Menu Toggle

 Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben:  Mobil:  Aktuell kommt es zu Einschränkungen im Bereich Halle (Saale), bei Telefonie und mobilen Daten

 

Mobil: Einschränkungen beim Dienst SecureNet

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

Aktivierung 6591 (20002857) schlägt fehl

GELÖST
Gehe zu Lösung
userPrincipalNa
Netzwerkforscher

Hallo,

auch nach 5 Anrufen - jeder mit unterschiedlicher Auskunft und Aktion, aber gleichem Ergebnis - gelingt es mir nicht eine freie gebrauchte 6591 zu aktivieren.

Die Fritzbox startet, erkennt alles richtig, das Aktivierungsportal öffnet sich. 

Der 1. Schritt mit Aktivierungscode und Kundenummer funktioniert.

Der 2. Schritt zeigt die korrekte MAC Adresse der Box an.

Nach Bestätigung der Checkboxen und dem Aktivierne Button kommt jedoch immer ein Fehler:

 

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Sollte dieser Fehler öfter auftreten, wenden Sie sich bitte an unsere Service-Hotline unter 0800 / 52 666 25.

 

Nur warum konnte mir niemand wirklich sagen. Aktuell wird eine 6490 (eigenes Gerät) genutzt. Die 1. Aussage war "Von Fremdgerät auf Fremdgerät braucht neuen Aktivierungscode", die 2. "Providergerät dazwischen aktivieren, dann neues Fremdgerät", die 3. "MAC Adresse direkt eintragen lassen vom Kundenservice", die 4. (Kundenservice) "habe ich, aktivierne müsste gehen (NEIN!)", die 5. am Ende war "Die Box ist nicht online - ich kann sie über die MAC nicht finden - Box ist schuld, AVM fragen".

 

Die Nr. 5 klingt zwar jetzt nicht so ganz falsch um das Problem zu erklären, mit der 6490 ging es dann wieder problemlos und sie "war schon online vorm aktivieren". Sie hat wiederholt versucht "die 6591 über die MAC zu finden" - ohne Erfolg.

 

Aber wie AVM gefragt und von dort bestätigt, und auch irgendwo logisch: die Box ist ja online. Sie hat 128kbit down/up, das Aktivierungsportal geht, die MAC Adresse wird vom Portal ja KORREKT angezeigt. 

 

Lt. AVM ist es zwingend ein Problem im Netz von Vodafone.

 

Könnte hier bitte jemand aktiv werden? DANKE!

 

PS: Nachtrag: die Box war gebraucht. Lt. Hotline aber nicht mehr an einen Vertrag gebunden, "sonst käme die Meldung 'Ist bereits registriert' im Aktivierungsportal". Allerdings sollte der Vertrag des vorigen Nutzers beendet sein - jedoch nicht sicher.

 

PS 2: Werkseinstellungen wiederhergestellt, Neustarts - mehrfach, ohne Ergebnis. 

Mehr anzeigen

Anhänge

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Tobias
Moderator

Hi @userPrincipalNa,

 

ich hab leider kein Feedback bekommen, aber die Kollegen scheinen das wohl schon bereinigt zu haben. Hier wurde vermutlich im Hintergrund der Datensatz bei Dir bereinigt, so dass die neue Box registriert werden konnte.

 

Hier kann dann ja ein Haken ran, oder kann ich noch irgendwo helfen?

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
19 Antworten 19
userPrincipalNa
Netzwerkforscher

3.jpg1.jpg2.jpg

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Schaue mal ob in der Fritz Box unter dem Menüpunkt "Internet" -"Zugangsdaten" in der Registerkarte "IPv6" die Option "Native IPv4-Anbindung verwenden" aktiviert ist.

Oben Rechts die drei Punkte anklicken "Erweiterte Ansicht aktivieren"

Internet anklicken - Zugangsdaten - IPv6 - Haken setzen IPv6 Unterstüzung aktiv - Haken setzen Native IPv4-Anbindung verwenden und Übernehmen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
userPrincipalNa
Netzwerkforscher

Hallo,

danke für die Antwort und den Tipp, nur sieht das bei der 6591 anders aus als Du beschreibst. Es geht aber weder mit deaktiviertem IPv6 noch mit der Einstellung:

4.JPG

Viele Grüße!

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

@userPrincipalNa 

 

Das ist nun schon die zweite 6591, bei der das Menü mit der nativen IPv4 fehlt und sich nicht aktivieren lässt.

 

Die DNS-Server in der FB stehen auf "Vom Internetanbieter zugewiesene DNS-Server verwenden"?

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
userPrincipalNa
Netzwerkforscher

Wie die 2.. - hat das Problem noch jemand? Habe in der Suche nichts gefunden.

Liegts vielleicht an der Firmware 7.22?

Und ja, DNS ist Standard.

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser
Mehr anzeigen
userPrincipalNa
Netzwerkforscher

Ok, danke - das hatte ich wahrgenommen, aber der andere Nutzer  schreibt "Aktivierungsportal lässt sich nicht öffnen". Das kenne ich von "fremden" DNS Einstellungen her bei Vodafone. 

Aber mein Problem ist ja ein wenig anders - das Portal lässt sich öffnen. Nur kommt beim Abschluss eben der Fehler.. macht es nicht besser, aber naja. Geht nicht geht nicht.

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Ich denke, das liegt an der fehlenden Einstellung der nativen IPv4.

 

Schaue mal in deiner 6490 nach, da gibt es diese Einstellung nämlich auch.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
userPrincipalNa
Netzwerkforscher

Korrekt, die gibt es da.  Ist aber deaktiviert, also IPv6 insgesamt ist ganz deaktiviert. Damit ging aber die (Re)Aktivierung der 6490 heute mittag nach Nutzung Vodafone Station einwandfrei. In der 6591 ist es auch deaktiviert. Insofern, ausgehend von meinem Netzwerkwissen, dürfte die Art von IPv4<->IPv6 bzw. IPv6 selbst egal sein, da vollständig inaktiv.

Lt. Hotlinerin Nr. 5 "ist die Box einfach nicht online". Ich denke irgendwo im Vodafone Netz stimmt was nicht mit dem Wissen, wo (wie auch immer man es nennt, Segment, Abschnitt, Teilnetz...) sich die MAC befindet.

Nach meinem Wissen wurde sie früher in Berlin genutzt, bis ca. 20-25. März.

Mehr anzeigen