GigaTV

Immer wieder Störungen mit der Gigabox
Netzwerkforscher

Ich bin vergangenes Jahr von der KD-Technik zur Gigabox gewechselt.

 

Die KD-Technik hatte schon ihre Macken aber bei weitem nicht so wie die Giga-Box ...

und da denkt man doch als Kunde mit dem technischen Fortschritt wird es besser - denkste.

 

Was Vodafone da seinen Kunden zumutet geht schon an die Schmerzgrenze!!!

 

Den tÀglichen VerbindungsÀrger der Giga-Box zum Internet ist man ja schon fast gewöhnt.

Alle Nase lang  - Box ist offline - nach ein paar Minuten wieder Verbindung, dann das EPG aufrufen,

etwas scrollen und wieder offline.

 

Die Box ist mit dem mitgelieferten Kabel an der Fritz-Box angeschlossen, es steht eine 200er Leitung

mit stabiler Versorgung an. Kein einziges GerÀt in unserem Haus macht solche Zicken, auch nicht im WLAN.

 

Vor einigen Wochen mal den Service kontaktiert, angeblich ein Netzfehler, dann ging es auch gut zwei Wochen gut - dann das gleiche Theater wieder.

 

Seid gestern nun auch noch der Aufnahmefehler 9500, gleich drei mal. Unterschiedliche Zeiten und unterschiedlich Sender. Er sollte z.B. zwei aufeinanderfolgende Sendungen aufnehmen, die erste klappt die zweite nicht.

 

Im Moment wird einem der Spaß am Fernsehen genommen und wenn man in der Comunity liest - viele

gleichgelagerte Probleme ĂŒber lange Zeit, aber man hat den Eindruck es gibt keine ernsthafte und dauerhafte Lösung.

 

Wo liegen die Fehler, was soll man als Endnutzer tun und gibt es dauerhafte Lösungen oder soll ich ernsthaft

den Anbieter wechseln?

Mehr anzeigen
26 Antworten 26
Netzwerkforscher

Zur ErgÀnzung:

 

Auch am heutigen Abend wieder zwei Aufnahmen mit Aufnahmefehler 9500 fehlgeschlagen.

 

bisher betroffene Sender: VOX, Kabel und PRO 7

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Ich hab auch stÀndig fehlgeschlagene Aufnahmen mit Fehler 9500. Gestern waren es 4 Stck. und auch verschiedene Programme und verschiedene Zeiten. Bei mir waren RTL. ARD SIXX WDR Und heute (20.2.)wieder 2 Aufnahmen fehlgeschlagen. RTL & RTL2 Es ist ja nicht so das es nur in den letzten zwei Tagen so war. Nein, es ist schon öfter vorgekommen das Aufnahmen fehl geschlagen sind. Und immer der Fehlercode 9500. Wenn das MAL passiert sag ich ja ok, kann passieren. Aber es kommt schon ziemlich hÀufig vor und das darf eigt. mit so einem hochgepriesenen GerÀt wie die Giga Box nicht sein. Beim Sagecom Receiver zB ist das auch schon mal vorgekommen, aber lange lange nicht so oft.
Oh Mann, an der GigaBox muss echt noch hart gearbeitet werden. Da ist noch ganz viel verbesserungsnötig. Einiges hab ich in einem anderen Thread ja schon angesprochen, wurde vom Moderator auch weitergeleitet. Was der Fachbereich dann macht bleibt abzuwarten. Die Moderatoren sind auch keine Götter und können oft auch nicht mehr tun als an den Fachbereich weiter zu leiten.
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo kahega,

 

bist Du sicher, dass es die Hinweiszahl 9500 ist? Oder gab es da vielleicht einen Tippfehler? Ich möchte nichts unterstellen, aber der Hinweis ist mir nicht bekannt.

 

Gab es auch einen Text zur Fehlermeldung?

 

Viele GrĂŒĂŸe, Manu

Zeigt, welche BeitrĂ€ge Ihr cool findet – klickt auf „GefĂ€llt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kĂŒmmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Hallo Manu Smiley (fröhlich) ich bin zwar nicht kathega aber auch ich kann dir bestÀtigen das der Fehlercode 9500 richtig und kein Tippfehler ist. Ich hab extra noch mal bei meinen fehlgeschlagenen Aufnahmen nachgeschaut bevor ich mein Kommentar dazu geschrieben hab.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Komme leider erst eute zum antworten aber es heißt immer unbekannter Fehlercode 9500 und hier in der Community durchaus "reproduzierbar" Smiley (zwinkernd)).

 

Fakt ist - die Box hĂ€lt nicht das was versprochen wird und wenn ich mir die Berichte so anschaue, gerade auch in Hinsicht auf die immer wieder abbrechende Internetverbindung, dann frage ich mich wie lange man noch fĂŒr die Fehlerbeseitigung braucht.

Man liest immer nur

 

- ist bekannt ...

- wird drann gearbeitet ...

- Lösung in Aussicht ...

- nocht etwas Zeit ..

 

aber nix passiert.

 

Das einize was funktioniert ist der pĂŒnktliche Rechnungseinzug zu 100%..

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Was ich persönlich so dreist finde ist das einem die GigaBox als so viel komfortabler und besser als den Receiver angepriesen wird. "Alles prima, mit der Box gibt es keine Probleme mehr"
Wurde mir "versprochen" als ich bei Vodafone anrief weil wieder mal ein Receiver Macken hatte. Aber im Gegensatz zur Box hat der Receiver schon allein von der Art der Einstellungen viele Vorteile und Annehmlichkeiten. Einiges hab ich in einem anderen Threat schon angesprochen. Aber fĂŒr die Box muss man trotzdem mehr zahlen und das nicht wenig. Man zahlt ja schon genug fĂŒr den schon vorhandenen Internetanschluss den man fĂŒr die Box braucht.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Was mich nervt, dass die Box ohne Internetverbindung nix tut.

Nicht mal die Aufnahmen kann man ansehen, obwohl die doch auf der Box liegen.

Und genau das ist eines der Hauptprobleme, dass die Box keine kontinuierliche Internetverbindung hÀlt,

nicht mal per LAN.

 

Von den Einstellungsmöglichkeiten will ich nicht erst reden, ich denke nur an die manuelle AufnahmeverlÀngerung.

 

Da braucht man schon einen Internetanschluss zum aufnehmen und trotzden starten noch viel zu oft Aufnahmen zu spÀt und es fehlt was - was die Aufnahme an sich unbrauchbar macht.

 

Ich bin vor allem enttÀuscht, das hier schon fast zwei Jahre immer die gleichen Probleme beschrieben werden

und Vodafone keine Anstalten macht diese ernsthaft zu beheben.

 

Auch eine Sicherung von Aufnahmen, z.B. auf einen USB-Stick um sie auf DVD zu archivieren, wÀre mehr als

wĂŒnschenswert. Dabei geht es nicht mal um Filme, ich denke z.B. an Sendungen aus dem Regionalfernsehen

zu denen man einen persönlichen Bezug hat und deren Inhalte im Internet auch nicht ewig zur VerfĂŒgung stehen.

Mehr anzeigen
Digitalisierer
Da brauchst du dir keine großen Hoffnungen machen Smiley (fröhlich), Vodafone ist es vollkommen Wurst, ob die Box funktioniert oder nicht, mir tun die mods hier eigentlich ein wenig leid, da sie uns Endverbraucher tagtĂ€glich ins Gesicht lĂŒgen mĂŒssen, aber die Wahrheit ist, daß diese Box selbst fĂŒr den Schrott nich zu schlecht ist... Den Fehlercode 9500 kenne ich auch, nur lohnt es eigentlich nicht mehr sowas zu posten, da alle Fehler immer noch nie vorgekommen sind, ausser bei uns natĂŒrlich Smiley (zwinkernd) manchmal ist dieses ewige online /offline Spiel ja auch ganz lustig, zb wenn man Besuch hat und es alle live miterleben können Smiley (fröhlich) aber ansonsten eher enttĂ€uschend....
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Echt!! So langsam reicht es 😠 Erst verliert die Box heute 3x die Verbindung und jedesmal muss ich das Passwort neu eingeben.
Dann wird eine programmierte Aufnahme heute wieder nicht aufgenommen bzw. die Aufnahme beginnt und wird dann abgebrochen. Zu finden dann bei fehlgeschlagene Aufnahmen mit dem Vermerk "unbekannter Aufnahmefehler (Hinweis 9500)" Ja wirklich 9500 und es ist KEIN Tippfehler. Und das Netz funzt seit ca. 1 Std. auch nicht richtig. Vodafone verdient sich eine goldene Nase an seinen Kunden, aber die Leistung dafĂŒr ist echt mangelhaft. Wenn man mal so im Netz recherchiert findet man auch unzĂ€hlige Seiten mit Bewertungen und Beschwwrden ĂŒber Vodafone. Und sehr oft sind es die gleichen Probleme und Beschwerden wie die welche hier im Forum auch angesprochen werden. Vodafone muss ernsthaft an sich arbeiten. Ja ich weiß, meine Aussagen sind oft sehr heftig. Aber warum um den heißen Brei herumreden wenn die Fakten nun mal klar auf der Hand liegen.
Mehr anzeigen