GigaTV

GigaTV4K Box Fehler 8020/8030; 5024
Netzwerkforscher

Moin,
Das Problem tritt häufig auf, viel zu oft, für das Geld was ich Ihnen pro Monat bezahle!
Heute 13.4.2019 um 23:21 das letzte Mal, bis jetzt und davor schon weitere Male!
Jeden Tag, mehrmals, das heißt 4-8 mal! habe ich das Problem, dass die Box plötzlich meint, keine Internetverbindung mehr zu haben.
Teilweise bleibt der Fehler 30min bestehen, trotz Neustarts, Strom weg und was weiß ich nicht alles, läuft es dann erstmal nicht ...
Zurzeit wird neben dem vorher genannten Fehler auch Koch der Fehler 5024 angezeigt,“kein TV-Signal“
Die Box ist per mitgeliefertem LAN Kabel an meine Fritz.Box 6490 Cable angeschlossen
Ja ich verwende alle mitgelieferten Kabel.
Ich habe mich noch nicht bei der störungshotline gemeldet und schreibe auch jetzt erst, weil ich mittlerweile so unfassbar genervt bin jetzt alle Schritte einzuleiten die nötig sind.
Ich verbleibe mit der Erwartung an eine zeitnahe Lösung !
Schönen Abend noch und freundliche Grüße

 

Edit: @AlRu90 Deine anderen Beiträge wurden archiviert, bitte Forenregeln beachten.

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
SuperUser
Hm, ich weiß zwar, dass der Fehler 8020 / 8030 oft ein Softwareproblem ist, bei dir könnte es aber glatt auch ein Signalproblem sein, da auch der Fehler 5024 auftritt...

Könntest du von der FritzBox mal die Pegelwerte posten?
Wissenswertes über Vodafone Kabel Deutschland, wie Belegungen, Programmlisten und Pakete:
https://helpdesk.kdgforum.de/
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo DerSarde,

folgende Pegelwerte ließen sich feststellen.

F3740200-421B-44EA-B24D-04E72E5AF3D1.jpeg5DF01631-6D8A-4BFD-851A-D10EAE41CB4C.jpeg42EE0B30-8B39-4F89-9A7D-0C343AF043E6.jpeg9251EE04-C533-48D2-8147-16802C650678.jpegD6003F88-EE62-4D96-934E-309450BB554A.jpeg

Mehr anzeigen
SuperUser
Hm, deine Werte sind an sich alle in Ordnung. Allerdings hast du sehr viele unkorrigierbare Fehler, der Grund dafür dürfte ein Problem im Rückkanal sein.

Dort hast du nämlich nur 1 Upstreamkanal, wo es eigentlich vier sein sollten. So eine Störung im Rückkanal kann durchaus dazu führen, dass die Box die Verbindung zum Internet verliert.

Dieses Szenario ist sehr wahrscheinlich, da du ne freie FritzBox hast, bei der der oben genannte Softwarefehler, der ebenfalls zum Fehler 8020 / 8030 führt, in der Regel gar nicht auftritt.

Beachte aber, dass du mit der freien FritzBox keinen Support bekommst. Du musst dafür deinen Providerrouter anschließen.
Wissenswertes über Vodafone Kabel Deutschland, wie Belegungen, Programmlisten und Pakete:
https://helpdesk.kdgforum.de/
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Vielen Dank erstmal, für deine zügige Ferndiagnose.
Aber meines Erachtens werde ich auch bei einem Anschluss des Leihgerätes die gleichen Probleme mit dem Rückkanal haben ist ja ein Problem der Leitung und von Vodafone.
Außerdem sind die Daten, die für den Support benötigt werden doch die gleichen die ausgelesen werden können.
Kann es nicht sein, dass der Kanal neu eingepegelt werden muss?

Ich werde mich mal bei der störungshotline melden.
Grüße
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Das Problem tritt immer noch zwischendurch auf ...Smiley (traurig)
Lg
Mehr anzeigen
SuperUser
Hast du denn inzwischen wieder mehr als einen Upstreamkanal bzw. wurde der Rückkanal mal neu eingepegelt?
Wissenswertes über Vodafone Kabel Deutschland, wie Belegungen, Programmlisten und Pakete:
https://helpdesk.kdgforum.de/
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Moin, Danke für die schnelle Antwort, helfen diese Screenshots weiter?
Es ist nicht mehr soo schlimm wie am Anfang, nach dem ersten Posten meines Problems. Aber es tritt immer noch temporär auf...Smiley (traurig)

Liebe Grüße
Mehr anzeigen