abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

"Der URI des verbundenen IP-Kanals kann nicht in Übereinstimmung gebracht werden"
kleskoe
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich wollte einer Bekannten (ältere Dame) bei der Installation Ihrer GIGA TV Cable Box 2 helfen. Sie hat diese vor kurzem zugeschickt bekommen. Nachdem ich das Gerät für sie habe freischalten lassen und die Installation samt Software-Update durchgeführt wurde, sah es zuerst aus, als wäre die Installation erfolgreich abgeschlossen. Der Start-Bildschirm sieht normal aus und auch die TV-Sender werden mir in der Sender-Liste ganz normal angezeigt (sogar mit dem kleinen "Live-Bild"). Wenn ich dann den Sender anwähle, bekomme ich aber nur einen schwarzen Bildschirm und folgende Meldung am oberen rechten Bildrand: "Der URI des verbundenen IP-Kanals kann nicht in Übereinstimmung gebracht werden"

 

Das Problem trat sowohl im Wi-Fi, als auch in der Verbindung per Kabel mit dem Router auf. Bei dem Router handelt es sich um eine FRITZ!Box 6490 Cable.

 

Kann ich das Problem selbst lösen, z.B. per Einstellungen am Router oder sollte die Dame lieber einen Techniker bestellen?

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
kleskoe
Daten-Fan
Daten-Fan

Das Problem wurde mithilfe des Kundenservice per Telefon schnell gelöst. Das Problem lag auf Seite von Vodafone.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo kleskoe,

siehe doch mal in der Fritz-Box im Online Monitor nach, ob der Router eine IPv4 und eine IPv6 Adresse bekommen hat?

Viele Grüße Siegmar

kleskoe
Daten-Fan
Daten-Fan

Das Problem wurde mithilfe des Kundenservice per Telefon schnell gelöst. Das Problem lag auf Seite von Vodafone.