GigaTV

GigaTV-Box und Samsung Smart-TV via Anynet-Verbindung
Highlighted
Rookie

Hallo zusammen,

 

ich habe seit ca. 1 Woche die Vodafone Giga-TV-Box an meinem Samsung Smart-TV.  Ich hatte gehofft, dass der TV automatisch startet und auf den passenden HDMI-Anschluss umschaltet, wenn auch die Giga-TV-Box startet. Dies ist leider nicht der Fall. Vermutlich sendet die Giga-TV-Box den Befehl, den TV anzuschalten, zu schnell.

 

Mit meinem Bluray-Player funktioniert das tadellos: Wenn ich eine DVD in den Schacht schiebe, schaltet sich der Player automatisch ein und startet den TV via HDMI auf den korrekten Anschluss.

 

Hat jemand ähnliche Probleme oder lässt sich die Anynet+ Verbindung irgendwie optimieren, so dass die Giga-TV-Box den TV den korrekten HDMI-Anschluss mitteilt, damit ich nicht noch die TV-Fernbedienung jedes mal nutzen muss?

 

Der TV selbst lässt sich übrigens nicht automatisch auf den passenden HDMI-Anschluss einstellen. Nach dem Start sucht er ausschließlich nach einem Satelliten-Signal oder Kabel-Anschluss. Die Giga-TV-Box ist aber mit dem mitgelieferten HDMI-Kabel verbunden, so dass ich den Anschluss immer manuell als Quelle zuweisen muss.

 

Hier noch die Gerätedaten:

Giga-TV-Box: HW800

Samsung-TV: UE40D8000

 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
SuperUser

@Crusader_88  schrieb:

Hat jemand ähnliche Probleme oder lässt sich die Anynet+ Verbindung irgendwie optimieren, so dass die Giga-TV-Box den TV den korrekten HDMI-Anschluss mitteilt, damit ich nicht noch die TV-Fernbedienung jedes mal nutzen muss?


Ne, funktioniert nicht, die Giga Box ist nicht HDMI CEC fähig, bei Samsung heißt das Anynet+.

Das müßtest du aber auch im TV so einstellen, es gibt ja einen Menü-Punkt dafür.

 


@Crusader_88  schrieb:

Der TV selbst lässt sich übrigens nicht automatisch auf den passenden HDMI-Anschluss einstellen. Nach dem Start sucht er ausschließlich nach einem Satelliten-Signal oder Kabel-Anschluss. Die Giga-TV-Box ist aber mit dem mitgelieferten HDMI-Kabel verbunden, so dass ich den Anschluss immer manuell als Quelle zuweisen muss.


Hm, hast du mit dem Samsung schon einen Sendersuchlauf durchgeführt?

Die D Serie kann digitales Kabel.

Andererseits startet mein Samsung TV immer mit dem was beim ausschalten aktiv war, z.B. HDMI 1.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen
Rookie

@Peter165  schrieb:

@Crusader_88  schrieb:

Hat jemand ähnliche Probleme oder lässt sich die Anynet+ Verbindung irgendwie optimieren, so dass die Giga-TV-Box den TV den korrekten HDMI-Anschluss mitteilt, damit ich nicht noch die TV-Fernbedienung jedes mal nutzen muss?


Ne, funktioniert nicht, die Giga Box ist nicht HDMI CEC fähig, bei Samsung heißt das Anynet+.

Das müßtest du aber auch im TV so einstellen, es gibt ja einen Menü-Punkt dafür.

 

 


@Crusader_88  schrieb:

Der TV selbst lässt sich übrigens nicht automatisch auf den passenden HDMI-Anschluss einstellen. Nach dem Start sucht er ausschließlich nach einem Satelliten-Signal oder Kabel-Anschluss. Die Giga-TV-Box ist aber mit dem mitgelieferten HDMI-Kabel verbunden, so dass ich den Anschluss immer manuell als Quelle zuweisen muss.


Hm, hast du mit dem Samsung schon einen Sendersuchlauf durchgeführt?

Die D Serie kann digitales Kabel.

Andererseits startet mein Samsung TV immer mit dem was beim ausschalten aktiv war, z.B. HDMI 1.


Vielen Dank für die Antworten.

Was meinst du mit Einstellen? Im TV kann man Anynet aktivieren oder deaktivieren. Wenn die Giga-TV-Box es nicht unterstützt, bringt es leider nichts Smiley (traurig)

 

Sendersuchlauf benötige ich nicht, da Sender nur am Kabelanschluss oder Satellitenanschluss gesucht werden. Die Giga-TV-Box ist nur über Wlan verbunden.

 

Nun konnte ich herausfinden, dass die Gerätesteuerung zumindest in eine Richtung geht. Schalte ich den TV an, geht auch die Giga-TV-Box an. Schalte ich den TV aus, geht Giga-TV-Box ebenfalls aus. Aber hierzu benötige ich nach wie vor die normale Fernbedienung des TVs. Schön wäre, wenn ich nur eine Fernbedienung bräuchte.

 

Ist abzusehen, ob die Giga-TV-Box HDMI-CEC irgendwann via Update unterstützt? Die Technik ist doch nun einige Jahre alt...

Mehr anzeigen
SuperUser

@Crusader_88  schrieb:

Die Giga-TV-Box ist nur über Wlan verbunden.


Dann ist es die Giga TV Net Box?

Weil es gibt noch ne Giga TV 4K Box, diese braucht Kabelempfang um TV darstellen zu können.

Fernbedienung, die der Net Box ist nicht als Universal-Fernbedienung geeignet, da die meines Wissen über Bluetooth die Net Box steuert.

 

Ob HDMI CEC kommt für die Gga TV Geräte, ich denk eher nicht, hätte man ja gleich einauen können.

 

Was das Startverhalten deines TV angeht, dazu hab ich nicht wirklich ne Idee, außer eben den auf dem HDMI Stecklatz auszuschalten

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen