GigaTV

Giga TV 4k Box nicht durchdacht !!!
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo zusammen. 

 

Ich bin seit nun mehr als 6 Jahren Kunde bei Kabel Deutschland jetzt Vodafone. 

Bis vor kurzem hatte ich noch den alten festplattenreciever von KD und hätte mich dazu entschlossen auf die Giga tv Box zu wechseln (auch das war schon eineine schwere Geburt aber ein anderes Thema)

Nun, da ich seit ein paar Wochen das Gerät nutze muss ich leider sagen, das ich den Wechsel schon fast bereue. 

Dazu werde ich jetzt mal ein paar Punkte nennen :

1. Die Einrichtung dauerte schon ziemlich lange vor allem da die Box anfangs mehrfach nicht in der Lage war eine Verbindung zum Router herzustellen. 

2. Die Sortierung der Sender war schon ein puzzeln . Eine Zuordnung eines Senders einer bestimmten Lachnummer ist gar nicht möglich. Bis ich alles so hätte wie ich es wollte verging schon mal ne Stunde. 

3. Wenn sich die Box mal aufhängt, was leider auch schon öfter vorgekommen ist, dann hilft nur komplett den Strom via hauptschalter zu trennen. Dann dauert der Start des Systems ewig, weil erstmal die internetverbing aufgebaut werden muss (was auch nicht immer beim ersten mal klappt), dann wird noch ein Update gesucht (dauert auch zu lange) bevor ich dann weiter Fernsehen kann. Da frag ich mich doch, wozu ich einen kabelanschluss habe, wenn doch dann eh alles über das Internet zu kommen scheint.

4. Pause gedrückt, danach ging nichts mehr. Sendung könnte nicht fortgesetzt werden, umgeschaltet werden könnte auch nicht. Erst ein drücken auf die powertaste der Fernbedienung brachte Abhilfe,  aber den Teil der Sendung, den ich eigentlich nicht verpassen wollte, hatte ich nun doch verpasst. Abgesehen davon hab ich nun Angst, das eine andere Sendung, die ich zeitgleich aufnehmen wollte, nun auch Probleme macht.

5. A pro pos Aufnahmen: ich habe eine Serie aufgenommen . WARUM ZUR HÖLLE wird mir, wenn ich die Serie ansehen will NICHT die erste bzw. Dann die kleinste zuletzt noch nicht gesehene Folge angeboten sondern die zuletzt aufgenomme Folge? Ich schau doch keine Serie rückwärts. Ausserdem , wenn ich am Ende der folge die "zurück"-Taste drücke, dann finde ich mich nicht mehr in der folgenauswahl wieder sondern im vorherigen Menü, sprich bei der serienauswahl. Also wieder von vorne : Serie auswählen , wieder von der letzten Folge, welche ich ja erst zum Schluss sehen möchte bis zur kleinsten (also Episode 2 zum Beispiel) Folge durchscrollen. Einfach nur NERVIG !!!

6. Wo zum Geier ist auf der Fernbedienung die "Stop"Taste mit der ich zurück zum live-tv-programm springen kann bzw. die Aufnahme welche ich gerade sehe, beenden kann ? Die gab es beim alten Receiver auch !

7. Serien-aufnahme : Auch hier haben die Programmier wohl gepennt. Denn ich hatte, um es hier im konkreten Beispiel zu nennen , ein Programm von Torsten Sträter auf ARD aufnehmen wollen, welches aus zwei Teilen bestand. Später befanden sich in den Aufnahmen 6 Einträge, da auch sämtliche Wiederholungen der Sendung mit aufgenommen worden sind. (Zum Glück ist genug Speicher vorhanden)

8. Netlix : wollte ich letztens starten , bestätige mit ok, danach alles schwarz !!! Nichts ging mehr. Nur ein Reset half , aber auch nicht vollständig, denn im Anschluss lief die Box sehr träge, bis ich im Menü den Punkt fand,  den netflix-cache zurück zu setzen.

9. Maxdome: ich besitze schon seit der Zeit vor Giga tv einen Account. WARUM kann ich den so nicht nutzen sondern muss erst bei Vodafone anrufen? Hab ich noch nicht gemacht.

10. Apps : welche Apps? Netlix und YouTube laufen. Maxdome weiss ich nicht, und das war's? Ist das Gerät zu mehr nicht fähig? Was ist z.b. mit Prime oder musikstreaming?  Internetradio? 

 

Alles in allem hatte ich gedacht, das ich durch den Umstieg vom alten Receiver auf Giga tv eine Verbesserung erhalte.  Da ich keinen 4k Fernseher besitze kann ich abschließend nur sagen, ich zahle jetzt etwas mehr als vorher, und bis auf dass das nervige Geräusch der Festplatte des alten Receivers, welches mit der Zeit immer lauter wurde, habe ich bis auf das ich jetzt für netlix und YouTube keine weitere Hardware benötige (wenn es nicht abstürzt) keinen erkennbaren Mehrwert für mich gefunden. 

Vodafone bietet zwar eine Auswahl an Filmen an, die ich aber nicht nutze da ich ungern zusätzlich bezahle, denn dafür hab ich schon Prime, netlix, maxdome... sollte reiche. 

Ein eigenes,  kostenfreies Angebot fehlt leider.

Auch mobil nutze ich es nicht, denn wenn ich unterwegs bin, habe ich besseres zu tun.

Wie man sehen kann, ist hier mal schnell eine Hardware auf den Markt geworfen worden, die wohl viel kann aber noch nicht 100%ig durchdacht worden ist bzw. Hauptsache was neues haben was viel könnte aber es einfach noch nicht kann.

 

Ich hoffe nur, das dieser Post auch bei den Programmierern der Box ankommt, und einiges überdacht wird. Weiterhin hoffe ich auch hier Reaktionen zu bekommen , von Menschen, die es genau so sehen wie ich. 

 

Es kann hoffentlich nur besser werden.

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Daten-Fan

hallo, wurde heute per post auch benachrichtigt dass mein video selcect ab oktober wegfällt.solle mir Giga TV zulegen, würde nur 2 euro mehr als das alte kosten und wäre ganz einfach zu installieren und keine auswirkung auf normale fernsehprogramme. aber nach deinem bericht bin ich da echt skeptisch.scheint ja noch gar nicht ausgereift zu sein... und vor allem ärgert es mich sehr dass es einfach abgeschafft wird. weiss jetzt gar nicht was ich tun soll. auf meine videos die ich leihen kann verzichten soll oder das wagnis eingehen soll es zu riskieren mit Giga TV......lg

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Starcruiser,

Im Grunde genommen hast du ja mit deinen Post recht und hast die negativen Merkmale ausführlich beschrieben.

Ich war schon bei der 6 monatigen Testphase dabei und hatte von Anfang an nichts als Probleme mit diesen Gerät

( Abstürze, Koppelung und Reaktion der Bluetooth Fernbedienung usw. ). Einige Features wie Netflix oder das Aufnehmen von Sendungen lass ich mal außen vor, da ich diese einfach nicht benutze! Fakt ist einfach, Vodafone hat die Giga TV 4K Box unfertig und unausgereift auf den Markt geworfen! Warum frage ich mich allerdings, wozu 

und wofür die Testphase war. 

Mittlerweile muß ich aber sagen, das meine Box ( Ausnahme Fernbedienung, wurde ausgetauscht ) stand heute, 

einigermaßen stabil läuft! Klar ist jedoch, wie du es schon beschrieben hast, das hier einiges dringend überdacht und verbessert werden muß !!!

Gruß

Hyber33

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Starcruiser,

 

danke für Dein ausführliches Feedback zur Box. Ich kann Dir aber sagen, es hat sich zum Anfang schon einiges getan und mittlerweile läuft sie auch schon stabiler. Natürlich wird auch weiterhin an der Box gearbeitet und auch daran, neue Software zu entwickeln um auch noch die letzten Fehler zu beseitigen.

 

Auch das Thema anderer Apps haben die Kollegen auf dem Schirm. Wann hier aber z. B. Amazon kommen wird, kann ich Dir nicht sagen.

 

Ich geb Dir recht, auf der Fernbedienung fehlen einige Tasten, allerdings wird sich daran nichts ändern, weil Tasten dazu bauen ist eher schwierig.

 

Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
SuperUser

Mal ein paar Hintergrundinfos zu einigen der Punkte:

 

Zu Punkt 2: Eine direkte Zuweisung eines Senders zu einer bestimmten Platznummer funktioniert seit diesen März. Hab das gerade auch nochmal im Sortiermenü bei meiner Box probiert: Sender auswählen, neue Platznummer eingeben -> Sender springt auf die eingegebene Position, sprich funktioniert
Hast du das auch so gemacht?

 

Zu Punkt 3: Das Live-TV kommt ganz normal über Kabel, nur bei allen weiteren Funktionen wie der Videothek, EPG, Aufnahmen etc. werden jeweils mindestens einige Metadaten in der Cloud von Vodafone gespeichert. Daher sind diese Funktionen nicht ohne Weiteres offline nutzbar. Man könnte den EPG und die Aufnahmen sicherlich offline nutzbar machen, nur denke ich, dass das hinten in der Prioritätenliste steht.

 

Zu Punkt 6: Als "Stop"-Taste muss die "Zurück"-Taste benutzt werden, dann stoppen Aufnahmen und Timeshift springt wieder ins Live-TV.

 

Zu Punkt 9: maxdome auf GigaTV ist ein spezielles "maxdome Film & Serien - Flat" - Angebot für solche Receiver wie die GigaTV-Box, wodurch hier auch das Sendungsangebot etwas vom "normalen" maxdome-Angebot abweicht. Daher kann man das nicht mit einem schon vorhandenen maxdome-Account verknüpfen, sondern ist nur über Vodafone buchbar.

 

Zu Punkt 10: Auch wenn es mitunter sehr lange dauert, auch Vodafone kann die Apps nicht auf die Box zaubern. Da müssen Verträge mit den Drittpartnern ausgehandelt werden, und gerade Amazon ist wohl nicht gerade als leichter Verhandlungspartner bekannt.

 

Bei den aufgetretenen Fehlern hingegen stimme ich dir uneingeschränkt zu, hier muss Vodafone schnell tätig werden.

Wissenswertes über Vodafone Kabel Deutschland, wie Belegungen, Programmlisten und Pakete:
https://helpdesk.kdgforum.de/
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@anni9 

 

Also alles im allen denke ich mal wird über kurz oder lang alles auf GigaTV umgestellt. Falls du noch einen Mobilfunkvertrag bei Vodafone haben solltes, dann denke ich mal, schmerzen die 2 Euro mehr nicht, da du dir , soweit ich weiss, dann 5 euro gutschreiben lassen kannst, auf den mobilvertrag. 

Und so ganz stimmt das mit den 2 Euro auch nicht, denn die Verlangen nämlich auch noch einmalig mal wieder 49,99 einrichtungsgebühr für die neue Box.

Sollte das in deinem Schreiben nicht im kleingedruckten stehen, dann würde ich darauf beharren, das du diese nicht zahlen wirst.

Wie gesagt, beratung im Shop, aber bloß nicht dort abschließen, sondern telefonisch über die Hotline, denn da hast du, wenn alles nicht passt immer noch ein Rücktrittsrecht von 14 Tagen, das hast du im Shop nicht. 

Damit ging der Ärger bei mir nämlich los. Wollte es im Shop machen und anstatt das umgestellt worden ist, hatte ich auf ein mal 2 verträge und konnte mit der neune Box keine PremiumHD und PremiumExtra mehr sehen.

Hat über ne wochen und etliche telefonate sowie besuche im Shop gedauert, bis ich endlich jemand kompetentes an der Hotline hatte, der es innerhalb von 24 h geschafft hat, alles so zu machen , wie ich es wollte.

 

Ich hoffe ich konnte helfen, und dir die Angst ein wenig nehmen, denn hierbei handelt es sich ja um meine persönliche Erfahrung und meine Meinung.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo @Hyber33 .

 

Danke für dein Feedback. Leider habe ich nur das Gefühl, das sich von Vodafone niemand angesprochen fühlt und sich mit den Nutzern auch nach der Testphase in Verbindung setzt, um verbesserungen durchzuführen. Leider bin ich kein Programmierer, verstehe aber auch ein wenig was von elektronik (Kommunikationselektroniker) .

Ich würde mich gerne , wenn auch nicht entgeldfrei , zu denen in die entwicklung setzten und das ganze ding zumindest Benutzerfreundlicher machen. An der Hardware lässt sich da ja eher nicht mehr viel ändern, aber das Frontend braucht verbesserung.

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo @Moni_GK .

 

Danke für die Antwort. 

 

Hoffentlich wird das nicht all zu lange dauern.

Was die Ferbedienung angeht : Mit ist klar, das in die ausgelieferte keine neuen Tasten eingebaut werden können. Aber das ding ist Bluetooth und kann somit durch eine neu Konzepierte ersetzt werden welche dann auch von einer neueren Software unterstützt werden kann.

Das dies mit Kosten Verbunden ist , ist mir auch bewusst, aber da muss man auch mal als Entwickler/Betreiber der Geräte sich eingestehen, das man da mist gebaut hat und dem Kunden zur seiner Zufriedenheit ein Modell anbieten, vielleicht sogar gegen Aufpreis, wenn man die eine als Stadart und die andere als Premiumvariante anbietet. 

Oder thema Bluetooth : Schreibt ne App fürs Smartphone, sollte doch kein Problem sein.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Zu Punkt 2.  Da ich das Gerät erst nach März erhalten habe, weiss ich nicht wie es vorher war. Ich kann in meinem Menü nur den sender auswählen und verschieben bzw. nach rechts in die liste geben. es gibt keinen sichtlichen Hinweis darauf , das man einen nummer eingeben kann. Da ich mittlerweile alle meine Sender sortiert habe, hab ich es auch nicht weiter getestet. Also soll man einfach den Sender mit OK bestätigen und anstatt ihn zu verschieben oder ähnliches einfach ne neue Nummer eingeben ? Sollte das so sein, dann liegt der Fehler darin, das es absolut keinen Hiweis darauf gibt , das die möglich ist. (wie z.b. nach dem auswählen des Senders mit OK den Hinweis "Verschieben oder Platznummer eingeben"

 

Zu punkt 3: Dass das Fernsehsignal Digital über die normale Leitung kommt, ist mir bewusst. Immerhin habe ich mal Kommunikationselektroniker mit der Fachrichtung Funk- und Übertagunstechnik gelernt.

Was ich bemängelt habe, ist das die Box , wenn sie mal wieder abgestürtzt ist und ich über den Power-Schalter einen Reset durchführe, ich erst dann weiter sehen kann, wenn die Box :

1. Hochgefahren is

2. erst nach einer Internetverbing sucht (und das dann auch mehrmals, falls es nicht beim ersten mal klappt) bzw. sich mit dem Vodafone-Service verbinden muss, was wenn die Server probleme haben dann auch ne weile dauern kann (alles schon gehabt)

3. Dann erst noch nach einem Softwareupdate gesucht wird (und das jedes mal), was sich auch nicht auf ein Manuelles suchen umschalten lässt 

4. und man erst DANN wenn alle diese Punkte abgearbeitet worden sind, Fernsehen kann, obwohl der Tuner an sich und das Signal ja schon arbeiten.

Also warum lassen sich diese Prozesse nicht in den Hintergrund verlegen ( so wie ein Handy und ein Computer es auch machen) so das man wenigstens schon mal das Fernsehprogramm fortsetzten kann und nicht Minutenlang drauf warten muss, denn durch den Resetz ist ja auch der Time-Shift-Speicher geleert worden so das man auch verpasstes nicht mehr nachholen kann, sofern man nicht die Möglichkeit hat, die Sendung auf Anfang zu setzten. 

Zu Punkt 6 : Hier kommt es aber eher vor, das meine Box dann zu dem Sender springt , den ich zuvor gesehen habe. 

 

zu punkt 9: Ok, das verstehe ich

 

zu punkt 10 : Verstehe ich auch. Hier wünsche ich mir dann nur, das es evt. ein Forum gibt in dem zumindest mal angekündigt wird, woran gearbeitet wird, und vielleicht auch ab wann es verfügbar ist. das lässt vorfreude aufkommen.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Starcruiser,

 

sei Dir sicher, wir arbeiten weiter an der Verbesserung unserer Geräte.

Eine alternative Fernbedienung gibt es sogar und wurde nach langem Wunsch auch aufgenommen. Und zwar ist das die Logitech Harmony. Smiley (zwinkernd)

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen