Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben: Mobilfunk: Im Bereich: Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen kommt es zu Einschränkungen,

bei der Nutzung der mobilen Daten.

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

Überraschender Verbindungsabbruch bei FRITZ!Box 6591

GELÖST
Gehe zu Lösung
lumla
Netzwerkforscher

Liebe Community,

 

ich habe seit kurzem eine FRITZ!Box 6591 direkt von Vodafone bei mir im Einsatz und bisher lief alles perfekt und stabil. Heute Morgen, gegen 05:30 Uhr, gab es jedoch plötzlich einen überraschenden Verbindungsabbruch. Die LED "Power / Cable" hat geblinkt und ich finde im Ereignis-Feed der FRITZ!Box 6591 ab ca. 06:30 Uhr (d.h. vermutlich sind die Meldungen von vor dem Abbruch aus irgendeinem Grund nicht mehr vorhanden) u.a. die Meldungen

  • "Kabel-Internet Synchronisierung beginnt" (inkl. der Anmerkung, dass es acht dieser Meldungen seit 5:30 Uhr gab),
  • dann, ca. 10 Minuten später "Kabel-Internet antwortet nicht",
  • direkt danach "Internetverbindung IPv6 konnte nicht aufgebaut werden",
  • dann immerhin drei Meldungen mit "Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt" (für IPv6 & IPv4)
  • sowie über den ganzen Zeitraum bis jetzt mehrfach die Meldung "Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich".

Meine Frage ist jetzt: Ist das "normal" bzw. kann es passieren, dass derartige Störungen bzw. Meldungen auftreten oder sollte man das genauer untersuchen? Momentan läuft das Internet wieder, d.h. wenn die Info ist, dass soetwas vorkommen kann, würde ich es weiter beobachten, aber wenn das definitiv nicht passieren sollte, wäre ich natürlich froh, wenn hier jemand einen genaueren Blick auf die Sache werfen könnte.

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

 
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
pRo-Marco
Moderator

Hi lml,

 

die Meldung heißt nur, dass unser Update-Server aktuell nicht erreichbar ist und hat keine Auswirkungen auf die Funktion des Anschlusses. Ein Neustart kann zum Beispiel vorkommen ,wenn das Modem die Frequenz wechselt oder ein Update aufgespielt wird, teilweise auch, wenn ein Tarif umgestellt wird. Da gibt es verschiedenste Szenarien Smiley (zwinkernd) Sollte halt nur nicht jede Nacht vorkommen.

 

Kann ich den Thread damit schließen?

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
11 Antworten 11
lumla
Netzwerkforscher

Ich musste gestern aus einem anderen Grund die FRITZ!Box 6591 neu starten, bei einem Blick in das Ereignisprotokoll sehe ich für heute Nacht ab ca. 04:50 Uhr die folgenden Ereignisse:

  • Kabel-Internet ist verfügbar (Synchronisierung besteht mit 0/1000000 kbit/s).
  • Kabel-Internet antwortet nicht (Keine Synchronisierung).
  • Internetverbindung wurde getrennt.
  • Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.
  • Kabel-Internet Synchronisierung beginnt (Training).
  • Kabel-Internet ist verfügbar.
Ich wäre sehr dankbar, falls jemand eine Idee hat, ob ein derartiger Prozess tatsächlich normal ist, insbesondere, da er immer in der Nacht stattfindet, oder ob man hier einen genaueren Blick auf alles werfen sollte. Kann das evtl. mit dem Rollout der neuen Firmware zusammenhängen? Wie gesagt, für Tage zuvor kam dieses Problem nie vor.
 
(Was mir auch auffällt: Bin ich damit überhaupt im richtigen Forum unterwegs oder sollte das besser zu den Störungen verschoben werden?)
Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi lml,

 

das Board passt schon.

 

Ich vermute fast, dass hier das Update auf die 7.21 aufgespielt wurde. Welche Firmware ist denn aktuell drauf?

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

(1)
Mehr anzeigen
lumla
Netzwerkforscher

Lieben Dank für deine Antwort & deine Zeit, @pRo-Marco

 

Lt. Startseite der FRITZ!Box 6591 ist derzeit FRITZ!OS 07.13 installiert, d.h. die 07.21 dürfte noch nicht drauf sein, wenn ich das richtig verstehe. Kann es aber trotzdem sein, dass die nächtlichen Neustarts "Updateversuche" waren? Das wäre natürlich eine gute Erklärung, warum das immer nur nachts geschieht, tagsüber aber keine Probleme auftreten. Im Ereignisprotokoll steht aber auch nichts von einem Update-Versuch, sondern eben nur die o.g. Meldungen.

 

Ich habe mir auch mal die Pegel etc. angesehen, aber da ist nach meinem Verständnis alles im Normbereich. Ich kann aber gerne auch die entsprechenden Daten hier posten, falls das erforderlich sein sollte.

Mehr anzeigen
lumla
Netzwerkforscher

Ein weiteres kurzes Update von meiner Seite: Heute gab es nachts keinen Neustart bzw. Abbruch, dafür kommt gerade laufend die Meldung "Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen." im Ereignisprotokoll an. Als FRITZ!OS wird weiterhin die 07.13 angegeben.

Mehr anzeigen
Plumper
Giga-Genie

Pegel sind immer gut.

Hast du eigentlich mal die Fritzbox ein paar Minuten ausgeschaltet?

z.B. jetzt zum Mittagessen (12:02) ausschalten und nach dem Mittagessen wieder einschalten. Aber bitte nicht so schlingen Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
lumla
Netzwerkforscher

Lieben Dank für deine Antwort, @Plumper.

Ausgeschaltet hatte ich die FRITZ!Box bisher nicht, ich hatte nur einmal, zusätzlich zu den nächtlichen Neustarts, einen manuellen Neustart über die Weboberfläche durchgeführt. Das ist dann aber vermutlich nicht "ausreichend", oder? Smiley (zwinkernd)

 

Die Pegel poste ich gerne. Gibt es einen Weg, das gut lesbar aus der Oberfläche der FRITZ!Box zu exportieren und gibt es Daten, die hier entfernt werden sollten?

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi lml,

 

die Pegel schauen schick aus. Gab es denn jetzt noch einmal einen Neustart?

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
lumla
Netzwerkforscher

Lieben Dank für die erneute Antwort, @pRo-Marco! Konntest du direkt über mein Kundenprofil einen Blick auf die Pegel werfen? Das sind ja tolle Nachrichten, dass dabei alles gut aussieht. Herz

 

Einen weiteren Neustart gab es in der Zwischenzeit nicht, allerdings eben, über den Tag verteilt, relativ oft die Meldung "Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich". Sollte man hier noch nachforschen?

 

Falls jetzt in nächster Zeit keine weiteren Neustarts auftreten sollten und irgendwann in Zukunft wieder vereinzelt etwas derartiges passiert, sollte man dann einfach mal abwarten, d.h. "kann es passieren", dass in seltenen Fällen solche nächtlichen Neustarts vorkommen, ohne, dass sofort ein größeres Problem vorliegt? Ich will euch hier natürlich nicht mit Kleinigkeiten aufhalten, die im laufenden Betrieb ohnehin normal sind.

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi lml,

 

die Meldung heißt nur, dass unser Update-Server aktuell nicht erreichbar ist und hat keine Auswirkungen auf die Funktion des Anschlusses. Ein Neustart kann zum Beispiel vorkommen ,wenn das Modem die Frequenz wechselt oder ein Update aufgespielt wird, teilweise auch, wenn ein Tarif umgestellt wird. Da gibt es verschiedenste Szenarien Smiley (zwinkernd) Sollte halt nur nicht jede Nacht vorkommen.

 

Kann ich den Thread damit schließen?

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen