GigaTV

4:3-Bildseitenverhältnis (SD) richtig darstellen
Netzwerkforscher

Moin,

 

auf der GigaTv-4K-Box werden bei mir bei 4:3-Inhalten, welche via Mediathek und Netflix gestreamt werden bzw. auf SD-TV-Kanälen laufen, bildschirmfüllend - also verzerrt ("Eierköpfe") - angezeigt. Dies ist alles andere als optimal, da ich die Sendungen natürlich gern im Originalformat sehen möchte, also mit 4:3-Darstellung in der Pillarbox. Auf den HD-Kanälen erfolgt die Darstellung stets korrekt, da ohnehin permanent ein 16:9-Flag übertragen wird.

 

Da es weder auf der Box die Einstellmöglichkeit gibt noch mein Fernsehgerät mir erlaubt, beim HDMI-Signal der GigaTV-Box das Bildformat manuell anzupassen, bitte ich um Umstellung von eurer Seite aus. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
16 Antworten 16
Highlighted
Moderatorin

Hallo DerTimmy,

 

normalerweise solltest Du die Möglichkeit haben an Deinem TV-Gerät das Format einzustellen. Das sollte nicht durch die Box blockiert werden.

Teste doch mal einen anderen HDMI-Kanal.

 

Ansonsten kann auch manchmal ein Stromreset der Giga Box helfen.

 

Wenn es dann immer noch so ist, melde Dich gern wieder hier bei mir.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@Manu  schrieb:

Hallo DerTimmy,

 

normalerweise solltest Du die Möglichkeit haben an Deinem TV-Gerät das Format einzustellen. Das sollte nicht durch die Box blockiert werden.

Teste doch mal einen anderen HDMI-Kanal.

 

Ansonsten kann auch manchmal ein Stromreset der Giga Box helfen.

 

Wenn es dann immer noch so ist, melde Dich gern wieder hier bei mir.

 

Viele Grüße, Manu


Hallo Manu,

 

vielen Dank für deine Antwort.

 

Auch das habe ich alles bereits ausprobiert - leider ohne gewünschten Erfolg.

 

Ich bitte um Änderung der entsprechenden Einstellung direkt in meiner Box, dass das 4:3-Format automatisch so dargestellt wird, wie es auch dargestellt werden soll, ohne hässliche Verzerrungen.

 

Viele Grüße

Tim

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

also wir können den Fehler hier nicht nachstellen. Wo läuft bei Netflix was in 4:3?

 

Kannst Du mir konkrete Beispiele nennen? Ich gehe davon aus, dass das ein TV Problem ist - keines der Box.

 

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Moin,

 

also am TV liegt das Problem auf gar keinen Fall, da 4:3-Inhalte auf SD-Kanälen (z. B. auf VOXup) und auf Netflix (z. B. die ersten beiden Serien der "Stadtgeschichten"-Reihe von '93 und '98 ) über die Netflix-App des TV korrekt dargestellt werden.

 

Ich verstehe nicht, wo das Problem liegt, diese Option in der GigaTV-Box zu ändern und stattdessen den Fehler akribisch an meinem TV-Gerät zu suchen - auf jedem frei verkäuflichen Receiver ist diese Einstellung schließlich möglich und das erwarte ich als zahlender Kunde auch von eurer GigaTV-Box.

 

Die "Problemlösung", Netflix bzw. die entsprechenden SD-Sendungen direkt über den TV zu schauen, akzeptiere ich ausdrücklich nicht! Ziel ist schließlich, für all das eine Box zu nutzen.

 

Viele Grüße

Tim

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

das hat ja auch niemand gesagt, nur können wir die Skalierung der einzelnen Kanäle nicht ändern.. , hast Du mal n kompletten Reset der Box probiert? Nicht nur Strom? Smiley (zwinkernd)

 

Ich kann versuchen die Auflösung zu ändern, aber ob das am Format was ändert denk ich nicht.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Nein, das habe ich noch nicht probiert. Werden beim Reset alle Aufnahmen von der Festplatte gelöscht?

 

Die Änderung der Auflösung wird sicher nichts bringen. Dass das Bildseitenverhältnis der Kanäle nicht einzeln änderbar ist, ist mir auch klar, aber gibt es da nicht eine generelle Einstellung, die ihr - außer der Bildauflösung - noch ändern könnt?

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
@DerTimmy:

Also ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es da im Menü deines TV keine Möglichkeit gibt.
Ich hab auf meiner GigaTV-Box mal auf einen SD-Sender geschaltet, wo gerade eine 4:3-Sendung läuft. Dann bin ich ins Menü meines Samsung-Fernsehers, und hab da in den Bildeinstellungen unter „Bildschirmformat“ die Option „4:3“ gewählt. Anschließend wurde die 4:3-Sendung angezeigt, d.h. mit den schwarzen Streifen links und rechts.
Das musste ich auch nicht einzeln für das HDMI-Signal der GigaTV-Box machen, sondern das war bei mir ne globale Einstellung am Fernseher...

Man muss nur dran denken, nach dem Schauen dieser Sendung diese Einstellung wieder zurück auf „16:9“ zu ändern, da sonst stattdessen die echten 16:9-Sendungen und das Menü der GigaTV-Box verzerrt (gestaucht) sind.

Hintergrund: Es ist tatsächlich so, dass auf den HD-Sendern immer ein 16:9-Flag gesendet wird (ist sogar im Standard vorgeschrieben), sodass 4:3-Sendungen automatisch nicht verzerrt angezeigt werden.
Bei SD-Sendern wird das 16:9-Flag hingegen nur während der tatsächlichen 16:9-Sendungen mitgesendet, wodurch bei 4:3-Sendungen das Bild auf den heutigen Fernsehern verzerrt dargestellt wird.

Das ist bei mir übrigens auch auf dem DVB-C-Tuner des Samsung-Fernseher so, d.h. auch dort werden 4:3-Sendungen verzerrt dargestellt, bis ich das „Bildschirmformat“ im Menü auf „4:3“ ändere.

Sowas ist das gleiche wie die Lautstärkeeinstellung, für beides ist es viel sinnvoller, diese Einstellungen am Ausgabegerät (beim Bild der Fernseher, beim Ton ggf. die Soundanlage) einzustellen als am Empfangsgerät (also der GigaTV-Box).
Wissenswertes über Vodafone Kabel Deutschland und Vodafone BW/Hessen/NRW (ehem. Unitymedia), wie Belegungen, Programmlisten und Pakete:
https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@DerSarde:

Vielen Dank für deinen Beitrag. Smiley (fröhlich)

 

Eine solche Einstellung gibt es bei meinem Panasonic-TV. Es gibt auf der Fernbedienung eine Taste, wo man normalerweise das Bildseitenverhältnis ändern kann (nur nicht bei der GigaTV-Box, das habe ich mit allen HDMI-Eingängen und allen möglichen Menüeinstellungen probiert), im Menü existiert keine solche Option.

 

Und wenn andere auf dem Markt frei erhältlichen Receiver und HDD-Recorder die Ausgabe entsprechend dem gesendeten Flag anpassen können, warum soll das nicht auch die GigaTV-Box können? Das erschließt sich mir nicht...

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey @DerTimmy,

 

die Aufnahmen bleiben, schau mal in dem Beitrag hier unter Sidepanelreset nach. Doofe Frage, aber hast Du noch n anderen TV im Haushalt, wo Du es testen könntest?

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen