Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

Kabel: Wartungsarbeiten beim Kundenportal

Kabel: Teilweise Ausfall Internet in Bayern

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

GigaTV

Siehe neueste

Giga TV Box nur noch teilweise nutzbar, bzw führt eigenleben

GELÖST
Gehe zu Lösung
Kurmel
Netzwerkforscher

Hallo,

 

bei unserer Giga TV Box wird es die letzten Tage mit der Nutzung immer schlimmer bzw manchmal ist es fast nicht möglich.

 

Seit zwei Wochen geht sie jede Nacht mehrfach von selbst entweder öfters an und dann nach einer Zeit wieder aus oder der Balken läuft laufend von links nach rechts und nicht passiert und die Box reagiert dann auch nicht.

Tagsüber meint die Box auch des öfteren sie müsse neustart machen.

Auf dem TV erscheint dann überhaupt nichts auch wird im Router in der Zeit keine Verbindung zur Box angezeigt.

Selbst Reset bzw Ein- und Ausschalten bringt dann keine Besserung.

Mann kann dann warten und hoffen das die Box irgendwann gewillt ist wieder ihren Betrieb aufzunehmen.

 

Ich habe mitlerweile auch sämtliche Kabel ausgetauscht um das als Ursache auszuschließen.

Kann es sein das diese Box den Geist auf gibt (mal wieder eine)

 

Gruß

Kurmel

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ERFD
Moderator

Hallo Kurmel,

 

dann versuchen wir gern den Tausch der Box. Hast ja nun alles versucht. Der Versand dauert ca. 3-5 Werktage.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
25 Antworten 25
Sigi-DD
Royal-Techie

Hallo Kurmel,

welche Box hast Du, die GigaTV-4K-Box oder die GigaTV-Net-Box? Wurde der Fernseher immer vor der Box eingeschaltet und auf den HDMI-Eigang umgeschaltet?

Mehr anzeigen
Kurmel
Netzwerkforscher

Hallo,

sorry ich vergaß. Es handelt sich um die 4K Box.

Die TV wird meistens vor der Box eingeschaltet, manchmal auch anderst, aber das war bisher nie ein Problem.

Der TV hatte die $K Box sonst direkt erkannt.

Ich habe es auch schon an verschiendenen HDMI Anschlüssen und mit LAN oder WLAN Probiert, bin aber mitlerweile die Probiererei im zusammenhang mit dieser BOX leid.

Alles andere was am TV angeschlossen ist funktioniert einwandfrei nur eben wie schon länger (eigentlich noch nie richtig) diese 4K BOX nicht.

 

Heute war bis jetzt zum Beispiel noch keine einzige Minute möglich die Box zu nutzen. 

Mehr anzeigen
Kurmel
Netzwerkforscher

So, die Box hat sich heute doch mal entschieden anzugehen.

 

Aber was hat die reihenfolge des TV oder der 4K Box anmachens und des HDMI anschlusses damit zutun,

das man jede Nacht ins Wohnzimmer kommen und zusehen kann wie sich die eigentlich ausgeschaltete Box dauernd selbständig macht und teilweise sogar nicht mehr reagiert. (Es sei den man nimmt sie vom Netz)

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Royal-Techie

Hallo Kurmel,

die Reihenfolge des Einschaltens ist bei der 4K Box notwendig, weil sie kurz nach dem Einschalten wenn der Hintergrund des Bildes auf dem Fernseher von Weiß auf Schwarz wechelt über das HDMI die Liste der möglichen Auflösungen vom Fernseher auslesen will um dann daraus die größte Auflösung zu wählen und einzustellen. Solange der Hintergrund noch weiß ist wird mit einer Auflösung von nur 720p gearbeitet, die auf allen Fernsehern funktionieren sollte. Ist zu dem Zeitpunkt wo die Liste der Auflösungen gelesen werden soll der Fernseher noch nicht bereit, kann sie natürlich nicht gelesen werden und es muss zum Fehler kommen. Wegen dem Einschalten solltest Du im Fernseher die HDMI-CEC Funktion ausschalten, da das mit der 4K-Box zur Zeit nicht funktioniert.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
Kurmel
Netzwerkforscher

So,

ich habe mal alles Überprüft.

Die HDMI-CEC funktion war im TV deaktiviert.

Ich habe die Box auch mal wieder an einen andern HDMI-Anschluss des TV gemacht.

Ich kann zwar jetz seit dem wieder TV-schauen, warum auch immer.

Dies erklärt aber nicht das nervige nächtliche Eigenleben der Box jede Nacht, wenn der TV ausgeschaltet ist. 

(Oder muss man den TV jetzt nachts neuerdings laufen lassen wegen der 4K-Box?)

 

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Royal-Techie

Hallo Kurmel,

kann es sein das Deine Steckdose an der die Box angeschlossen ist einen Wackelkontakt hat? Wenn der Strom ausfällt muss die Box neu starten wenn er wieder da ist und das kann auch in der Nacht passieren. Wenn der Flachstecker des Netzteils in einer Dose steckt in der vorher längere Zeit ein Schukostecker mit den wesentlich dickeren Stiften gesteckt hat, dann kann der Flachstecker Kontaktprobleme haben. Beim Stecken sollte man eine gewisse Kraft benötigen, er sollte nicht durch das Gewicht des Kabels wieder heraus fallen auch beim Ziehen sollte eine Kraft notwendig sein.

Hast Du den kleinen runden Stecker des Netzteils an der Box schon kontrolliert?

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
Kurmel
Netzwerkforscher

so,

melde mich mal wieder.

Also diese Ratschläge mit Kabeltauschen und Sitzprüfen sind ziemlich sinnfrei (leider).

Den warum sollte das Nachts wenn der Tv aus ist einfluss auf die Box haben.

Mitlerweile ist es so schlimm das die Box sogar während des TV sehens einfach herunterfährt und auf Nightrider macht. Wenn man Glück hat dauert es nur 10min bis TV-Empfang wieder möglich ist. Es kann aber auch schon mal bis zu einer Stunde dauern bis die Box eine Verbindung aufbaut.

In meinen Augen ist die Box Elektroschrott.

Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo Kurmel,

 

ich schau es mir gerne an.

Schick mir dazu bitte eine PN mit Deinen Kundendaten (Name, Adresse, Kundennummer und Geburtsdatum).

Melde Dich dann bitte nochmal hier, wenn Du mir die Daten geschickt hast.


Liebe Grüße

Moni

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Royal-Techie

Hallo Kurmel,

das Fehlerbild sieht nach einer kurzen Unterbrechung der Stromversorgung der Box aus, denn das was Du beschreibst ist der Normale Kaltstart der Box. Flachstecker sitzen in manchen Schukosteckdosen nur sehr locker und damit kann es genau zu diesem Verhalten kommen. Da in der Nacht die Box nur im Standby ist, kann das natürlich auch nachts passieren, denn sie ist dann immer noch unter Strom und wenn der kurz weg ist und wieder kommt macht die Box immer einen Neustart. Bei der Verwendung einer Verteiler Schuko Steckdosenleiste mit Schalter kann auch der Schalter fehlerhaft sein.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen