Support:

Hardware

.
Hilfe/Bedingungen
In der Community suchen:
Antworten
Newbie
oeger76
Beiträge: 2
Registriert: ‎25.03.2012

EasyBox A300 WLAN als Repeater an easybox 802

Hallo in die Runde,

hat jemand Erfahrung damit eine EasyBox  A300 WLAN als Repeater an ne easybox 802 anzuschließen.... Ich hätte auch eine LAN Kabel von Box zu Box als mögliche Verbindung oder funzt das mit dem repeaten nur direkt über WLAN???

 

Danke

Nachricht 1 von 5 (1.573 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.
SuperUser
smarty008
Beiträge: 1.710
Registriert: ‎03.11.2011

Betreff: EasyBox A300 WLAN als Repeater an easybox 802

Nabend !

 

Je nach länge des Lankabels würde sich das garnicht lohnen den als Repeater zu nehmen ( A300 ). Da wäre eher eine direkte Verbindung zu empfehlen.

 

Ansonsten schau Die mal im Handbuch die WDS Funktionen an. damit kannst du die Eventuell nutzen ( Das geht zumindest mit der 800er Serie )

 

Bei Daten / WLan / WDS..schau mal ob du die Macadresse der 300er siehst...der 300er natürlich vorher strom geben ...

 

Gruß Smarty

Alles ist Relativ
Ich bin hier Privat unterwegs und äußer mich auch nur Privat !!!

Gruß Smarty
Nachricht 2 von 5 (1.556 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.
Newbie
oeger76
Beiträge: 2
Registriert: ‎25.03.2012

Betreff: EasyBox A300 WLAN als Repeater an easybox 802

Hi, die direkte Verbindung wäre für mich nicht das Problem, brauche nur auf meinem Hof WLAN zwecks Iphone und Ipad...bis dahin reicht mein Wlan von der 802 aber nicht....ein Kabel habe ich aber auf dem Hof liegen.... wenn ich da also die 300 per lan anschließen könnte und aus der dann mein wlan käme wäre SUPER, verstehst wie ich's meine?!?

Nachricht 3 von 5 (1.551 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.
SuperUser
Scholli
Beiträge: 3.197
Registriert: ‎01.10.2009

Betreff: EasyBox A300 WLAN als Repeater an easybox 802

wie sähe es denn alternativ mit den kleinen Repeatern für die Stechdose aus?

Die A300 ist ja auch nicht unbedingt das jüngste Modell, und soll von der Wlan Leistung auch nicht unbedingt optimal zu sein

Das Leben könnte so einfach sein, aber nein.......


Nachricht 4 von 5 (1.531 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.
SuperUser
silberstein
Beiträge: 1.008
Registriert: ‎09.12.2010

Betreff: EasyBox A300 WLAN als Repeater an easybox 802

@oeger76

Falls du nicht basteln willst, wäre der Vorschlag von Scholli sicher zu bedenken.

Sonst, könnte es sein, dass dein Problem so ähnlich ist wie bei

https://forum.vodafone.de/t5/DSL/Welchen-Router-brauche-ich-bei-TV-mit-WLAN/td-p/128787

Dort wurde an eine EasyBox A 401 ein Router Speedport erfolgreich angeschlossen, der als Acesspoint arbeitet um WLAN zu haben. Könntest ja mal überprüfen, ob so etwas auch mit der A300 möglich ist. Die Verbindung zum Internet würde dann bei dir wie bisher nur der Router der EB 802 herstellen.

Grundlegende Schritte:


- A300 auf Werkseinstellungen (Reset) laut Handbuch setzen.
- Zunächst nur die A300 über LAN-Kabel an den PC anschließen und konfigurieren (Wizzard nicht verwenden)
. Normaler Aufruf der Konfiguration der A300 über den Browser
. DSL-Zugangsdaten (Internet) löschen (falls vorhanden)
. DHCP-Server abschalten (nur DHCP der EB 802 darf arbeiten)
. DSL-Modem abschalten (falls das nicht möglich ist, mit Modem probieren)
. IP-Adresse für den Aufruf der A300 von (vermutlich)  192.168.2.1 auf 192.168.2.253 ändern (wichtig ist nur die 4. Zahl auf 253 setzen). Über diese neue IP wird dann in Zukunft die Konfiguration der A300 aufgerufen.
. Konfiguration abspeichern
- PC und A300 über LAN-Kabel mit der EB 802 verbinden (nur die LAN-Buchsen der Router verwenden, am besten die 2 Boxen: LAN1 mit LAN1)
- Oberfläche der A300 über die neu vergebene IP aufrufen und WLAN konfigurieren.


Ob dann Internet über WLAN funktioniert?





Nachricht 5 von 5 (1.522 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.