GigaTV

Netflix über Giga TV Net Box schauen nicht möglich
Highlighted
Netzwerkforscher

Liebe Community,

schon der zweite Beitrag den ich hier schreibe, der Übersicht halber und weil es ein anderes Thema ist, erstelle ich einfach mal einen neuen Thread. 

Leider ist es uns nicht möglich die Netflix App zu verwenden und ich fühle mich gerade vom Support eindeutig allein gelassen. Am Telefon wurde ich nur darauf verwiesen, dass ich mich an den Netflix Support wenden soll, der wiederrum verweist mich an den Gerätehersteller. Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.

 

Ich kann die App starten, ich kann mich einloggen, ich kann mein Konto auswählen und ich sehe die Startseite der App und kann mir zu den Serien die Vorschau anschauen. Wähle ich aber eine Folge aus bekomme ich jedes Mal die Meldung: 

"Wir haben derzeit Probleme bei der Wiedergabe dieses Titels. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder wählen sie einen anderen Titel." Mit dem Fehlercode tvq-pm-100 (5.2.5)

 

Folgendes haben wir jetzt schon probiert: Netzwerk überprüft (Überprüfung erfolgreich), Neu Starten, Box vom Netz getrennt, App deinstalliert und installiert. Daten und Cache der App gelöscht, neu deinstalliert und installiert. HDMI Kabel die enden vertauscht. So langsam fällt mir nichts mehr ein.

 

Unsere Box ist mit Lan Kabel verbunden. 

 

Es kann doch nicht sein, dass wir weder vernünftig fernsehen schauen können, weil das Bild ruckelt (Ticket dazu ist offen und es wird an der Behebung einer Störung gearbeitet....), noch dass wir dann wenigstens die Box nutzen könnten um Netflix zu schauen. Smiley (traurig) Wir sind wirklich unglücklich gerade. 

Hat jemand eine Idee, was wir zur Fehlerbehebung noch tun können? 

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Moderatorin

Hallo josi_p,

 

leider können wir für die Netflix App keinen Support anbieten. Da es sich bei der Fehlermeldung auch nicht um einen Hinweis der GigaTV Net Box handelt, kann ich Dich leider auch nur auf die Kollegen von Netflix verweisen.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo,

Und Netflix sagt nach wie vor, dass es am Gerät liegen muss, da wir mit anderen Geräten schauen können. 

Gibt es da keinerlei Möglichkeiten uns zu helfen? 

Es tut mir wirklich leid das so sagen zu müssen, aber die Box ist wirklich ein kompletter Reinfall Smiley (traurig) Wir haben immer noch durchgängig Ruckler (trotz aktuellstem Update Stand der Box), andauernd den Fehlercode 10000(und zwar nicht nur zu Stoßzeiten)  und die Fernbediendung entkoppelt sich auch laufend. Das Ticket zu den Rucklerm ist seit gefühlten Ewigkeiten auf und nichts tut sich. Das kann doch so nicht sein. Haben wir wirklich so ein Montagsexemplar bei der Box? oder ist die Software/Hardware wirklich so unausgereift? 

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo josi_p,

 

wegen des Netflix-Fehlers kann ich versuchen, ob das Fachteam eine Lösung findet. Da das wie gesagt keine Fehlermeldung von uns ist, kann ich aber nichts versprechen. Die beschriebenen Fehler sind leider zum jetzigen Zeitpunkt noch normal, daran wird ja gearbeitet. Ist Dir aufgefallen, dass die Box besonders warm wird? Kannst Du mal testen ob sie besser läuft, wenn Du sie kühlst?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Claudia.

Danke für das Angebot, vielleicht findet sich ja eine Lösung. Ich weiß leider auch nicht was ich außer Neuinstallieren, löschen des Caches etc. noch machen soll um Netflix evt. zum laufen zu bringen Smiley (traurig)  Könnte es einen Einfluss haben, dass wir nur das kleine Netflix abo haben? Also nur SD Qualität? 
Ansonsten ist die einzige Info die ich noch zum Fehler habe:
"Der Fehlercode tvq-st-100 (5.2.5): " -> "Diese Fehlermeldung deutet meistens darauf hin, dass auf Ihrem Gerät gespeicherte Informationen aktualisiert werden müssen. Führen Sie die unten für Ihr Gerät angegebenen Schritte zur Fehlersuche durch." 

Und das wären an sich, eben App neu Installieren etc. Was aber alles ja schon mehrfach probiert wurde. Dann geht die Hilfe von Netflix nur eben soweit, dass wenn das nicht funktioniert man sich an den Gerätehersteller wenden soll. 

 

Zum Thema Box an sich: Ich hab das jetzt die letzten Tage beobachtet. Bei den Temperaturen wird die Box natürlich etwas warm, aber es schien mir nicht besorgniserregend. Kühlen (soweit das geht) hat auch keinen großen Unterschied bei der Leistung gemacht. Heute zum Beispiel ist es allgemein nicht so warm und ich würde sagen, die Box ist nur mäßig warm und trotzdem läuft sie eher bescheiden. 

 

Viele Grüße,
Josi

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo josi_p,

 

das Abo sollte darauf keinen Einfluss haben, mal schauen, was die Kollegen herausfinden. Wegen der anderen Fehler, hast Du da schon mal in die GigaTV Net Hilfethemen geschaut und die Tipps getestet?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Claudia. 

Vielen Dank.

 

Verbindung der Fernbedinung: schon häufiger gemacht, mal ging sie danach wieder, mal nicht. 
Kopplung der Fernbedienung zurücksetzen: Entsprechend gemacht, wenn nur verbinden nicht funktioniert. Eine Weile geht es dann immer wieder. 

Neustart der GigaTV Net Box: Schon mehrfach. 
Lieferzustand der GigaTV Net Box: Auch schon. 
Zurücksetzen der Fernbedienung: Auch schon bei Bedarf gemacht. 

Software-Update der GigaTV Net Box und Fernbedienung: Jop und Beides gerade laut Box auf dem neusten Stand. 

 

und weil ich es eben irgendwo gelesen hab. Wir haben tatsächlich auch das Problem, dass der Bildschirmschoner sich am Anfang einmal einschaltet, genau wie bei @pitsen (https://forum.vodafone.de/t5/GigaTV/Diverse-Ausf%C3%A4lle-mit-diversen-Fehlern-zu-diversen-Zeiten/td...) . Tritt also nicht nur bei ihm auf ^^

 

Liebe Grüße.

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo josi_p,

 

da hast Du ja eigentlich schon alles durch, was Du selbst testen kannst. Wie oft und wie lange wird der Hinweis 10000 angezeigt, ebenso bei den Rucklern? Auf welchen Zeitpunkt ist der Bildschirmschoner eingestellt?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo,

also heute kam der Hinweis im Laufe des tages schon ein paar Mal, manchmal bringt es etwas nur einmal vor und zurück zu schalten aber meistens wenn der Wurm einmal drin ist hilft es nur die Box neuzustarten, falls überhaupt etwas was bringt. Also zum Thema wie lange, ich muss auf jedenfall umschalten, sonst tut sich gar nichts. Gestern abend hat die Box sich dabei auch mehrfach aufgehangen, also richtig eingefroren, dass wirklich nur half den Strom an und auszuschalten. (Wirklich sehr nervig, wenn man eigentlich einen Film schaut und dann irgendwann aufgibt, ohne das Ende zu schauen ^^) 

 

Ich hätte von vorhin noch ein Video, zwar ohne den Fehlern, aber man sieht wie oft der Stream innerhalb von einer Minute hängt. Wenig später kam dann auch der Fehler wieder, natürlich dann als ich nicht mehr gefilmt habe. Also ich könnte das Video gerne nochmal hochladen und per PN schicken. 

 

Es ist schwer zu sagen, wie oft genau die Ruckler da sind weil sie im Grunde immer da sind, wir haben eigentlich nie ein wirklich flüssiges Bild. Also ja es sind nur ganz kurze Ruckler, aber ein schönes Schauerlebniss ist das eben nicht. Kameraschwenks sehen einfach nie schön aus und häufig passt auch Ton und Bild nicht wirklich zusammen. 

 

Zum Thema Bildschirmschoner:

Da hab ich nie was verändert, das müsste also auf den Standardeinstellungen stehen, ich hab gerade nachgeschaut es ist:  Bildschirmschoner: zeitpunkt: nach 5 minuten ohne aktivität und Ruhemodus: nach 3 stunden ohne Aktivität

 

Ach btw. während ich den Beitrag geschrieben hab, also etwa eine viertelstunde hatte ich 3x den Fehler. 

 

Viele Grüße

Josi

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo josi_p,

 

danke für Dein Feedback. Leider sind die Kollegen was den Fehler 10000 betrifft, noch immer nicht weiter. Sie arbeiten weiter an einer Lösung. Die temporären Übergangslösungen sind Dir ja soweit bekannt. Eine Lösung können wir Dir dazu aktuell nicht anbieten.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen