GigaTV

Siehe neueste
Störung 8030 und 8050 an GigaTV Cable Box
JB72
Daten-Fan

Hallo,

vor kurzem wurde mir die Digital-HD-Recorder Giga TV Cable Box von Vodafone aufgeschwatzt, da die älteren Geräte nicht mehr repariert werden können und auch nicht mehr hergestellt werden.....

Soweit so gut, immerhin kann man jetzt seine TV - Aufnahmen bei Gerätetausch mitnehmen! Wurde mir zumindest so gesagt.

Nun gibt es aber das Problem, daß die Box ständig Verbindungsprobleme über W-Lan mit dem Vodafone Router hat und mir die Störung 8030 und /oder 8050 anzeigt! Manchmal bringt das Ausschalten am hinteren Knopf was und nach mehrmaligen ausschalten läuft das Ding wieder. Heute war ein Reset nötig , damit überhaupt was ging..... Man kann ja in der Störung noch nicht mal auf seine Aufnahmen zugreifen oder sonstiges im Menü suchen oder einstellen...... Fernsehen über den Kabelanschluß ist garnicht möglich, alle technischen Features samt Fernsehen funktionieren nur über Internet!!! Für was zahl ich da denn noch einen Extra-Kabelanschluß?????

Bei der Suche nach einer Hotlinenummer, findet man diese erstmal überhaupt nicht, es öffnen sich immer neue Seiten mit irgendeinem Chat.....

Wie bekommt man diese Störungen weg und endlich mal vernünftigen Fernsehempfang für sein Geld??

Immerhin sind die Störungen ja schon seit Jahren bekannt, aber Lösungen hab ich noch keine richtigen gefunden! Ständiger Gerätetausch oder Technikerbesuche sind auch nicht der Weisheit letzter Schluß....

MfG

Jörg

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Sigi-DD
SuperUser

Hallo JB72,

ich vermute Du hast die GigaTV-4K-Box und nicht die GigaTV-Cable-Bpx-2. Der TV Empfang geht bei beiden über das Antennen Kabel aber die Mediatheken, Videothek, Netflix, ... kommen über das Internet. Wenn man eine laufende Sendung auf den Anfang zurück setzt, dann kommt die Sendung ab da auch über das Internet. Bei der neuen Box kommen auch viele Sender der Internationalen Angebote über das Internet. Da aber beim Umschalten der Programme immer der EPG mit aufgerufen wird, ist auch dafür eine Internet Verbindung notwendig. Wichtig ist aber durch das Fernsehen entsteht keine Belastung des Internet wie bei allen anderen Anbietern. Während bei anderen Anbietern bei der Übertragung der Programme die Daten Rate so lange reduziert wird bis die Puffer nicht mehr leer laufen, bestehen die GigaTV Boxen auf der HD Auflösung von 1080p und benötigen ständig mehr als 6 Mbit/s. Da darf es keine kurzen Lücken geben, sonst kommt der Fehler 8030/8050 und die Box sperrt die Internet Verbindung damit das Fernsehen über DVB-C noch möglich ist.

Ich habe selber die GigaTV-4K-Box und kann Beiträge aus den Mediatheken Stunden lang ansehen und auch Sendungen auf den Anfang setzen. Die Box hat also keinen Fehler, sondern Dein Anschluss oder das WLAN.

Wie weit entfernt vom Router steht die GigaTV-Box und sind da Wände oder metallische Gegenstände in der Luftlinie. Welchen Router hast Du (Bitte die genaue Bezeichnung vom Aufkleber auf der Rückseite)?

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
JB72
Daten-Fan

Hallo Siegmar,

also ich habe die Giga TV 4K Box. Wenn diese kein W-Lan bekommt, geht auch kein Fernsehen! Auch wenn ich die Suche nach W-Lan abbreche und Fernsehen einschalten möchte geht dieses nicht.....

Schalte ich die Box aus und später wieder ein, geht ab und zu das Fernsehen aber ich kann trotzdem nicht auf das Menü zugreifen und meine eigenen Aufnahmen auf der Festplatte abrufen. Das Menü funktioniert überhaupt nicht!

Internet hab ich ja auch bei Vodafone. Der Route steht ca. 2,5m von der Box weg.  Router Modellnummer ist CGA4233DE

Zig mal hab ich jetzt schon den Router resetet und auch die TV Box. Die Fehler kommen immer wieder..... was ja scheinbar schon einige Mitleidende hier schon seit Jahren berichtet haben....

MfG

Jörg

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo JB72,

man kann die Box auch in einen offline Mode bringen und dann kann man noch fernsehen. Dazu darf beim Neustart weder LAN noch WLAN anliegen, dann wurde bei mir die Frage gestellt, ob ich offline weiter machen will. Um das zu beenden ist aber ein erneuter Neustart notwendig. Als es Anfangs 2018 immer mal Probleme mit den GigaTV-Servern gegeben hatte, habe ich das mal getestet. Wenn man dann den Senderwechsel nur mit den Ziffentasten durch Eingabe der Programmnummer gemacht habe, dann hat das auch funktioniert. Andere Tasten durfte man aber nicht drücken, dann hat sich die Box aufgehangen. Es ist also keine Alternative. Dennoch ist bei diesen Fehlern fast nie die GigaTV Box schuld, sondern der Router oder der Internet Anschluss.

Zu Deinem Router gibt es hier in der Gruppe "Internet-Geräte" auch viele Beiträge mit den verschiedensten Problemen. Hier einer der neusten Beiträge. Hast Du die Box schon mal zum Test mit einem LAN Kabel mit dem Router verbunden, um das WLAN auszuschließen?

Im Status Menü des Routers kann im "Experten Mode" der Zustand aller DOCSIS Kanäle angezeigt werden. Mache bitte Bilder auf denen alle Kanäle zu sehen sind, damit ich die Werte der Signal Pegel und Signal Qualität kontrollieren kann. Wenn die nicht im Normbereich liegen, dann wird der Anschluss immer wieder zusammen brechen.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen