GigaTV

Diverse Ausfälle mit diversen Fehlern zu diversen Zeiten
Netzwerkforscher
Na dann...auf, nächste Box!

Aber jetzt mal ehrlich, das kann doch nicht sein?!! Ihr müsst euch doch selber mal fragen, es da los ist. Mein Fall gerät ja langsam zur Farce!
Und natürlich habe ich vor Beginn dieser Unterhaltung als auch währenddessen das Internet und euer Forum durchforstet und bin auf jede Menge sehr ähnlicher Probleme gestoßen. Das kann doch nicht sein?!!
Mehr anzeigen
Moderatorin

Ja, auch wir sind darüber nicht gerade erfreut. Aber was soll ich machen? Vor Ort scheint ja nichts die Ursache zu sein...

 

Ich schick Dir noch eine Box, wie das abläuft, weißt Du ja.

 

Ich drücke die Daumen, dass wir dieses Mal Glück haben.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Eine kleine Rückmeldung...

Ich habe die neue Box heute gegen Abend angeschlossen. Unüblicherweise liefen insgesamt 3 Updates, so viele waren es bisher noch nicht. Die Erstinstallation lief ansonsten  reibungsfrei diesmal.

Auch der weitere Verlauf war ganz gut....bis gegen 23 Uhr ein kompletter Abriss kam (kein Bild und kein Ton mehr), der mit zwei-drei "Zwischenhochs" (also, der Stream kam immer ganz kurz wieder) insgesamt etwa 3 Minuten anhielt. Es wurde der Fehlercode 11500 angezeigt.

Ich konnte zwar "nur" die App Speedtest auf dem Mobiltelefon herzaubern und das WLan testen, aber - und das war das erste Mal, dass ich das feststellte - die Übertragungsgeschwindigkeit dümpelte tatsächlich für kurze Zeit bei 20-25 MBit/s herum, bis sie langsam wieder auf gewohnte knapp 100 Mbit/s stieg.

Vielleicht hast du doch das richtige Gespür gehabt und die Internetverbindung kracht parallel zu den Ausfällen ein.

Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

was für eine Leitung hast Du denn? Kann man da irgendwie was drehen? Eventuell liegt da ja das Problem.. Smiley (zwinkernd)

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
yup Host-Legende
Host-Legende

Wenn @pitsen was von 109 (Mbit/s) schreibt, wird mit VDSL100 wohl Ende sein. Mehr geht vermutlich nicht @Tobias .

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Eine 100er-Leitung. Die sollte ja durchaus genügen.

Selbst 20-25 Mbit sollten genügen, denke ich.

 

Was sollte man daran drehen?

Mehr anzeigen
yup Host-Legende
Host-Legende

Irgendwas ist immer. Aber wenn deine ungedrehten 100Mbit/s nicht reichen, kann ich mit 50Mbit/s wohl direkt einpacken Smiley (zwinkernd).

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Stopp!!

 

Wenn du den ganzen Chat hier mal verfolgt hast, dann weißt du, dass ich nicht daran glaube, dass es die Internetverbindung ist. Den Einbruch in der Internetgeschwindigkeit habe ich ein einziges Mal nachvollziehen können. Gut, meine Mittel sind beschränkt und ich mus da halt schnell sein....Speedtest-App auf dem Smartphone schaffe ich am schnellsten....und das ist "nur" per WLan gemessen.

Für HD-TV sollten meines Wissens nach 25 Mbit locker reichen (kann man ausrechnen), sofern man nicht 8 andere Geräte dranhängen hat, die viel ziehen.

 

Ich meine nach wie vor, dass die Box nicht ausgegoren ist.

 

Nun hatte ich gestern ein Software-Update.....welches kann ich gerade nicht nachvollziehen, da ich mir nur die v8.0.0 der Box gemerkt habe und die unverändert ist (da gibt's noch 2-3 andere, u.a. Fernbedienung). Da warte ich mal noch ab. Im Moment geht es halbwegs. Trotzdem waren wieder 3-4 mittelschwere Ruckler gestern...

 

Die "normalen" Ausfallzeiten sind tatsächlich in der PrimeTime, was ja zunächst eher für die Auslastung spricht. Und ich denke, da kannst du 1000 Mbit dranhängen haben, wenn die Quelle den Flaschenhals bildet.

Aber wie gesagt, ich stellte noch andere Makel an der Box bzw. an dem Handling fest, und erst recht unterschiedliche Fehler an unterschiedlichen Boxen (und ich habe mittlerweile meine vierte!!!). Daher mein Verdacht in Richtung Box.

 

Hast du ebenfalls Problem? Hast du überhaupt die Box?

 

Mehr anzeigen
yup Host-Legende
Host-Legende

yup, habe ich. Und auch gelesen, was du geschrieben. Alle die sich in irgendeiner Form in dieser Community zum Thema meldeten, haben ähnliche Probleme. Da hilft mM nur, das sie endlich das lang angekündigte Update ausrollen. Ein weiterer Tausch zu Box 5 ändert vermutlich nichts. Solange Max noch da war, gab's für mich paar GigaTV Infos, jetzt nicht mehr. Marco schreibt zum Thema auch nichts mehr und ich jetzt auch nicht.

 

Denn ich weiß nicht, ob und wann es eine Lösung per Update gibt.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hey....du schreibst sehr kryptisch....

 

Max wird wohl ein anderer Admin hier sein, nehme ich an.

Und wir reden hier über die GigaTV Net Box, nicht über die GigaTV Box!!!

 

Wie gesagt: Bisher wies jede Box ihre Eigenart auf!! Diese Ruckler hatten sie alle. Aber manch andere Dinge (die ich zum Teil auch gar nicht erwähnte) hatten sie individuell.

 

Mich würde halt auch mal eine ehrliche(!!!) Statistik interessieren: Ich lese ja auch jede Menge negative Dinge über GigaTV Net, aber es sind halt auch nur die Unzufriedenen. Gibt es denn zufriedene Kunden?

 

Ich bekam die GigaTV Net Box angeblich, weil bei mir keine GigaTV Box möglich wäre, weil es keine Aufnahmemöglichkeit und dergleiche gäbe, weil eben der Datendurchsatz hier in meiner Ecke nicht so hoch ist und erst erhöht werden würde, wenn es mehr Anschlüsse gäbe. Angepriesen wurde mir aber bei der telefonischen Bewerbung die Aufnahmefunktion und dergleichen....also die GigaTV Box. Damit ging es schon los, meine Unzufriedenheit begann.

 

Ich meine, dass die Damen und Herren am Telefon und auch hier angehalten sind, Dinge auszusitzen, Informationen zurückzuhalten, vielleicht sogar an der ein oder anderen Stelle "zu übertreiben". Das ist aber genau der falsche Weg!!! Ich meine, dass Offenheit die Dinge entschuldbarer machen, sollte etwas falsch laufen. Der Rest bringt die Kunden nur zur Raserei.

 

Ich beziehe Internet und TV von Vodafone. Internet funktioniert, keine Beanstandungen. TV zickt nun seit 3 Monaten, also seit Beginn. Nun ja, das eine hängt dummerweise vom anderen ab. 

Nur noch 21 Monate, dann kann ich raus. Ich werd's überleben Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen