nun ein paar Spammer ärgern.

 

Nebenbei - ich hatte einige Zeit lang alle ankommenden Rufe gesperrt, indem ich die Rufnummernzuordnung zum Fax gelöscht hatte. Nun musste ich das kurzzeitig wieder freigeben, weil mir ein Fax angekündigt war, was dann auch ankam. Kaum 24 h offen, wieder ein anonymes Spamfax.

Mehr anzeigen
Royal-Techie

Hallo @RobertP,

 

danke für die Hilfe, jetzt hat es funktioniert. Vom Handy aus mit unterdrückter Ruf-Nr. die 'FAX-Nr.' angerufen, der Anruf ging an den AB. Mit nicht unterdrückter Ruf-Nr. angerufen 'FAX' klingelte. (Die Oberflächen unserer Fritz!Boxen sind sehr unterschiedlich.)

 

Gruß s.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@silberstein ich hab schon das aktuelle Labor (7.24) drauf  Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen