Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

Behoben: Kabel: Beeinträchtigung aller Dienste in Zittau und Umgebung

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

GigaTV

Siehe neueste

Fernseher 4K mit Bild-und Tonunterbrechung

GELÖST
Gehe zu Lösung
Wolle2319
Daten-Fan

Halle ich habe einen Fernseher Samsung  mit 4K und Giga TV.

Bei den abendlichen Fernsehfilmen kommt es zu Bild- und Tonunterbrechungen. Kann es daran liegen, dass der Router CH7466CE nur DOCSIS 3,0 hat ? Ich habe gelesen, dass man einen Router mit DOCSIS 3,1 benötigt. Danke

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Sigi-DD
Royal-Techie

Hallo Wolle2319,

ich vermute Du hast die GigaTV-4K-Box und einen Samsung Fermseher. In dem Link findest Du Hilfe zur 4K-Box. Bei der 4K-Box muss immer der Fernseher als erstes eingeschaltet und auf den HDMI-Eingang umgeschaltet werden bevor die 4K-Box eingeschaltet wird. Das ist notwendig, weil die 4K-Box gleich nach dem Start vom Fernseher die Liste der Auflösungen lesen will. Ist der Fernseher noch nicht an, können die Daten nicht gelesen werden. Der Router braucht nur DOCSIS3.1, wenn der Anschluss 1000Mbit/s übertragen soll. Bis 500Mbit/s ist DOCSIS3.0 ausreichend. Bei der GigaTV-4K-Box wird das Internet nur für die Mediatheken, Netflix, ... und das Zurücksetzen eine laufenden Sendung auf den Anfang verwendet. Bei den live Fernseh Programmen werden die Daten vom Antennenkabel per DVB-C übertragen. Dazu werden keine Daten vom Internet Anschluss geladen.

Viele Grüße Siegmar

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Sigi-DD
Royal-Techie

Hallo Wolle2319,

ich vermute Du hast die GigaTV-4K-Box und einen Samsung Fermseher. In dem Link findest Du Hilfe zur 4K-Box. Bei der 4K-Box muss immer der Fernseher als erstes eingeschaltet und auf den HDMI-Eingang umgeschaltet werden bevor die 4K-Box eingeschaltet wird. Das ist notwendig, weil die 4K-Box gleich nach dem Start vom Fernseher die Liste der Auflösungen lesen will. Ist der Fernseher noch nicht an, können die Daten nicht gelesen werden. Der Router braucht nur DOCSIS3.1, wenn der Anschluss 1000Mbit/s übertragen soll. Bis 500Mbit/s ist DOCSIS3.0 ausreichend. Bei der GigaTV-4K-Box wird das Internet nur für die Mediatheken, Netflix, ... und das Zurücksetzen eine laufenden Sendung auf den Anfang verwendet. Bei den live Fernseh Programmen werden die Daten vom Antennenkabel per DVB-C übertragen. Dazu werden keine Daten vom Internet Anschluss geladen.

Viele Grüße Siegmar

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen