Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

MeinVodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
AVM Fritzbox 6591 Cable Rufnummer aktivieren
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo, ich habe mir die Fritzbox selber gekauft, also keine von Vodafone. Daher sagt mrir Vodafone, da es ein eigenes Gerät ist könnte man die Rufnummer nur aktivieren, in dem eine von Vodafone beauftragte Firma  (Teleunion) zu mir raus kommt. 

Laut der Teleunion könnten sogar Kosten für den Einsatz in Höhe von 100,- € auf mich zukommen.

Ich finde da wir Routerfreiheit haben ist das nicht mein Problem, sondern ein Vodafone/Unitymedia Problem.

Hat jemand damit Erfahrung?

 

Edit: @Postmann In das passende Board verschoben. Gruß Kurtler

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Full Metal User

Du bist von ehemals Vodafone und hast die Fritzbox erst vor wenigen Tagen angemeldet?

 

Die Einrichtung der Telefondaten musst du schon selbst machen.

Dafür brauchst du sie aber erst mal und das kann mehrere Tage dauern.

Du findest die Daten im Kundencenter unter "meine Produkte - Telefon - in der Rufnummer"

Sie werden auch per Briefpost verschickt und du kannst sie dann auch vorab im Kontaktverlauf bei "Aufträge und Mitteilungen" einsehen.

 

Wenn du die Daten schon hast, aber die Installation nicht gebacken bekommst, suche dir in der Nachbarschaft jemanden, der das für dich erledigt. Zum gleichen Thema gibt es auch bestimmt Youtube-Videos und andere Quellen. Es ist wirklich kein Hexenwerk.

Der Technikereinsatz dafür wäre wirklich kostenpflichtig.

Ansonsten kannst du auch hier möglichst genau beschreiben, wo es hängt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
26 Antworten 26
Highlighted
Full Metal User

Du bist von ehemals Vodafone und hast die Fritzbox erst vor wenigen Tagen angemeldet?

 

Die Einrichtung der Telefondaten musst du schon selbst machen.

Dafür brauchst du sie aber erst mal und das kann mehrere Tage dauern.

Du findest die Daten im Kundencenter unter "meine Produkte - Telefon - in der Rufnummer"

Sie werden auch per Briefpost verschickt und du kannst sie dann auch vorab im Kontaktverlauf bei "Aufträge und Mitteilungen" einsehen.

 

Wenn du die Daten schon hast, aber die Installation nicht gebacken bekommst, suche dir in der Nachbarschaft jemanden, der das für dich erledigt. Zum gleichen Thema gibt es auch bestimmt Youtube-Videos und andere Quellen. Es ist wirklich kein Hexenwerk.

Der Technikereinsatz dafür wäre wirklich kostenpflichtig.

Ansonsten kannst du auch hier möglichst genau beschreiben, wo es hängt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Wer hat den diese Aussage getätigt ? Ein Techniker ist natürlich nicht notwendig.

 

Du benötigst bei einem freien Router die SIP-Zugangsdaten - die trage in die Fritz Box ein. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich habe die Zugangsdaten und habe mehrmals  versucht mich damit einzuloggen, parallel dazu

hat es ein Mitarbeiter der Hotline auch gemacht. Am Ende kommt immer die Meldung Prüfung der Telefonie ist fehlgeschlagen. Mobilteil ist auch angemeldet, aber ich erhalte die Meldung Rufnummer nicht registriert. Wenn die Box von Vodafone/Unitymedia wäre könnte das online gemacht werden, das es meine eigene ist geht das angeblich nicht.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich habe die Zugangsdaten, die Rufnummer wird aber nicht registriert bei der Anmeldung was angeblich daran liegen soll, dass die Fritzbox nicht von Vodafone ist. Beauftragt hat Vodafone die Firma, nicht ich. Bei einem Anruf in der Firma teilte mir der Mitarbeiter aber mit, dass wenn es sich um keinen Vodafone Fehler handelt, wovon ich aber ausgehe, ich den Einsatz bezahlen muss. Das ich eine eigene Box kaufe war von vorherein abgemacht was ich auch schriftlich habe, von Zusatzkosten war da nie die Rede. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Du hast auch die richtige Zugangsart ausgewählt? Es gibt da 4 oder 6 Einstellungen bei div. Einstellungen funktioniert die Telefonie nicht.

Mach davon mal ein Screenshot 

 

Richtig wenn ein Techniker kommt dafür kostet es 100euro

 

Vodafone west:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6591-cable/wissensdatenbank/publication/show/3258_FRITZ-Box...

 

Vodafone :

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6591-cable/wissensdatenbank/publication/show/3259_FRITZ-Box...

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

Der Support KANN tatsächlich nicht auf deine Fritzbox zugreifen. Das wäre ja noch schöner.

Die klassischen Fe(h)ler:

Ist IPv6 in der Fritzbox aktiv? (Der Registrar kann i.d.R. nur IPv6)

Hast du die Daten mit copy und paste eingetragen? (z.B. wg. der Zahl "1" und dem kleinen "l")

Wie lautet dein Registrar? (das ist nicht geheim, es gab da aber schon Fehler)

Sind die Daten schon vom Brief oder die von der Rufnummer? (Manchmal unterscheiden sich diese)

Mal einen Werksreset der Fritzbox probiert

Und last not least kannst du dir auch noch neue Daten geben lassen.

Das Telefon stört eigentlich nicht, hilft aber auch nichts.

 

Ich wiederhole mich: Ein Techiker vor Ort kann nichts tun und dann kann es halt kosten.

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

ssl82.telefon.unitymedia.de Unitymedia (NRW/Hessen)

Werksresett ist gemacht, die Zugangsdaten stimmen.

Die Prüfung der Telefonie ist fehlgeschlagen. Die Anmeldung beim Telefonieanbieter ist gescheitert. Prüfen Sie die eingegebenen Zugangsdaten für die Telefonie.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Wie ist denn der Zugang eingestellt welcher harken ist wo gesetzt? Ipv6? 

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

Also wirklich "SSL ...."

und KEIN STUN gesetzt?

Nochmal: Daten vom Brief oder vom Telefon?

Mehr anzeigen