GigaTV

2. Beschwerde: GigaTV 4K Box defekt (Vodafone Red Internet & Phone 400 Cable)
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Hallo liebe Moderatoren, 

 

dieser Beitrag ist die Ergänzung/zweite Beschwerde und widmet sich der GigaTV 4K Box.

Ich hätte mein Anliegen dem Kundenservice gerne persönlich via Email geschickt, jedoch gibt Vodafone nirgends eine entsprechende Email preis. Falls ich das falsche Forum gewählt habe, so bitte ich euch meinen Beitrag entsprechend zu verschieben.

Ich habe mich bewusst dagegen entschieden dem telefonischen Kundenservice meine Probleme zu erklären, da ein Bild/Video mehr als tausend Worte sagt.

 

Ich würde sehr gerne weiterhin Kunde bei Vodafone bleiben, weswegen ich euch, mit diesem Beitrag um Hilfe bitte.

 

Mein Vertrag: Red Internet & Phone 400 Cable 

Hardware: FritzBox 6490 Cable (von Vodafone), GigaTV 4K Box (von Vodafone)

 

1. Punkt

Die GigaTV 4K Box... Ohne ein Blatt vor dem Mund zu nehmen... Ich fühle mich einfach nur *schlecht beraten*. Da ich selbst in der IT-Branche tätig bin habe ich bereits einige Hard und Software als Beta-Tester testen dürfen, aber keine davon war so verkorkst wie diese Box. Die Box hängt sich sporadisch zwischen 0-15x am Tag auf (bei einer Fernsehzeit von < 2 Std am Abend). Nachdem sich die Box aufgehangen hat, ist gar nichts mehr möglich. Ein bzw. Ausschalten bewirkt nichts, ins Menü gehen funktioniert nicht, einzig die Lauter- und Leiser-Funktion ist noch gegeben. Teilweise läuft das momentane Programm einfach weiter, teilweise wird der Bildschirm einfach schwarz. Dass dies keine Übertreibung meinerseits ist, können Sie auf den zahlreichen Beweisvideos sehen. Da es nicht möglich ist dem Beitrag Videos anzuhängen habe ich hierfür einen Ordner meines GoogleDrives freigegeben, in dem die Videos gespeichert sind. Den Link finden Sie am Ende des Beitrags.

 

2. Punkt

Die Mediathek… Da meine Freundin gerne die RTL2 Soaps anschaut, war dies ein weiterer Grund der für die GigaTV 4K Box sprach. Leider ist diese Funktion alles andere als ausgereift. In jeder Serie die in der Mediathek zu finden ist, fehlen sporadisch Tage/Ausstrahlungen. Als konkretes Beispiel hierzu die Serie Köln50667: die Serie vom 11.02 ist aufgelistet, danach die Folge vom 05.02 und dann der 07.02. Der Februar hat meines Wissens mehr als 11 Tage. Auf der RTL2 TVNow Website sind alle weiteren Folgen aufgelistet, also die Folgen existieren, nur eben nicht in der 4K Box. Selbiges gilt für andere Serien wie z.B. die Geisens usw (siehe Anhang).

 

3. Punkt

Ausschlaggebend für die 4K Box war die Unterstützung des Streamingdienstes namens Netflix. In der Praxis funktioniert nur jeder 2/3 Start der Netflix App. Teilweise lädt diese und stürzt anschließend ab, sodass ich wieder im Menü lande. Teilweise geht die Box in den unbekannten Zustand von Punkt 1 über und stellt sich tot.

Sollte es die Box doch geschafft haben Netflix zu starten, funktioniert dieses in den meisten Fällen fehlerfrei. Leider besteht die Chance, dass die Box sich strikt weigert ihren Dienst zu erfüllen, sodass diese einen immer wieder in die Übersicht des Menüs wirft. Es kommt außerdem manchmal vor, dass die Inhalte mit einem schwarzen Bild angezeigt werden (ganz gefährlich! Sollte der Nutzer auf die dumme Idee kommen und diesen Inhalt auswählen so landet die Box direkt in dem unbekannten Zustand.)

 

4. Punkt

An manchen Tagen, ist die Giga TV Box so genervt, dass diese mir einen Regenbogen auf den Fernseher zaubert (siehe Anhang). Dies ist zwar sehr belustigend, jedoch alles andere als Produktiv. Wie unter Punkt 1 kann dieser Fehler nur durch eine Trennung der Spannungsversorgung behoben werden. Ebenfalls kommt es gelegentlich vor, dass die Box einen epileptischen Anfall hat mit einer unbeschreiblichen Darstellung. Dazu gibt es nur ein Video.

 

5. Punkt

Die GigaTV Box verliert sehr gerne die Internetverbindung. Finde ich persönlich auch sehr amüsant, da diese über LAN mit der Fritzbox verbunden ist. Wie es möglich ist, dass die Box das Internet verliert während ich parallel mit dem Laptop surfe, ist mir ein Rätsel.

 

6. Punkt

Die Box wird beworben mit „Zeitunabhängiges Fernsehen“. Die Pause Taste ist zwar vorhanden und diese funktioniert auch, aber sobald die Pause ungefähr 5 Minuten überschreitet tritt ein unbekannter Fehler auf und die Box springt einfach an die aktuelle Position. Das Vorwärts und Rückwärtsspulen funktioniert in den meisten Fällen, jedoch hätte man mir sagen können, dass das Vorwärtsspulen bei den meisten Sendern verboten ist und blockiert wird. Auch in Aufnahmen kann nicht nach vorne gespult werden, wodurch diese Funktionalität überflüssig ist. Da in der heutigen Zeit die meisten Inhalte (legal!) im Internet zu finden sind, wird sich wohl kaum einer die unzähligen Werbungen anschauen, die mit aufgenommen wurden.

 

Ich habe bereits versucht:

  • Alle erdenklichen Resets dir hier im Forum aufgelistet wurden.
  • Software Updates
  • Neustarten und auf Werkzustand zurücksetzen
  • Die interne Systemdiagnose uvm.

 

Ich habe nicht versucht: Die Box an die Wand zu schmieren (wobei ich zugestehen muss, dass ich an manchen Tagen kurz davor war.)

 

Mein persönliches Fazit: Guter Staubfänger aber mehr auch nicht, erfüllt keine der dafür vorgesehenen Aufgaben.

 

Resultierende Problematik für Vodafone: Momentan erfüllt Vodafone nicht mal einen Bruchteil der vertraglich vereinbarten Leistungen. Meine Bandbreite ist nur zu 50% gegeben, die GigaTV 4K Box geht nicht, wodurch Fernsehen nicht möglich ist. Lediglich der Telefonanschluss ist funktionsfähig. Stichwort „Sonderkündigungsrecht“.

 

Wie eingangs erwähnt würde ich gerne weiterhin als Kunde bei Vodafone bleiben. Des Weiteren möchte ich ein gerichtliches Vorgehen vermeiden, da dies beidseitig nur Ärger bedeutet. Ich bitte daher um die Erarbeitung einer gemeinsamen Lösung.

Falls es Vodafone nicht möglich ist die Mängel zu beheben, so bin ich bereit diese gegen eine Vergünstigung zu akzeptieren (da momentan nur 1/3 der vertraglichen Leistungen erfüllt werden, wäre ich bereit 1/3 der monatlichen Kosten zu zahlen).

 

PS: Ich habe mir spaßeshalber den Amazon FireTV 4K Stick für 30€ besorgt und muss sagen dieser hat keinen einzigen Fehler. Er läuft Stabil, alle integrierten Apps funktionieren (Netflix, TVNow usw.), zeitversetztes Fernsehen ist ebenfalls möglich über WaipuTV. Dieser kleine Stick kann für 30€ all das wofür Vodafone 14,99€ pro Monat verlangt (bzw. kann der Stick noch viel mehr … Sprachunterstützung… Webbrowser…Appstore…Spiele…).

 

Mit freundlichen Grüßen

Tarek

 

https://drive.google.com/drive/folders/1Luvdox0xs130bpG1zoEquZac5bJgUvZi?usp=sharing

 

Edit: @TarekNE Beitrag nach GigaTV verschoben.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Netzwerkforscher

Hallo Fred,

 

die Box ist angekommen und ich habe sie dieses Wochenede ein wenig testen können. Der "Regenbogen" kam wieder direkt im Anschluss an das Software Update und verschwand wieder nach dem Neustart. Ein Austausch des HDMI Kabels/Verwendung eines anderen HDMI Ports am Fernseher brachte keine Besserung. Ist aber auch halb so wild, da der Fehler nur gelegentlich nach dem Software Update auftritt. 

Ansonsten habe ich keine weiteren Probleme bemerkt (ich habe aber auch kaum ferngeschaut). 

 

Da die Entwickler bereits an der Lösung bezüglich der Aufhänger arbeiten und eine Verbesserung der Situation durch die Moderatoren unmöglich ist, kann dieser Thread geschlossen werden.

 

An dieser Stelle nochmals ein herzliches "Dankeschön" an alle Moderatoren und Ihrer Bemühungen bei der Problemlösung. 

 

Lg Tarek

Mehr anzeigen
15 Antworten 15
Moderatorin

Hallo TarekNE,

 

gerne schau ich mir die ganze Sache mal im Detail und auf der Box an.

Schick mir dazu auch hier bitte eine PN mit Deinem Namen, Kundennummer, Adresse und Geburtsdatum.

 

Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Tarek, 

so schlecht die Box auch sein mag, das man TV und Aufnahmen der HD-Sender der RTL-Gruppe nicht vorspulen kann liegt an RTL. Nicht an der Box und nicht an Vodafone. Bei anderen Sendern funktioniert es durchaus. 

 

Gruß

DanRiker

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Astreli,

 

meine Kollegen brauchen noch eine Info, damit der Fall geprüft werden kann. 

Welches TV Modell hast Du genau? 

 

Liebe Grüße

Moni 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Moni, 

 

entschuldige die späte Antwort. Die PN mit den gewünschten Infos habe ich dir gerade gesendet.

 

Das TV-Modell sollte doch eigentlich keine Auswirkungen auf die Box haben, da der Fernseher nur über HDMI verbunden ist. Nichtsdestotrotz hier die Modelle an denen ich die Box getestet habe:

  • Hisense H65MEC5550 65 Zoll 4K
  • Samsung MU6179 43 Zoll Full HD

 

Liebe Grüße

Tarek

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo TarekNE,

 

die Kollegen wollen einiges prüfen und brauchen daher die Infos.
Hast Du beiden Geräten die AV Qualitätsprobleme? Wenn nicht, welches Problem war an welchem TV Gerät zu sehen.

 

Danke für Deine Mitarbeit.

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Moni,

 

der Fehler mit dem "Regenbogen" bzw. der Verzerrung kam bislang nur beim Hisense vor, da ich die Box zu 99% im Wohnzimmer verwende. Den Samsung hatte ich nur vorübergehend angeschlossen, weswegen bei diesem in der kurzen Zeit nur die Box-Aufhänger zu beobachten waren.

 

Bitte versteh mich nicht falsch aber dieser Fehler ist das kleinste Übel (der Fehler kommt maximal 1-2x pro Monat vor und ist deswegen höchst selten und verkraftbar). 

Weitaus schlimmer ist, dass die Box im Schnitt 3x pro Verwendung hängen bleibt (dies bei einer Verwendungsdauer von 1-3 Stunden am Abend). Gerade eben ist die Box erneut hängen geblieben, weswegen ich direkt zu meinem FireTV Stick gewechselt habe. Mir geht es im Endeffekt darum, dass ich für etwas bezahle was nicht funktioniert. Die Box ist so alles andere als Nutzbar...GigaTV ist nicht nutzbar => das ist wie wenn ich bei den Stadtwerken meinen Strombeitrag zahle aber zuhause im dunkeln sitze. 

 

Ich helfe gerne weiter, um die Box zu verbessern, dies jedoch nicht auf meine Kosten. Ich kann nicht abschätzen inwiefern, mein Gerät ein Montagsmodell ist und ich nur Pech habe oder ob alle/mehrere GigaTV Nutzer ebenfalls mit diesen Problemen zu kämpfen haben. Was ich aber sehr wohl weiß ist, dass ich mir das nicht gefallen lassen muss Smiley (fröhlich)

 

Ihr könnt gerne meinen GigaTV Anschluss pausieren (bis das Problem behoben ist) oder mein GigaTV Paket kündigen. Jedoch sehe ich nicht ein weiterhin 15€ im Monat aus dem Fenster zu schmeißen. 

 

Jetzt frage ich mich nur, wie wir das am besten handhaben?

 

Liebe Grüße

Tarek

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo TarekNE,

 

die Info zum Regenbogen ist entsprechend weitergegeben. Um was es Dir eigentlich geht, sind also die im Punkt 1 beschriebenen Aufhänger, bei denen keine Bedienung mehr möglich ist. Hast Du dazu schon mal ein Software-Update durchgeführt? Starte im zweiten Schritt bitte den Side-Panel-Reset und schau dann, ob danach die Abbrüche ebenso häufig auftreten.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,

 

vielen Dank für deine Nachricht. Ja genau, die Aussetzer sind ein absolutes NoGo und gehören meiner Meinung nach zu den kritischen Fehlern, da eine normale Nutzung ausgeschlossen ist. Es ist äußerst ärgerlich, wenn man abends auf der Couch liegt und mehrmals aufstehen muss, um die Box immer wieder vom Strom zu trennen. Dazu kommt noch, dass die Box nach jeder manuellen Ausschaltung ungefähr 5 Minuten zum Booten braucht.

 

Nun zu deinen Vorschlägen:

Dies habe ich beides schon vergeblich probiert, werde es aber ein weiteres mal ausprobieren (dieses mal mit Videobeweis). Mir ist inzwischen aufgefallen, dass die Box die Internetverbindung trennt (trotz LAN Anschlusses) sobald man längere Zeit keine Tasten auf der Fernbedienung drückt (sprich einen Sender einfach laufen lässt). Sobald anschließend eine Taste der Fernbedienung gedrückt wird, poppt die Meldung " Hinweis, das geht nur mit einer aktiven Internetverbindung" auf. Nach mehrmaligen wegdrücken der Meldung und weiteren Hinweisen schafft es die Box sich nach ca 30-60 Sekunden wieder mit dem Internet zu verbinden. Ich habe bereits versucht das LAN Kabel auszutauschen dies hat keine Besserung gebracht. Auch ein Umstecken an einen anderen Port der Fritzbox bzw. das Zurücksetzen der Fritzbox auf die Standardeinstellungen brachte keine Besserung.

Die Box ist dabei zu 100% über LAN verbunden, da ich die WLAN Einstellungen nicht vorgenommen habe. Die GigaTV Box ist direkt mit der Fritzbox verbunden (sprich kein fehlerhafter Switch/Hub der Schuld sein könnte). 

 

 

Ich werde jetzt die nächsten 10 Tage die Box genaustens im Auge behalten und mich melden. Hoffentlich mit besseren Neuigkeiten als bisher.

P.S. Im Anschluss an das Software-Update kam, nach dem Neustart der Box wieder die Regenbogenproblematik. Nach dem Side-Panel-Reset war der Regenbogen wieder weg.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,
liebe andere Moderatoren,

 

Wie gewünscht habe ich das Software Update und den Side-Panel-Rest ein weiteres mal ausprobiert. Gestern  hatte ich endlich Zeit, um am Abend ein wenig fernzusehen. Gesagt getan…

 

  • Ca. 19:30 Uhr habe ich Galileo eingeschaltet und laufen lassen
  • Gegen 20 Uhr wollte ich schauen, was später im Free TV so läuft
  • Die Box hat, wie sonst auch, die LAN Verbindung verloren und so erhielt ich die typische Fehlermeldung "Das geht nur mit einer aktiven Internetverbindung..."
  • Also ging ich auf LAN Verbindung herstellen und Adieu liebe Giga TV Box... Wie ihr ahnt hat sich die Box in den typischen "du-kannst-mich-mal-modus" versetzt (Schwarzes Bild, kein Lebenszeichen der Box bis auf Lauter und Leiser). 
  • Ein/Ausschalten über die Fernbedinung brachte keine Besserung
  • Der Fehler ging erst wieder weg, nachdem ich die Stromversorgung manuell über den An/Ausschalter der Box getrennt hatte

Die Videos des Updates/Side-Panel-Resets sowie des "du-kannst-mich-mal-modus" habe ich wieder in den Googledrive Ordner hochgeladen (in sämtlichen Videos habe ich ein Datumsbeweis integriert). Dort könnt ihr auch den schönen Regenbogen betrachten, der nach dem Software-Update entstanden ist. Bitte verzeiht die schiefe Filmaufnahmen aber ich war genervt und habe darauf nicht geachtet.

 

Meiner Meinung nach gibt es jetzt nur eine Handvoll Möglichkeiten:

  1. Ihr befreit mich von den monatlichen Beitrag in Höhe von 15,99€ und ich helfe euch weiterhin kostenlos die Box zu testen/debuggen (by the way: normalerweise werden Soft/Hardware-Tester von einem Unternehmen beauftragt und erhalten ein ziemlich hohes Gehalt). Sobald die Box funktioniert bin ich gerne bereit den Beitrag zu zahlen.
  2. Ihr sendet mir ein Ersatzgerät zu und ich lasse euch, nach Erhalt des neuen, das vermeintlich defekte Geräte zukommen.
  3. Ihr sendet einen Techniker vorbei der sich selbst ein Bild von der Box macht. Da die Fehler aber unberechenbar sind, kann es durchaus vorkommen, dass genau dann kein Fehlerfall eintritt und der Techniker nichts machen kann.
  4. [Hier ist noch Platz für Lösungsvorschläge eurerseits]
  5. [Falls alle Stricke reißen] Werde ich wohl nach § 314 Abs. 2 BGB eine Frist zur Nachbesserung setzen müssen, um schlussendlich das Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehmen zu können. Wie gesagt möchte ich diesen Weg vermeiden, jedoch hängt es davon ab, wie Vodafone mir entgegen kommt/weiterhilft.

Nun liegt es an euch.

Ich werde heute nach der Arbeit in einen Vodafone Store fahren und den Mitarbeitern dort diese Problematik schildern. Eventuell können diese mir weiterhelfen/eine Nachbesserung durch Vodafone veranlassen. Falls sich etwas ergibt, so werde ich es unverzüglich nachtragen.

 

Liebe Grüße

Tarek

 

Mehr anzeigen