Support:

GigaTV

Antworten
Netzwerkforscher
Akzeptierte Lösung

GigaTVBox

[ Editiert ]

Kabel-TV

Eine lange Geschichte, die noch andauert.

Am 06.12.2018 ging mein erstes Störungsticket raus, die GigaTVBox zeigte Störungen. Dieses Ticket wurde ignoriert, bis ich 14 Tage später den Technischen Support anrief. Daraufhin wurde mir eine neue Box gesandt, die dann am 24.12 ankam. Am 26.12. habe ich sie angeschlossen. Zwischenzeitlich befand sich in meinen Mails ein Neuvertrag über zwei Jahre, den ich weder angefordert hatte, noch haben wollte. Laut Technischem Support, den ich am 31.12. anrief (man beachte das Datum) war ich schon der 20igste Kunde mit einem ungewollten Neuvertrag. Ein Widerspruch per Einschreiben mit Rückschein war schon unterwegs. Den Technischen Support rief ich an, weil die neue GigaTVBox nach 5 Tagen (26.12.-31-12.) ihren Geist aufgegeben hatte und schwarz blieb.

Diverse Telefonate auch mit dem Support überspringe ich mal an der Stelle.

Derzeitiger Stand:

1. Ich kann kein Kaben Digital schauen, obwohl ich dafür bezahle, denn eine weitere GigyTVBox scheine ich nicht bekommen zu sollen, so zumindest die Aussage des Kundendienstes. Die defekte Box liegt weiterhin bei mir Zuhause.

2. Meine bei einem Telefonat veranlasste Kündigung vom TV-Vertrag wurde bisher nicht ins System eingespeist und somit ignoriert.

3. Erst durch ein Telefonat war es möglich, den ungewollten Neuvertrag zumindest zu löschen, mein Einschreiben wurde ebenfalls ignoriert.

4. Ich bekam heute eine Mail vom Technischen Kundendienst, dass mein Anschluss wieder funktioniere - Herzlichen Glückwunsch. Der war zwar nicht defekt und gar nicht das Thema des Störungstickets, aber dafür ist das Ticket jetzt gelöscht. Feine Sache!

5. Liegt mir eine Mail des Kundendienstes vor, dass mein TV-Vertrag ab sofort gelöscht sei, mit meiner Kundennummer und meiner derzeitigen Vertragsnummer und der Auflistung meiner derzeitigen Verträge. Ein Kabel-TV Vertrag taucht da nicht auf. Aussage am Telefon: "Ja, das sei ein wenig missverständlich." Was ist daran missverständlich? Nach meinem Dafürhalten habe ich also keinen TV-Vertrag mehr.

 

Generell: Egal, ob ich anrufe oder schreibe - meine Wünsche werden ignoriert, nicht ausgeführt und jeder Mitarbeiter erzählt mir eine andere Geschichte. Inzwischen habe ich nun einen DVBT2-Empfänger der wunderbar funktioniert. Ich befürchte nur, dass mir die Beiträge für Kabel TV plus GigaBox weiter abgezogen werden, obwohl ich es nicht nutzen kann und die ganze Sache letztendlich beim Anwalt landen wird.

 

Die Aussage vom Kundendienst, ich könne ja zwischenzeitlich Kabel Digital über das Antennenkabel meines Fernsehers gucken, ist schlichtweg falsch. Mein acht Jahre altes Gerät kann das nämlich nicht.

 

 

Edit: @Lillye Beitrag in das richtige Board verschoben.


Akzeptierte Lösungen
Netzwerkforscher

Re: GigaTVBox

Hallo Thomas,

das Beschwerdemanagement hat sich gerade bei mir gemeldet - ich gebe zu, ich hatte das auch angeschrieben - man versucht irgendwann ja alle Wege. Unser Kabel-TV Vertrag ist bezugnehmend auf die Mail der Kundendienstmitarbeiterin vom 02.01.2019 ab heute beendet. Ich verstehe zwar nicht, warum erst ab heute, die Bestätigungsmail war ja vom 02.01. und nicht vom 15.01., will aber auch nicht deswegen noch ein Fass aufmachen. 

Bestätigt wurde jedenfalls, dass unser Vertrag am 02.01. seitens Vodafone mit sofortiger Wirkung beendet war, ich hatte also nichts falsch verstanden, anscheinend weiß nur "A" nicht, was "B" weiß und findet dann bei "C" der Datenabgleich nicht statt oder wird nicht ins System eingepflegt.

Ich danke dir für deine Bemühungen und bin wie immer froh über dieses Forum und die Möglichkeit, hier um Hilfe zu rufen.

Gruß, Lillye

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Moderatorin

Re: GigaTVBox

Hallo Lillye,

 

gerne schau ich mir mal an, was hier gelaufen ist.

Schick mir bitte dazu eine PN mit Deinem Namen, Deiner Kundennummer, Adresse und Geburtsdatum.

Melde Dich dann bitte nochmal hier, wenn Du die Daten geschickt hast.

 

Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Re: GigaTVBox

[ Editiert ]

Hallo Moni,

du hast meine Daten per PN erhalten.

Gruß, Lillye

 

Btw. Es sollte mal irgendwer bei den Störungstipps für Kabel-TV den Tipp, man solle es über das Antennenkabel probieren, differenzieren. Das funktioniert nämlich nur bei relativ neuen Fernsehern, die ja nun ganz sicher nicht jeder hat. Der Kunde, dessen Receiver ausgefallen ist, weiß das in der Regel aber nicht.

Moderator

Re: GigaTVBox

Hallo Lillye,

 

im Moment besteht nur noch der TV Connect Vertrag. Die Umstellung wurde widerrufen. Dabei hätte eigentlich der Altvertrag wieder eingestellt werden müssen. Sollen wir das nachholen und dann den Tausch der Box veranlassen?

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Highlighted
Netzwerkforscher

Re: GigaTVBox

Hallo Thomas,

ist meine PN angekommen? Ich habe mehrfach versucht, sie zu senden, es scheint aber nicht zu funktionieren?

Gruß, Lillye

Moderator

Re: GigaTVBox

Hallo Lillye,

 

nein ich habe keine PN von Dir bekommen.

 

Grüße

Thomas  

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Daten-Fan

Re: GigaTVBox

Jetzt muss ich euch doch mal schreiben. Bisher habe ich mich wirklich sehr zurückgehalten können. Ich habe mir gedacht, lass die alle mal schreiben, irgendwann wird Vodafone schon reagieren, die Box updaten, austauschen oder irgendwie dafür sorgen, dass das Ding wirklich mal einwandfrei funktioniert. Ich habe ja Verständnis, dass am Anfang sich Fehler einschleichen können. Aber seid mir nicht böse. Ich hab die Box jetzt seit über einen halben Jahr. Fast jeden Tag die gleichen Fehlermeldungen, Stecker raus, Stecker rein dass sich die Box wieder neu lädt, die aufgenommenen Filme oder Serien sind teilweise nicht aufgenommen oder es war ein anderer Zeitablauf. Liebe Leut, so geht das doch nicht. Ihr verlangt ja auch dementsprechend Kohle für das Ding, da kann ich doch als Kunde verlangen, dass die Box einwandfrei funktioniert, oder ihr sammelt das Ding wieder ein, bearbeites es und gebt es den Kunden wieder wenn es wirklich funkktioniert. Den Service rufe ich schon gar nicht mehr an. Mir tun diese Bearbeiter leid. Die wollen uns ja nicht bewusst vertrösten und beschwindeln, sondern die können einfach nicht anders. Was wollen die uns schon sagen. Die wissen doch genau, dass die Box nicht ausgereift ist.

Also, was bleibt mir als Kunde übrig!!!! Kündigen, Vertrag aussitzen und zu einem anderen Anbieter wechseln mit der Hoffnung, dass hier alles läuft.

 

Viele Grüße

 

Paul

Netzwerkforscher

Re: GigaTVBox

Jetzt sollte es aber geklappt haben, denke ich.

Netzwerkforscher

Re: GigaTVBox

[ Editiert ]

Ich stimme dir zu, Paul. Egal, wen man im technischen Support erreicht, überall sitzen völlig frustrierte Mitarbeiter, die teilweise ganz offen formulieren, was für eine Katastrophe die GigaBox sei. Verständnislosigkeit für das Festhalten seitens Vodafone an der Box herrscht vor, bis hin zu Kündigungsüberlegungen, um der Situation zu entkommen.

Nun ja, keiner von uns weiß ja, welche Verträge mit dem Hersteller der Box bestehen und es hat uns ja auch nicht zu interessieren. Ich habe nun jedenfalls das zweite Weihnachten ohne TV respektive ohne alle aufgenommenen Filme hinter mir und mir reicht es einfach. Soll heißen, selbstverständlich kündige ich meinen Kabel-TV Vertrag, die Schreiberei hier geht eigentlich nur noch um die Modalitäten. Kündigung fristlos, weil Vodafone selbst ja meinen Vertrag fristlos beendet hat, Kündigung meinerseits fristlos wegen nicht erbrachter Leistung oder Kündigung zum nächst möglichen Termin. Dass ich den Vertrag behalte steht längst nicht mehr zur Debatte.

Moderator

Re: GigaTVBox

Hallo Lillye,

 

habe Deine PN jetzt bekommen. Ich habe sämtliche Daten vorliegen. Generell ist das nicht so einfach wie es Dir eventuell gesagt wurde. Du hattest ja vor der Umstellung einen TV Vertrag. Das Upgrade auf Giga TV war so nicht gewünscht und daher muss bei einem Widerruf der Altvertrag wieder eingestellt werden. Ich kann Dir jetzt anbieten, nach Rücksprache mit dem Beschwerdemanagement, auch den TV Connect zu sofort aus Kulanz zu beenden.

 

Grüße

Thomas   

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.