Menu Toggle

Bundesweite Einschränkung von Kabel-Telefonie

Es kann zur Zeit zu einem Ausfall bei der Telefonie über Vodafone Kabel-Anschlüsse kommen. Die Techniker sind dran. Die Störungshotlines sind ebenfalls aktuell telefonisch nicht erreichbar. 

Close announcement

GigaTV

Diverse Ausfälle mit diversen Fehlern zu diversen Zeiten
yup Host-Legende
Host-Legende

okay, kannst du nicht wissen, Max war GigaTV Mod nannte sich passend gigatv_max. Aber egal jetzt, beim Net Box Thema habe ich aufgegeben, diverse Fehler schon vor Monaten gemeldet. Wenn beim telefonischen Verkauf eine Aufnahmefunktion angepriesen wurde, war das zum jetzigen Zeitpunkt falsch. Alle warten auf das seit Monaten angekündigte Firmware Update zur Fehlerbehebung. Schon das dauert ewig, da wird eine Aufnahmefunktion noch länger auf sich warten lassen.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo pitsen,

 

es ist richtig, dass es ein Update gab. Schau einfach und gib uns bei Auffälligkeiten erneut Bescheid. Smiley (fröhlich)

Eine Bitte hätte ich aber noch an Dich: Lass bitte Vermutungen, wo wir Infos zurückhalten sollen oder dergleichen. Dies entspricht nicht der Wahrheit.

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Lieber Jens!

 

IHR provoziert diese Vermutungen!!!

Meine Probleme mit dem TV existieren nun seit über 3 Monaten (seit Beginn meines GigaTV Net-Engagements)! D-r-e-i M-o-n-a-t-e!!! Ich geh davon aus, nach dem, was ich anderswo gelesen habe, dass ich nicht der einzige bin, dem es so ergeht. Das heißt, nicht nur ich zahle für etwas, was nicht richtig funktioniert, sich sozusagen in der Nullserie befindet, sondern auch eine mir unbekannte, aber VERMUTLICH größere Anzahl an Menschen. Das ist ein Geschäft für Vodafone: Man schmeißt etwas verfrüht auf den Markt, was in offenbar gering erschlossenen Gebieten funktionieren soll und kassiert.

Ich kenne beispielsweise bis heute nicht wirklich den Unterschied zwischen GigaTV und GigaTV Net. Ich weiß nur, dass man mit dem einen (GigaTV) offenbar aufnehmen und zeitversetzt schauen kann, Festplatten anschließen kann....undundund). Das ist nämlich das, was man mir in der Bewerbung am Telefon erzählt hat und ich sogar definitiv danach gefragt habe - was übrigens auf eurem Band, das damals mitlief, um "Qualität zu sichern", nachzuhören sein müsste. Mir hat niemand erzählt, dass ich das in meinem Gebiet nicht einsetzen kann, weil angeblich nicht genügend Kunden existieren hier im Viertel, damit es sich lohnt (also bin ich ja per se schon Nutzer zweiter Klasse). Hier muss ich mit diesem GigaTV Net zurechtkommen.

All das fand ich heraus, nachdem ich geschätzt zwei-drei Dutzend Mal bei der Hotline anrief. Das geriet damals sowieso zur Farce: Ständig kam ich "nur" beim Verkauf oder sonstwo raus, wo mir nicht geholfen werden konnte. Die wollten mich immer wieder weiterverbinden zum entsprechenden Techniker. Aber - und das ist Tatsache - alle Verbindungsversuche scheiterten: Ich hörte nach dem Verbindungsversuch nur noch das Besetztzeichen. Somit musste ich erneut anrufen und die Prozedur von vorne beginnen, mit einem neuen Gesprächspartner, dem ich natürlich alles nochmal erklären musste.

Ach ja...und der geschätzt 15. Kontaktmann machte sich sogar noch über mich lustig, ob ich denn nicht wüsste, dass es ein Codewort gäbe, was mir die ganze Abfragerei zu Beginn eines Anrufs ersparen würde...

Nun ja, nach etwa 2-3 Wochen bekam ich dann irgendeine halbwegs kompetente Person auf dem Problemgebiet ans Telefon (übrigens jemand von Kabel Deutschland....auch das hat man mir sehr spät angetragen, dass ich mich nicht mit Vodafone verbinden lassen sollte, sondern mit Kabel Deutschland, wenn es um TV geht....aha, hätte mir ja sofort klar sein müssen, dass die noch existieren....pfft...). Der erklärte mir dann, dass ich eben nicht aufnehmen kann und alles andere, sondern nur schauen. Warum genau...naja, technisch hat er keine Ahnung, geht halt nicht in meinem Viertel, zu wenige Kunden. Somit war das Bewerbungsgespräch, woraufhin ich natürlich auch das Internet bei Vodafone buchte, ad acta gelegt - obwohl ich andere Möglichkeiten hatte und ursprünglich zu einem lokalen Anbieter gehen wollte. Ich war und bin also gefangen.

Ach ja...und eher am Anfang wurde auch schon mal die Box gewechselt, weil gar nichts mehr ging, keine Fernbedienung lies sich verbinden.

So, nach dieser Info, dass ich mir Aufnahmen und dergleichen ans Bein schmieren kann, hatte ich Wichtigeres zu tun und legte die Ruckler erstmal beiseite, ertrug es mehr oder weniger......bis es mir richtig gegen den Strich ging.....und das war am 22. Mai 2019. Wir haben nun den 19. Juni 2019. Das sind nun grob 4 Wochen! V-i-e-r W-o-c-h-e-n!!!! Nach 4 Wochen in diesem Chat, zweimaligem Boxentausch und elendigen Fehlerbeschreibungen hier bekomme ich nun die Info, dass es ein Softwareupdate gab, das die Fehler offensichtlich minimiert....denn zugegeben, seit zwei Tagen läufts nahezu stabil....Miniaussetzer gebe ich dem Internet zu. Das war - und du kannst den Chat gerne nochmal auf die Probe stellen - die erste Aussage dahingehend. Hätte ich gestern nicht die Bemerkung zu dem Update gemacht, gäbe es heute die Info ganz sicher nicht.

Und du sagst mir, ich soll nichts VERMUTEN!?!?!?!??? Ne, lieber Jens, ich gehe gedanklich sogar noch einen Schritt weiter.

 

Ja, ich passe auf, wie ein Schießhund, und teile mit, wenn es Auffälligkeiten gibt.

 

 

Mehr anzeigen
yup Host-Legende
Host-Legende

Auch auf die Gefahr hin, das es wieder kryptisch wird Smiley (fröhlich), aber du scheinst nicht zu wissen, das du mit GigaTV Net einen Vertrag mit Vodafone Kabel Deutschland geschlossen, der hat mit deinem VDSL Vertrag bei Vodafone nichts zu tun. Es sind zwei unterschiedliche Unternehmen siehe Impressum.

 

GigaTV Net ist Streaming über das Internet, GigaTV 4K Kabelfernsehen. Ich habe gestern mal die Net Box hochgefahren und hatte erstauntlicherweise keine Störung. An den Software Versionnummern ist aber nichts zu sehen, sind immer noch die Gleichen.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo pitsen,

 

die Unterschiede zur GigaTV 4k Box (groß) und GigaTV Net (klein) sind grob folgende: Die große Box benötigt einen Kabelanschluss und zusätzlich Internet. Diese hat eine eingebaute Festplatte für Aufnahmen.

Bei der kleinen erfolgt der Empfang (Stream) rein per Internet und kann eben z.B. bei Dir mit einem x-beliebigen Internetanschluss genutzt werden. Denn der Kabelanschluss wird von einem anderen Anbieter betrieben und ist Dir sicherlich bekannt.

 

Bei den Aufnahmen zur Qualitätssicherung handelt es sich nicht um Nachweis. Sondern rein zu Schulungszwecken der Mitarbeiter.

 

Und das Update hätte ich angebracht, da ich selbst auch gestern davon erfahren hatte.

 

Gruß

Jens

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

 Tja...jetzt war es etwa 14 Tage auf ein Maß aufgestiegen, das es ermöglichte, weitestgehend reibungsfrei eine gewisse Zeit Tv zu schauen. Vor etwa 5-6 Tage kamen wieder diverse Störungen:

1. In aller Regelmäßigkeit schaltet die Box etwa 2-3 Minuten nach dem Einschalten in den Bildschirmschoner-Modus.

2. Es häufen sich Standbilder: Das Bild friert ein, der Ton "spult zurück" und läuft bis zu der Stelle, an der das Bild eingefroren ist, danach geht es wieder synchron weiter. Meistens nur einmal pro Kanal und Abend, immer öfter mehrmals pro Kanal pro Abend.

3. Erneut sind komplette Abrisse festzustelln, der Kreis "läuft" und in der Regel wird dann ein Fehlercode 10000 angezeigt. Normalerweise läuft es nach etwa einer Minute wieder an. Heut...gerade jetzt...geht seit 20 min auf keinem Sender irgendwas!!!!

 

Was ist nun eure fadenscheinige Erklärung???

Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

aktuell haben wir zum Thema 10000 leider mehrere Meldungen. Die Kollegen wissen das und sind bereits wieder dran. Anzunehmen, dass die anderen Fehler damit zusammenhängen.

 

Tut mir leid.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

So...wieder zwei Wochen später...

 

Mittlerweile ist wieder zweimal die Fernbedienung entkoppelt und es ist immer eine Sache von 20 min, bis die wieder gekoppelt ist. Nervt. 

 

Und jeden dritten Tag fällt alles aus. Beispiel: 22.03 Uhr...Gilpert Grape läuft...Film geht noch 10-12 Minuten....uuuuuund Ausfall......Fehler 10000.

 

Kann ich mein Geld zurückbekommen?

 

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

ich kann Dir gern eine Gutschrift anbieten, ja Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hi Tobias!

 

Ich denke, ich habe eine Entlohnung mehr als verdient...

In welcher Form soll diese Gutschrift sein und in welcher Höhe?

 

Aber - ehrlichgesagt - neben einer Entlohnung wäre ich natürlich stark daran interessiert, dass diese Probleme sich auf ein Minimum mindern, bestenfalls sogar ganz verschwinden!!! Wie sieht's denn damit aus? Ich habe noch Eindreivierteljahre Vertrag. 

Mehr anzeigen