Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

Behoben: Kabel: Beeinträchtigung aller Dienste in Zittau und Umgebung

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

GigaTV

Siehe neueste

Giga TV 4k Box verliert Internet

MichaSchneider
App-Professor

Hallo und nun mit einem der vielen Probleme mit Vodafone Produkten...

Meine 4k Box ist per Kabel angebunden. Trotzdem verliert sie von Zeit zu Zeit das Internet und es ist danach auch nicht mehr möglich, ein Internet einzurichten. Egal ob LAN oder WLAN. Erst wenn ich die Box hinten am Knopf aus und wieder anschalte, wird eine Verbindung gesucht und tatsächlich auch gefunden. Das Internet ist zu diesem Zeitpunkt nicht weg, obwohl ich denke, das damit auch etwas nicht stimmt. Aber dazu wird einfach nur gesagt, das ist alles normal bzw muss nicht funktionieren! Diese Situation passiert meist, wenn ich in der Mediathek bin oder eine Sendung von Anfang schaue. Die Box wurde auch mal wegen einem anderen Problem getauscht. Es liegt nicht am Kabel ( mehrere cat 6 und cat 7 probiert). Hdmi Kabel ist auch das mitgelieferte und ich habe manchmal das Menü mit ohne Netz weiter schauen und manchmal nicht. TV, Smartphones und PC laufen tadellos und sofort nach Neustart der Box läuft auch hier alles wieder normal bis zum nächsten Mal. Router ist die Vodafone Station. Ich denke ich habe mehrere Probleme die zusammen gehören, aber was das Internet an sich angeht, wird es nur mit "das ist normal" und "das ist nicht möglich und es muss nicht geliefert werden" abgetan. Mal sehen ob mir hier jemand was anderes sagen kann. Ich beobachte das schon sehr lange und es wird mal besser und mal wieder schlechter. Wenn es mir zu lustig wird, ziehe ich meine Konsequenzen daraus! Auch ich verliere mal die Geduld und vodafone hat glücklicherweise nicht das Monopol.

Bin gespannt...

Mehr anzeigen
121 Antworten 121
Sigi-DD
Royal-Techie

Hallo MichaSchneider,

bei der 4K-Box werden für das live Fernsehen die Signale über DVB-C vom Antennenkabel geladen. Bei den Mediatheken, Netflix, ... und beim Zurücksetzen der laufenden Sendung auf den Anfang kommen die Daten vom Internet. Wenn Dein Internet nicht ständig mehr als 6 Mbit/s übertragen kann, dann ist das zum Ansehen von HD-Videos nicht geeignet. Wenn es Probleme gibt, dann sollte zuerst der Router neu gestartet werden und erst wenn der wieder arbeitet die 4K-Box wieder eingeschaltet werden. Man solte sich Deinen Internetanschluß ansehen. Welchen Router hast Du? Welchen Internet Vertrag hast Du? Im Router gibt es eine Seite auf der die Signal Pegel aller DOCSIS Kanäle angezeigt werden, Mache davon Bilder mit allen Download und Upload Kanälen

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
MichaSchneider
App-Professor

Moin Sigmar, der Router wurde ebenfalls schon neugestartet. Komischerweise kann ich sofort nach dem das Problem auftritt, Die Box neu starten und sie verbindet sich sofort wieder mit dem Internet. Dann kann ich wieder für ein paar Minuten schauen und dann geht es wieder von vorn los. Habe mal ein paar Bilder bezüglich des Zugangs angehangen. Hoffe man kann das lesen. Ich habe eine 400 Mbit Leitung, die eigentlich zu keinem Zeitpunkt unter 6 Mbit kommen sollte. Immer wenn ich teste, hat sie um die 400Mbit.  Router ist die TG 3442De Box. Ich habe auch Probleme beim online Spielen, aber das wurde mit "da ist alles in Ordnung" abgetan. Des weiteren ist bei mir kein IPv6 möglich. Das ging bis zur Technikabteilung, aber es ist nicht möglich. Da es von Vodafone nicht garantiert wird, wird das auch als "ist eben so" abgetan. Ich vermute auch, das etwas mit dem Internetzugang nicht stimmt. Beim Online spielen, bin ich fast genauso schlecht, wie seiner Zeit mit HSDPA, aber dafür wurde mir gesagt, da ist alles in Ordnung und ich solle für die 4k Box ein neues Thema aufmachen.

Wenn ich also per Box etwas in der Mediathek anschaue, verliert sie irgendwann das Internet. Starte ich den Router neu, findet sie keinen Zugang. Versuche ich per WLan zu verbinden, findet sie kein Internet. Starte ich die 4K Box neu, wird internet gesucht und auch gefunden. Updates gesucht und danach kann ich ganz normal weiter schauen, bis zum nächsten Verlust des Internet. Ein Reset per Knopf an der rechten Seite brachte keine Besserung. Aber ich glaube nicht, das die Box das Problem ist. Manchmal verliert auch mein Smartphone die Wlan Verbindung, wobei das nicht so oft ist und ich das auf die Wlan Sendeleistung schiebe. 5Ghz wird hier benutzt, da ist die Sendeleistung ja etwas schlechter. Aber am Rechner konnte ich das so nicht nachvollziehen und die 4K Box ist genau wie der Rechner per Lan Kabel angeschlossen.

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Royal-Techie

Hallo MichaSchneider,

das sich die GigaTV-4K-Box nach einer Unterbrechung der Internet Verbindung nicht wieder von selbst Verbindet ist natürlich ein Fehler in der Firmware. Wenn die Verbindung aber immer wieder abbricht, kann die Box damit ohnehin nicht arbeiten. Ich habe meine Box zwar nur über das 5 GHz WLAN mit meiner 6591 verbunden, aber bei mir funktioniert das immer. Ich kann Filme auf den Anfang zurücksetzen und habe dann kein Ruckeln oder eine Ton Unterbrechung. Mit Deinem Router von Aris gibt es dagegen ständig Probleme und andere haben diese Probleme erst beseitigen können durch den Einsatz einer FRITZ!Box. Da Du auch mit anderen Geräten Probleme hast muss das am Router liegen. Die Signalpegel habe ich kontrolliert, da ist alles sehr gut. Ich vermute aber es gibt Timeouts oder viele nicht korrigierbare Fehler bei der Datenübertragung. Bei einem normalen Download wird dabei nur der Speed langsamer. Bei Videos darf es aber keine Timeouts oder nicht korrigierbare Fehler geben. Bei einem Timeout wird ein Video abgebrochen und bei nicht korrigierbaren Fehlern sind die dann zu sehen oder zu hören.

Was ist eigentlich in Deinem Router bei IPv6 eingestellt? Wenn es bei Dir nicht möglich ist, dann muss es im Router auch deaktiviert werden, Du solltest auch mal im Forum unter "Internet Geräte" nach TG 3442DE suchen. Dort könnte es Tipps zu den Einstellungen geben. Die Moderatoren können hier sich Deinen Router mal genauer ansehen und auch sehen wie oft es Timeouts gibt. Sie können bei manchen Routern auch sehen ob es nicht korrigierbare Fehler gibt. Hast Du in Deiner Wohnung ein Handy was G4 (LTE) oder G5 fähig ist und dabei auch eine schelle Verbindung aufbauen kann? Wenn ja, dann richte Doch das mal als WLAN-Hotspot ein, lege es in der Nähe der GigaTV-4K-Box ab und verbinde die Box mit diesem WLAN. Wenn dann der Internetzugang der 4K-Box funktioniert, dann muss der Fehler in Deinem Heimnetz oder Deinem Internetzugang liegen. Aber definitiv nicht an der 4K-Box!

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
MichaSchneider
App-Professor

Hallo Siegmar,

vielen Dank für dein Engagement! Das die 4K Box nicht automatisch verbindet, könnte ich noch verkraften. Aber wenn ich das Internet neu einrichten möchte, per Einstellung, geht sdas ebenfalls erst nach Neustart. Ruckler oder Tonunterbrechungen habe ich auch nicht. Irgendwann kommt der rotierende Kreis in der mitte, als würde er nachladen wollen. Das dauert ein paar Sekunden und dann fliegt er komplett raus, geht auf Sender 1 und sagt "nicht mit dem Internet verbunden". Dann werden alle Dienste, welche Internet benötigen, nicht mehr unterstützt. Und dann muß ich die übliche Vorgehensweise durchführen um wieder verbunden zu sein. Aber ich werde jetzt sicher keine Fritzbox kaufen, um die mir verkauften Produkte nutzen zu können. Da ich aktuell sehr eingeschränkt bin, mit meinen Vodafoneprodukten, müßte man seitens Vodafone mindestens mit ner Gutschrift kommen und natürlich mit eine Lösung für mein Problem. Ich ärger mich ja nun schon eine Weile mit all diesen Problemen und es wurde zwar versucht, aber immer wieder als unlösbar und das ich es akzeptieren müsse, hingestellt.

IPv6 kann ich nirgens im Router zum deaktivieren finden. Aber ein Bild vom Status habe ich mal angehängt. Kann mich erinnern, früher mal ein Reiter für IPv6 gehabt zu haben. Kann mich aber auch irren... Ich hatte ja auch einen Fall bei Internetstörung geöffnet, aber da wurde mir gesagt, mit meinem Internet ist alles in Ordnung und ich solle hier einen Fall öffnen. Ich vermute auch das Problem bei der eigentlichen Internetverbindung und nicht bei der 4K Box, aber ich habe keine Ahnung davon. Das mit dem Handy werde ich mal versuchen. Mein Heimnetzwerk sehe ich nicht als das Problem. 1m Kabel aus der Dose zum Router. Von da aus ca 1m Netzwerkkabel jeweils zum Rechner und zur 4k Box. Sowohl Router wurde mal getascht, als auch Netzwerkkabel und Antennenkabel von der Buchse. Es ist mal schlimmer und mal besser, aber gut ist es in den seltensten Fällen.

So würde ich Kabel ausschließen.

Vielen Dank für deine Hilfe! Bin mal gespannt, was die Offiziellen dazu sagen...

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Royal-Techie

Hallo MichaSchneider,

bei dem Ladekreis soll auch wirklich etwas vom Internet geladen werden. Wenn es Probleme mit dem Internet gibt, kann auch der EPG nicht mehr geladen werden, der eigentlich ständig im Hintergrund aktualisiert werden soll um bei Programmänderungen den Start von Aufnahmen auch noch zu korrigieren. Um dann noch fernsehen zu können darf man den Programmwechsel nur über die Eingabe der Nummer des Programms ausführen. Der Test mit dem Handy als WLAN Hotspot ist bei Erfolg ein Gutes Argument gegen die Damen und Herren die für den Netzwerk Zugang zuständig sind.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
MichaSchneider
App-Professor

Moin Siegmar,

also aktuell läuft seit ner guten Stunde eine Sendung aus der Mediathek mit Verbindung über WLan vom Handy. Das Netzwerkkabel habe ich extra abgezogen. Mal sehen wie lange mein Datenvolumen hält... Also scheint deine These, daß die Box funktioniert, korrekt zu sein. Ich mache gleich noch einmal den Gegentest mit Lan Kabel und schaue ob es dann durchläuft. Jetzt ist nur die Frage, es hat sich noch kein "Offizieller" gemeldet. Ich werde ganz sicher keine zusätzliche Hardware kaufen, damit etwas funktioniert, was längst funktionieren sollte...

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Royal-Techie

Hallo MichaSchneider,

ich habe Dir mal eine Anleitung zur GigaTV-4K-Box in den Anhang gelegt. Dort steht unter Punkt 6 eine Anleitung zur Anzeige der Systeminformationen. Dort würde mich die letzte Seite zur CLOUD interessieren. Ist dort alles OK wenn die Box mit Deinem Router verbunden ist? Wenn Du das Handy verwendest sollte alles auf OK stehen.

Viele Grüße Siegmar

MichaSchneider
App-Professor

Aktuell ist dort alles auf ok. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, das ich ja die Box nach dem Handyversuch neu gestartet hatte.

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Royal-Techie

Hallo MichaSchneider,

dieses Problem scheint immer zusammen mit dem Router TG 3442DE aufzutreten. Der Firewall scheint die 4K Box manchmal zu blockieren. Die 4K-Box meldet sich dann leider nicht wieder an. Das ist aber auch nicht weiter von Bedeutung, da bei diesem Fehlerbild ohnehin kein Video bis zum Ende angesehen werden kann. Siehe also noch einmal nach was auf der Seite Steht, wenn der Fehler wieder aufgetreten ist, aber bevor Du die Box neu startest.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen