Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mein Vodafone-App:  Überregional

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Kabel-Kundenportal: Geplante Wartungsarbeiten

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet-Geräte

Anderer Anschluss an Multimediadose?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Guten Morgen,

gestern wollte ich meine Vodafone-Station anschließen und hab es nicht hinbekommen. Das mitgelieferte Koaxialkabel passt auf den TV-Anschluss meiner Multimedia-Dose aber nicht auf den Data-Anschluss... Den beiligenden Adapter (der aus TV + R einen Data-Anschluss macht) kann ich wiederum auch nicht aufstecken, weil er auf TV und Radio nicht passt. Anscheinend hat meine Muldimedia-Dose andere Anschluss-Typen als die, von denen Vodafone ausgeht. Und komischerweise ist selbst auf der Anleitung von Vodafon ein Kabel zu sehen, welches zwei verschiedene Enden hat, währenddessen das mitgelieferte Kabel auf beiden Seiten den gleichen Stecker-Typ hat. 
Kann jemand auf dem angehängten Bild erkennen, wie man den Data-Anschluss-Typ an meiner Dose nennt und wie komme ich dann an ein passendes Kabel? 
Ganz vielen Dank schonmal! 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Hi KK2905,

 

vielen Dank für Deine Rückmeldung und der Erläuterung, wo es geklemmt hat.

 

Manchmal werden aus unerfindlichen Gründen die Kabel gekappt und wir nicht darüber informiert. Somit kommt es dann zu solchen Fällen. Erschwerend kam bei Deinem Anschluss noch hinzu, das die Antennendosen verkehrt beschriftet sind.

 

Aber schön das nun alles funktioniert.

 

Wenn Du hier noch die Lösung markierst, schließen wir den Beitrag dann ab.

 

Viele Grüße und bleib Gesund, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
17 Antworten 17
Highlighted
Smart-Analyzer

Das ist das mitgeliferte Kabel: 

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Der Stecker wird auf das Gewinde nur draufgesteckt, nicht geschraubt. Außerdem sollte der Sperrfilter entfernt werden, der ist noch aus TV-Analogzeiten.

eigene Fritz!Box 6591 mit aktueller 7.19 BETA
Fritz!Box 3490 im Aussenbereich, verbunden mit Powerline tp-link 1200
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke für die Antwort!
Ich hab auch immer nur gesteckt. Aber das Problem ist, dass es sich nicht auf den Data-Anschluss stecken lässt. Am TV scheint der richtige Anschluss-Typ zu sein, aber bei DATA muss irgendetwas anderes vorliegen... ich weis nur nicht, wie diese Art heißt.

Zum Sperrfilter: Geht mit dem Filter gar nichts oder reicht es auch, wenn ich das in den nächsten Wochen mal machen lasse? 

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Das Sperrfilter sperrt einige Kanäle im Downstream bei Docsis 3.1. D.h., Du arbeitest dann nur mit Docsis 3.0. Funktionieren tut das Internet damit auch. Da wird wohl mal ein Techniker von VF vorbeikommen müssen, um das Sperrfilter auszubauen. Vielleicht baut er Dir dann auch gleich eine "richtige" MMD ein.

eigene Fritz!Box 6591 mit aktueller 7.19 BETA
Fritz!Box 3490 im Aussenbereich, verbunden mit Powerline tp-link 1200
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hallo @KK2905,

 

ruf beim Kundenservice (0800 2787000) an und melde Self-Install fehlgeschlagen.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke für die Hinweise! Ich habe heute Mittag beim Service angerufen und war danach recht unzufrieden. Der Mitarbeiter war nett, aber ich hatte das Gefühl, dass er sich nach einem Satz auf eine Maßnahme festgelegt hatte und nicht zugehört hat, was mein Problem ist (er hat ja auch kein Bild oder so von meiner Dose zur Hand). Er meinte, die einen Anschlüsse müssen gesteckt werden und andere müssen geschraubt werden – deshalb will er mir ein anderes Kabel zukommen lassen.
Ich hatte mich vorher noch ein bisschen zu meiner spezifischen MMD belesen und muss sagen, dass sie verdreht eingebaut ist. Dort wo laut Hersteller Data ist, hat man auf der Verkleidung TV stehen, dort wo Radio ist, steht Data... (es funktioniert aber leider nicht, wenn ich das Kabel in den TV-Anschluss stecke).
Naja, das Gespräch war ganz plötzlich zu Ende und ich hoffe, dass mir nun das Kabel geschickt wird. Zur Zeit kann ich mir nicht vorstellen, dass das die Lösung ist. Jetzt warte ich erstmal ab und melde mich wieder beim Service wenn es mit dem anderen Kabel nicht klappen sollte.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

dann ruf wieder an , und sage Self Install fehlgeschlagen, net viel rum erklären, das reicht! Und du brauchst nen Techniker!

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Um Stress mit der Hotline zu vermeiden, würde ich ein paar Tage warten, bis sich ein Mod Deines Problems annimmt. Ich hatte ein ähnliches Problem. Bei mir war auf einer MMD ein Sperrfilter aufgesetzt, und von dem ging ein Kabel weg an die 6591. Ein Mod hat einen Techniker beauftragt, am nächsten Tag war der da und hat den Filter ausgebaut und die 6591 ordentlich angeschlossen. Daumen hoch für diesen Service!

eigene Fritz!Box 6591 mit aktueller 7.19 BETA
Fritz!Box 3490 im Aussenbereich, verbunden mit Powerline tp-link 1200
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@KK2905: Laß dich bitte von dem was auf der Abdeckung drauf steht nicht irritieren.
Fakt ist, der Anschluß mit dem Gewinde ist der Anschluß fürs Kabel-Modem/Router, der kann ein bischen straff rauf gehen, mal mit etwas Gewalt versuchen, aber nicht übertreiben.

Wenn du Lust hast, kannste ja mal die Abdeckung komplett entfernen dann ein Foto, möglicherweise ist die Bezeichnung der Dose zu erkennen.

 

@dk4ry1: Da ist kein Filter aus Analogzeiten, sondern da wird der Rückkanal (jene 5-65 Mhz) im Durchgang (Stammleitung) gesperrt. Damit der Rückkanal nicht danach angeschlossene Dose stören kann. Allerdings deutet das in der Tat auf ne MMD hin.
Sowas gibt es z.B. auch bei der Axing BSD 963-13N.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit Labor FritzOS
Mehr anzeigen