Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

BEHOBEN Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten 2G PLZ Gebiet 31xxx, 34xxx - 37xxx, 59xxx, 99xxx

BEHOBEN Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (27. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (30. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

GigaTV

Siehe neueste
Giga TV Cable Box funktioniert nicht
Jordan1
Smart-Analyzer

Guten Tag,

 

ich habe Heute den Giga TV Cble Receiver von Vodafone angeschlossen. Das Geräte startet, zeigt auf dem Ausgabegerät kurz den Vodafone Bildschirm an und dann vercshwindet das Bild wieder. 

Danach passiert auch nichts weiter, außer das an dem Receiver das Anzeigelicht sich nach links und rechts bewegt, als würde es laden- .

Komplett ein-/ausschalten ändert daran nichts. Auch der Reset-Knopf zeigt keinerlei Wirkung - egal ob man ihn kurz, 20 Sekunden oder noch länger drückt. 

Auch die Kabelanschlüsse habe ich mehrfach kontrolliert und neu eingesteckt. Ebenfalls habe ich verschiedene Satellitenkabel probiert. An dem Problem ändert sich nichts. 

 

Ich wohne in einer neuen Mietwohnung und hatte hier noch keinen anderen Fernseher angeschlossen. Kann es sein, dass der Fernsehzugang irgendwie erst von irgendwem freigeschaltet werden muss? Obwohl der Techniker heute schon den Router angeschlossen hat (einwandfrei)? 

 

Vielen Dank im Voraus.

 

Mit freunldichen Grüßen,

 

Jordan.

 

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Sigi-DD
Giga-Genie

Hallo Jordan1,

dann siehe doch mal im Kunden Portal ab wann Dein TV-Vertrag beginnt.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
Jordan1
Smart-Analyzer

Guten Abend Siegmar,

 

der TV-Vertrag hat ebenfalls gestern (21.07.2021) begonnen. Es ist also seit Vertragsbeginn noch nicht sonderlich viel Zeit vergangen, aber ich schätze mal, dass er eigentlich trotzdem schon funktionieren sollte. Auch heute bin ich nochmal alle Schritte durchgegangen und habe alles mögliche probiert. An der Situation hat sich leider nichts geändert.

 

Ich habe auch nochmal beim Vodafone-Support angerufen, dieser konnte mir bisher allerdings auch nicht weiterhelfen. Er ist mit mir lediglich nochmal alle Schritte durchgegangen die ich hier vorher schon gelesen und probiert hatte (von Kabel neu anstecken/andere Kabel probieren bis hin zum Reset/... und und und).

 

Vielen Dank für deine Rückmeldung.

 

Gruß,

 

Jordan.

Mehr anzeigen
Jordan1
Smart-Analyzer

Guten Abend nochmal,

 

durch einen anderen Beitrag im Forum, bin ich auf Siegmars Kommentar gestoßen, den Fernseher/Bildschirm mal zu wechseln. 


Ich hab die Giga TV Cable Box nun also an meinen Monitor angeschlossen und prompt läuft sie wie sie soll. 

Damit wäre das ursprüngliche Problem also gelöst.

Aber bedeutet das nun, dass ich einen neuen Fernseher brauche? An sich funktioniert dieser nämlich einwandfrei...

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Jordan.

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Giga-Genie

Hallo Jordan1,

ich vermute Du hast eine GigaTV-4K-Box. Die 4K-Box empfängt die TV-Programme vom Kabel und nur die Mediatheken, Videotheken, Netflix, ... und das Zurücksetzen einer laufenden Sendung auf den Anfang kommen über das Internet. Der EPG kommt auch über das Internet. Über das Antennen Kabel kommen die Programme im DVB-C Format. Wenn Du einen Fernseher hast, der DVB-C empfangen kann, dann stecke den doch mal an das Kabel was jetzt an der Box steckt. Alle freien Sender sollten damit in HD und SD empfangbar sein.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Giga-Genie

Hallo Jordan1,

dann gibt es vermutlich ein Problem mit der Auflösung, die die GigaTV-4K-Box beim Kaltstart ausgewählt hat. Siehe doch mal in der Anleitung vom Monitor und vom Fernseher welche größte Auflösung mit größer gleich 50 Hz Bild Wiederholrate die Geräte können. Ich vermute der Monitor kann nur 1080p mit >=50Hz und der Fernseher kann auch 2160p mit >= 50Hz. Ein Problem kann auch Dein HDMI-Kabel sein. Ältere Kabel können nur 4K@30Hz benötigt würde aber ein Kabel was auch für 4K@60Hz geeignet ist, damit es die 2160p50 der 4K-Box übertragen kann. Da es mit dem Monitor funktioniert kannst Du mit der Beschreibung im Anhang mal wie unter Punkt 6 beschrieben die System Werte anzeigen. Auf einer der 11 Seiten werden die HDMI Werte angezeigt. Mache davon mal ein Bild und siehe in der Anleitung des Fernsehers nach welche Auflösungen der unterstützt.

Viele Grüße Siegmar

Jordan1
Smart-Analyzer

Hallo Siegmar,

 

der Fernseher hat folgende Auflösung (siehe Anhang). Zugegebenermaßen ist er nicht der Neuste. Aber er erfüllt nunmal seinen Zweck. 


Das HDMI Kabel ist das Original von Vodafone, welches mit dem Receiver mitgeliefert wurde. Das sollte ja eigentlich funktionieren. Nichtsdestotrotz habe ich, wie Sie es beschrieben haben, mir die Systemwerte anzeigen lassen als der Monitor angeschlossen war. Ein Bild dazu befindet sich ebenfalls im Anhang. 


Fernseher und Monitor besitzen die selbe  Auflösung (1920 x 1080 Pixel).

 

Leider bin ich nicht allzu stark mit der Technik vertraut und kann daher aus diesen Werten nun keine Problemursache erkennen. Aber vielleicht fällt Ihnen ja etwas auf.

 

Vielen Dank im Voraus,

 

Jordan.

Fernseher AuflösungFernseher Auflösung

 

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Giga-Genie

Hallo Jordan1,

beide Fernseher haben eine maximale Auflösung von 1080p50, die bei der 4K-Box eigentlich immer funktioniert hat. Hattest Du vielleicht die 4K-Box vor dem Fernseher eingeschaltet? Dann kann die automatische Einstellung der Auflösung nicht funktionieren. Der Fernseher muss immer zuerst eingeschaltet und auf den HDMI-Eingang umgeschaltet werden!

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
Jordan1
Smart-Analyzer

Hallo Siegmar,

 

wenn ich den Fernseher zuerst einschalte und dann die Vodafone Box, dann habe ich wieder das ursprüngliche Problem. Die Box lädt die ganze Zeit und es kommt kein Bild, bis auf das Vodafone Zeichen.


Wenn die Vodafone Box eingeschaltet ist und ich diese an am Monitor angeschlossen habe funktioniert alles. Wechsel ich dann einfach das Kabel vom Monitor zum PC, dann kommt erst die Meldung "Kein unterstütztes Videoformat". Nach einiger Zeit kommt dann aber doch sogar ein Bild/Video Zustande, welches aus dem aktuellen Fernsehprogramm stammt. Allerdings mit förmlich 0 fps. Ab und zu, vielleicht einmal pro Minute, wechselt das Bild oder es werden "sogar" 3 Sekunden Video abgespielt, bis es wieder hängt oder erstmal erneut ein schwarzer Bildschirm erscheint.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Jordan.

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Giga-Genie

Hallo Jordan1,

dann solltest Du doch mal ein anderes HDMI Kabel verwenden. Die Box liest über das HDMI- Kabel die Liste aller mögliche Auflösungen aus und das scheint bei Dir nicht zu funktionieren. Eine Ursache kann das HDMI-Kabel sein. Ich habe selbst auch die 4K-Box und meine beiden Fernseher können auch nur maximal 1080p Auflösungen anzeigen. Bei mir gibt es keine Probleme wenn ich immer den Fernseher als erstes einschalte. Die Probleme wie bei Dir gibt es nur mit manchen Fernsehern bei der 4K Auflösung von 2160p50. Siehe mal in den Einstellungen der Fernseher was alles beim HDMI eingestellt werden kann. Wenn es dort HDMI-CEC (oder irgend welche Link Funktionen) gibt, dann muss das deaktiviert werden! Mache am besten ein Bild von allen möglichen HDMI Einstellungen der Fernseher.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen