Internet-Geräte

Siehe neueste

Über LAN kein Internet - FRITZ!Box 6490 Cabel

Smart-Analyzer

Moin,

 

ich habe folgendes Problem:

Verbinde ich mich mit einem LAN-Kabel direkt mit meiner FRITZ!Box 6490 Cabel, habe ich keine Verbindung zum Internet.

 

Meine Ausstattung:

Ich habe im Rahmen des Red Internet & Phone 50 Cable Tarifs die FRITZ!Box 6490 Cable als Router zugebucht. Außerdem habe ich einen FRITZ!Repeater 1200 zur Verstärkung des WLAN-Signals im Netzwerk.

 

Genauere Ausführungen zum Problem:

  1. Das WLAN funktioniert einwandfrei.
  2. Eine LAN Verbindung über den Fritz!Repeater 1200 (hat einen eigenen Steckplatz für ein LAN-Kabel) ist möglich.
  3. In den Einstellungen der Fritz!Box wird erkannt, dass eine LAN-Verbindung besteht, diese wird allerdings nicht bei den Netzwerkverbindungen aufgeführt.
  4. Laut der Windows Einstellungen kann das Netzwerk bei der Verbindung über LAN mit der Fritz!Box 6490 Cable nicht identifiziert werden. Lässt man die Windows Problembehandlung drüber laufen, kommt die Meldung, dass das Ethernet über keine gültige IP-Konfiguration verfüge.

 

Bereits probierte Lösungsansätze:

  1. Ich habe die Fritz!Box (auch für einen längeren Zeitraum) ausgeschaltet und danach wieder angeschaltet und auch das Internet Kabel ein- und ausgesteckt.
  2. Ich habe in meinen Fritz!Box Einstellungen bei den LAN Einstellungen von „Power Mode“ auf „Green Mode“ und auch wieder zurück gewechselt.
  3. Ich habe andere Netzwerkkabel und auch andere Endgeräte verwendet.
  4. Alle Treiber (sowohl auf dem Endgerät, als auch der der Fritz!Box) sind aktuell.
  5. Ich habe den Repeater aus dem Netzwerk entfernt.

 

Wäre super, wenn mir da jemand helfen könnte!

 

BG

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Giga-Genie

Du hast ziemlich sicher feste (falsche) IPs vergeben.

Setze die Geräte auf DHCP und alles tut.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Moin Plumper,

 

vielen Dank für deine Antwort!

 

Ich habe weder in den FIRTZ!Box Einstellungen, noch in meinen Adapter-Einstellungen feste IPs vergeben.

 

Meinst du, dass ich das noch an anderen Stellen machen kann oder vestehe ich dich gerade falsch?

 

BG

Mehr anzeigen
Giga-Genie

und welche IP Einstellungen hat die Fritzbox dem PC gegeben?

mach mal ein ipconfig /all

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Moin,

das sind die Daten zum Ethernet.

 

BG

 

Ethernet-Adapter Ethernet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GbE Family Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : B4-A9-FC-21-A2-18
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::b549:2a93:6c19:5645%11(Bevorzugt)
IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.86.69(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
Standardgateway . . . . . . . . . :
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 196389372
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-26-5A-EF-2E-B4-A9-FC-21-A2-18
DNS-Server . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
fec0:0:0:ffff::2%1
fec0:0:0:ffff::3%1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hallo, 

du hast keine gültige IPv4 Adresse von der Fritzbox erhalten, prüfe ob die DHCP Einstellungen auf der Fritzbox richtig konfiguriert sind und der Bereich für die automatische Vergabe groß genug eingestellt ist.

Alternativ kannst du auch einen Werksreset durchführen, dann musst du aber einiges neu konfigurieren. 

 

Gruß Robert 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Moin,

 

also einen Werkreset habe ich erst gestern durchgeführt und auch der DHCP-Server meiner FRITZ!Box ist mit einer Reichweite von 20 bis 200 aktiviert.

 

Eine Verbindung über LAN habe ich nicht - die Probleme bleiben die gleichen.

 

Trotzdem vielen Dank und BG

Mehr anzeigen
Giga-Genie

und du hast deinen PC mit einen vernünftigen und heilen Netzwerkkabel direkt mit einem der 4 Ports der Fritzbox verbunden?  (ohne irgendwas dazwischen wie zusätzliche Switche oder Patchpanel)

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Yes! Habe auch schon mehrere Kabel und unterschiedliche Endgeräte durchprobiert.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

dann ist vielleicht der interne Switch der Fritzbox defekt 

Mehr anzeigen