GigaTV

Siehe neueste

Gigabox TV Kabelanschlussbrand

GELÖST
Gehe zu Lösung
focus2008
Netzwerkforscher

Heute Hat meine GIGABOX TV am Kabelanschluss gebrannt und sogar die Kabelanschlussdose ist geschmort,wohin kann ich mich melden wegen Ersatz

Ich bin Ich und werde es auch bleiben
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
reneromann
SuperUser

OK - in dem Fall dürfte wahrscheinlich deine Hausrat den Schaden bezahlen (wenn nicht sogar diejenige des Vermieters, weil er seinen Pflichten zur regelmäßigen Prüfung der E-Anlage nicht nachgekommen ist).

 

Achte nur darauf, dass du von Vodafone eine ordentliche Rechnung für das Defektgerät beim Austausch bekommst - diese kannst du bei deiner Versicherung einreichen und auf Erstattung bitten. Denn ich glaube nicht, dass das Defektgerät kostenlos getauscht wird.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(2)
Mehr anzeigen
17 Antworten 17
focus2008
Netzwerkforscher

Es ist die Gigatv 4K box und sie fing einfach Feuer am Kabelanschlussstecker

Ich bin Ich und werde es auch bleiben
Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Wenn die Antennenbuchse schmort, dann fließen da Ströme drüber, die dort nichts zu suchen haben.

Ergo muss ein Problem mit dem Potentialausgleich oder der elektrischen Anlage (kein FI?) im Haus bestehen!

 

Die erste Meldung sollte an deine Hausratversicherung gehen - und dann sollte eigentlich ein Elektriker kommen, der feststellt, weshalb es zum Brand gekommen ist.

 

Ich bin mir auch nicht sicher, inwiefern hier das defekte Gerät kostenlos ausgetauscht wird -oder- inwiefern das defekte Gerät bei Vodafone bezahlt werden muss (und dann deine Hausrat dir diesen Schaden ersetzt). Der Austausch selbst geht wahrscheinlich am schnellsten über die Hotline.

(1)
Mehr anzeigen
HorstBremen
Digitalisierer

Hallo, also meine 4K Box wird zwar auch sauheiss , man kann die Oberfläche nicht lange anfassen !!

Aber die Kabel sind kühl und Kabelanschlüsse sind auch nach längerer Benutzung nicht wärmer als normal (wenn man von der 4K-Box ausgeht )

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Royal-Techie

Hallo focus2008,

das es bei Dir gebrannt hat liegt sicher nicht an der GigaTV-Box! Auf Deinem Antennenanschluss muss eine Spannung gegenüber dem Schutzleiter liegen, damit dort ein Strom fliesen kann und das Kabel brennt! Eigentlich sollte am Hauseingang der Schierm des Antennenkabels mit dem Potentialausgleich verbunden sein und damit das gleiche Potential wie der Schutzleiter haben und damit kann kein Strom fliesen. Da die GigaTV-Box keinen Schutzkontakt hat, muss das über das HDMI-Kabel vom Fernseher gekommen sein. Entweder Dein Fernseher hat einen Schaden oder in der Hausanlage wird irgendwo eine Spannung auf das Antennenkabel gelegt. Hat vieleicht jemand ein Kabel angebort? Da muss ganz dringend alles genau abgesucht werden bevor es zu weiteren Bränden oder einem Stromschlag kommt! Nimm das nicht auf die leichte Schulter!

Viele Grüße Siegmar

(1)
Mehr anzeigen
focus2008
Netzwerkforscher

So sah das aus und ausserdem warte ich seit Monaten auf einen Rückruf eines Technikers ,was uns versprochen wurde. Die Box spinnt schon seit Monaten ,bleibt immer hängen macht krach und nun trau ich mich nicht mehr sie anzuschliessen. Am Hausanschluss ist alles in Ordnung

WhatsApp Image 2021-01-09 at 21.56.52 (1).jpegWhatsApp Image 2021-01-09 at 21.56.52.jpeg

 

Ich bin Ich und werde es auch bleiben
Mehr anzeigen
Sigi-DD
Royal-Techie

Hallo focus2008,

das sieh nach viel Strom aus, der da geflossen sein muss. Der Übergangswiderstand von dem geflecht des Schirm im Kabel zum Stecker ist am höchsten und daher wird es dort auch zuerst Heiß wenn ein Strom fliest. Die Box hat aber ein externes Netzteil und auch keine Verbindung zum Schutzkontakt einer Steckdose. Sie selbst kann keinen Strom in die Antennenleitung fliesen lassen! Egal welche Probleme Deine Box alle schon hatte, keiner kann Ursache des Brandes sein! Wenn Dein Fernseher einen Schukostecker am Stromkabel hat, dann wäre bei dem auch das Metallgehäse von der HDMI-Buchse mit dem Schutzkontakt verbunden. Damit wird auch alles in der GigaTV-4K-Box mit dem Schutzleiter verbunden. Die Abschiermung des HDMI-Kabels ist wesentlich fester mit den Steckern verbunden als beim Antennenkabel und damit wird es dort nicht so schnell heiss werden.

Lass das alles von einem Fachmann überprüfen, denn es wird sicher auch von der Versicherung gefordert werden. Die Ursache muss exakt nachgewiesen werden! Die Gefahr eines Stromschlages besteht immer noch, Du hast nur den Stromfluss durch Entfernen des Antennenkabels oder weil die Drähte weggescholzen sind unterbrochen.

Viele Grüße Siegmar

(1)
Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Nichts ist mit dem Hausanschluss in Ordnung.

Wenn solche Ströme auftreten, dann sind dies Ausgleichsströme, die auf einen nicht ordnungsgemäßen Potentialausgleich hindeuten - denn "normalerweise" sollte das Potential des Schirms der Antennenleitung mit demjenigen des Schutzleiters der Steckdosen übereinstimmen. Genau dieses "Übereinstimmen" macht der Potentialausgleich, an den sowohl die Hausanlage als auch die Elektroinstallation angeschlossen sein müssen.

 

Sollte also dein Kabel-Hausanschluss im Keller nicht mit der Potentialausgleichsschiene verbunden sein (und nein, Schellen an irgendwelchen Rohren reichen da NICHT aus), dann könnte dies schon der Grund für die Potentialverschleppung sein, die zu diesem Brand geführt hat.

(1)
Mehr anzeigen
focus2008
Netzwerkforscher

Danke für eure schnellen Antworten ,Elektriker war hierund hat festgestellt das verschieden Leitungen aus Nachkriegszeiten ( stoffummantelt ) dadurch war in der Steckdose auf allen Leitungen Strom sogar am Schutzleiter

Ich bin Ich und werde es auch bleiben
Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

OK - in dem Fall dürfte wahrscheinlich deine Hausrat den Schaden bezahlen (wenn nicht sogar diejenige des Vermieters, weil er seinen Pflichten zur regelmäßigen Prüfung der E-Anlage nicht nachgekommen ist).

 

Achte nur darauf, dass du von Vodafone eine ordentliche Rechnung für das Defektgerät beim Austausch bekommst - diese kannst du bei deiner Versicherung einreichen und auf Erstattung bitten. Denn ich glaube nicht, dass das Defektgerät kostenlos getauscht wird.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(2)
Mehr anzeigen