GigaTV

GigaTV Box nervt: "Persönliche Aufnahme-Empfehlungen"
Netzwerkforscher

Guten Tag!

 

Seit zwei Tagen habe ich meine neue GigaTV Box (Ersatz für den SAGEMCOM RCI8 in Betrieb. Schick, technisch aktualisiert, "modisch", bunt, verspielt, ... Aber praktisch?

 

Bisher habe ich naturgemäss nur begrenzte Erfahrungen sammeln können - aber durchaus sofort einen richtigen "Nerver" erfahren dürfen: die  "Persönliche Aufnahme-Empfehlungen". Himmel, was für ein Schwachsinn!  Ich will da keinen "Ratgeber", und ich brauche auch keinen! Schon gar keinen, der keine Ahnung hat, was ich wirklich möchte. Und das Dazulernen kann er sich auch ersparen! Man kennt das ja von Amazon etc.: "Kunden, die X bestellt haben, haben auch Y bestellt..". WO STELLE ICH IHN AB???

 

Mit Schrecken denke ich an die kommenden Tage/Wochen, wo bei mir Dutzende von Ausfnahmen unterschiedlchster Thematiken auflaufen werden. Was ich brauche sind Möglichkeiten, Aufnahmen effizient und übersichtlich zu planen und zu verwalten - auch größere Mengen davon! Sowas wird heute, 37 Jahre nach der Erfindung des PCs, immer noch am rationellsten per Tabelle gemacht, bunte Bildchen bringen da nur Unübersichtlichkeit hinein - mit "hübsch aussehen" ist da keinem geholfen.

 

Aber was soll's, wer's bunt haben will, soll's bekommen wie's ist. Nur ich hätte es gerne anders - falls es geht. Und: Geht's? Vielleicht in einem der zukünftigen Releases?

 

Peter

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
Moderator

Hi Peter,

 

die Funktion kann man nicht abstellen und das wird sich in naher Zukunft auch nicht ändern.

 

VG Wallace

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen