GigaTV

Giga-TV-Netbox Fehler 10000
Smart-Analyzer

Aloha zusammen, 

seit (sagen wir mal kurzem) bin ich leider auch GigaTV Net Box Kunde. Ein Kabelanschluss war aufgrund unseres Umzugs leider nicht mehr Verfügbar, schlichtweg wechselte ich auf das GigaTV Net, der Vertrag wurde zum 01.07.2019 geschlossen obwohl von mir mehrfach mitgeteilt wurde, dass der Umzug erst zum 01.08.2019 stattfindet. Schlichtweg einfach nur auf die Provision rücksicht genommen in der Hotline! Smiley (zwinkernd) 

Naja man hat mir dann noch die Anschlussgebühr als Bestandskunde in Rechnung gestellt, satte 50 Kröten, wovon natürlich nie die Rede war, naja nach einem ewigen hin und her, wurden mir die 50€ Erstattet bis zum Umzug war es ja noch ein weilchen.... 

 

Umzug erledigt und die GigaTV Net Box angeschlossen, seit dem hängt und stockt das Bild ständig! Standbild und der Ton wiederholt sich von vor gut 10 Sekunden bis zum Standbild danach geht es dann weiter, bis nach 5 Minuten erneut das Problem auftritt. 

Sehr beliebt am Abend oder am Morgen ist der Fehlercode 10000 welchen Vodafone nicht einmal benennen kann.. Vielleicht einfach eine Überlastung der Server? Oder die Box steigt einfach aus? Also das Ding hat außen ja schließlich locker seine 60-70 Grad, gibt ja keine Belüftung für das Teil! 

Die Box muss innen locker an die 90-95 Grad kommen was sicherlich auf die Dauer nicht gesund sein kann! 

Da steigt die Technik schnell mal aus, kurzum man vertreibt hier Schrott für teuer Geld !?!

 

Ein Reset hilft natürlich auch nicht. Stromlos hilft manchmal wenn die Box danach denn wieder Bock hat zu starten... Smiley (zwinkernd) Meist hat Sie das nicht... Mal gucken wie lange ich noch den Bock habe die Box bei uns ins Wohnzimmer zu stellen. Sorry Vodafone aber mittlerweile gebe ich euch keine GigaGarantie mehr für die Box, dass ich nicht eines Abends mal das Fenster öffne und das Teil als eine Frisby benutze und ganz weit Fliegt, vielleicht zurück in den Vodafone Tower? Smiley (überglücklich)

 

Wie sieht die Lösung seitens Vodafone hierfür aus? Fristlose Kündigung? Widerrufen kann ich ja schließlich nicht, denn den Vertrag hat man ja anscheinend absichtlich vorzeitig beginnen lassen, üblicherweise wäre heute der letzte Tag für einen Widerruf. 

Mehr anzeigen