Internet-Geräte

Siehe neueste
Android Apps öffnen im WLAN sehr langsam oder überhaupt nicht
David1111
Daten-Fan

Grüße zusammen, 

 

Schön, dass sich das Problem durch die settings der FritzBox beheben lässt.

Diese Funktion steht mir allerdings bei der Vodafone Station nicht zur Verfügung.

Der aktuelle Stand ist daher, dassi diverse Apps im WLAN nur sehr langsam, bzw. nur teilweise oder auch gar nicht laden. 

Hierzu gab es in der Vergangenheit schon diverse threads aber nie eine tatsächliche Lösung. Wenn die Problematik mit der Vodafone Station nicht behoben werden kann, aber über die settings einer FritzBox, heißt das kurz gesagt: FritzBox kaufen und Vodafone-eigene Produkte in den Müll?

Das kann doch nicht der Anspruch von Vodafone sein? 

Gibt es da mittlerweile Möglichkeiten die IPv6 Einstellungen der Vodafone Station anzupassen?

Eine zeitnahe Antwort und Lösung wäre freundlich. 

Mehr anzeigen
LubaB
Daten-Fan

Hallo David, hattest du auf deine Anfrage eine Rückmeldung seitens VF bekommen? Ich habe nämlich das gleiche Problem. Ich suche schon seit Tagen na h einer Lösung für das Problem und es scheint tatsächlich am IPv6 zu liegen. 

Schönen Gruß 

Mehr anzeigen
David1111
Daten-Fan

Grüße.

Keinerlei Reaktion in den vergangen zwei Monaten. Seitens VF scheint da kein Interesse zu sein oder es ist niemand fähig das Problem zu lösen.

Ich bezweifle auch, dass sich da noch was ändern wird. FritzBox ist halt was richtiges im Gegensatz zu den Vodafone-eigenen Produkten.

 

Gruß

Mehr anzeigen
faperinho
Daten-Fan

Hallo allerseits,

 

ich wohne ebenfalls in Hannover Stadtgebiet und habe genau die gleiche Problematik!

Router: Fritz!Box 6490, Fritz!OS: 7.20

Mobile Endgeräte: Samsung S9, Iphone 8


Auf beiden mobilen Endgeräten kommt es zu Problemen beim Laden von einigen Apps: z.B. Focus Nachrichtenapp, YR Wetterapp, Tagesschau Nachrichtenapp - nur um mal ein paar zu nennen. Im mobilen Datennetz oder in anderen WLANs treten bei den gleichen Apps gar keine Probleme auf. Es muss definitiv am bereitgestellten WLAN bzw. der Hardware (Router, bzw. der darauf installierten Software) liegen.

 

Die Eigendiagnose des Routers (unter http://fritz.box/ -> Assistenten -> Zustand der FRITZ!Box überprüfen) hat ergeben, dass die Fritz!OS-Version 7.20 angeblich die aktuellste sei. Laut AVM-Website ist für die Fritz!Box 6490 die aktuellste Version jedoch die 7.29.

 

Wurde für Jemanden aus diesem Beitrag bereits Abhilfe für das genannte Problem geschaffen durch Vodafone?

 

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, welche Möglichkeiten ich noch habe. Deshalb schreibe ich hier diesen Beitrag.

Mehr anzeigen
petikoch1956
Netzwerkforscher

Hallo faperinho, 

schön das es noch Jememanden gibt der die gleiche Problematik hat wie ich. Das meine ich nicht ironisch. Langsam zweifele ich an mir und der Technik. Bei meinem Sohn in der Wohnung, Anbieter Internet HTP Hannover, sowie im mobilen Netz von Vodafone habe ich überhaupt keine Probleme. Alle Apps laden sehr schnell. Nur im hauseigenen WLAN-Netz sind die Probleme. 

 

Die letzte Rückmeldung von Vodafone lautete dass es wohl an den Apps liegt und nicht an Vodafone. Mein Anschluß läuft über DUAL-Stack und IPv4 und IPv6 wären am Anschluß verfügbar. Das war alles !! Keine Info warum ich noch auf meinem Router die Fritz!OS 7.20 habe !! Ich habe die Fritz Box von Vodafone als Homebox gemietet und zahle dafür monatlich 5 € ! 

 

Sollte sich in den nächsten Tagen nichts ändern werde ich Internet und Telefon kündigen und zum hannoverschen Anbieter HTP wechseln. Vielleicht passiert ja noch ein Wunder und Uns wird geholfen ? 

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Wallace
Moderator

Hi Peter,

 

unsere Fachabteilung hat eine neue Firmware auf Deinem Router installiert. Hat´s was gebracht?

 

VG Wallace



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
petikoch1956
Netzwerkforscher

Guten Abend Wallace,

 

vielen Dank für das Aufspielen der neuen Firmware auf meine Fritzbox 6490 Cable. Leider hat sich an der Problematik, sehr sehr lange Ladezeiten einiger Apps, zwei Apps sind überhaupt nicht zu laden, nichts geändert. Wie ich aus Beiträgen anderer Kunden entnehmen kann gibt es in Hannover noch mehre Nutzer die die gleichen Probleme haben ! 

 

Habt Ihr noch andere Lösungsansätze ? Es klinkt verrückt, ist aber so, im Laufe der letzten Monate gibt es immer wieder Minuten wo die Apps zu laden sind. Leider ist dieser Zustand meist nur von kurzer Dauer und kommt sehr selten vor. 

 

Viele Grüße.

Peter 

 

Mehr anzeigen
ChristianHe
Netzwerkforscher

Hallo,

Ich habe exakt das selbe Problem. Hab jetzt mal recherchiert und glücklicherweise diesen Thread gefunden. We are not alone...

S9 Galaxy Android, Fb 6490 Kabel, 250MB VF Vertrag - Wlan Apps grotten langsam aber selbe Seiten mit IE Explorer bsp. Ebay und Tagesschau auf selbem handy im selbem WLAN schnell. Mit 4G Apps schnell. S10 selbes problem. Reset bringt nix.

Gestern hier gelesen, dass ipv6 unter Zugangsdaten zur Lösung abgeschaltet werden soll. Parallel wurde os 7.29 gestern freigeschaltet. Problem bleibt. Die ipv6 Einstellung unter Zugangsdaten Internet nun nicht mehr da.

Folgender Beitrag aus 2015 mit selbe Problem beschreibt Dhcpip6 abzuschalten. Funktionierte bei anderen aber bei mir nicht! https://blog.medienman.de/blog/2015/03/07/langsame-apps-im-wlan/

Wie geht's weiter? Problem ist super nervig. Lease die fb bei vf. Neues Gerät 6660 anfordern?

 

Gruß

Christian

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo petikoch1956,

 

ich möchte das mal zur Prüfung an den Folgebereich weitergeben. Schreibe bitte, welche Apps aktuell gar nicht laufen und welche langsam laden. Sende auch die Software-Versionen der von Dir genutzen Samsung-Geräte. Verwendest Du Beta-Versionen?


Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Schuubi
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

 

warum ist es eigentlich so schwer zu glauben, dass offenbar viele Kunden aus Hannover dasselbe Problem haben und mit einer schlichten Abschaltung des IPv6 das Problem gelöst wäre, was man bei vernünftigen Routern ja selber ein- oder ausschalten kann, nur bei den VF Produkten eben nicht.

 

Bitte nicht jeden Kunden zwingen, hier einen neuen Thread zu eröffnen, in dem immer wieder dieselben fruchtlosen Lösungen (v.a. Routertausch) angeboten werden, und einfach mal an das Grundproblem gehen, welches bei mir konkret lautet dass viele Apps auf meinem Android Smartphone im WLAN nicht oder nur seeehr langsam laden.  Das Problem tritt nicht auf, wenn ich beim Router die Firewall deaktivere, was ja nicht der Zielzustand sein kann.

 

Bitte technische Lösung zeitnah anbieten. Wir zahlen viel Geld und müssen offenbar betteln dass es so funktioniert wie es soll...

 

Vgl:

https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/CGA6444VF-quot-IPv6-Host-Exposure-quot-und-schlech...

 

Grüße aus Hannover

Mehr anzeigen