abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wechsel der Horizon Box zu Giga Box2 oder warten
Gwp1957
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

Meine Horizon Box braucht seit neuestem und nur teilweise mehrere Kaltstarts um auf die Füße zu kommen. Selbst 15 Minuten stehen lassen reichen nicht, FB ist funktionslos, also bleibt nur ein Kaltstart.

Kurz mal Nachrichten anschauen oder die erste Halbzeit eines Länderspiels, nicht mit meiner Horizonbox und Vodafone. Und da leiste ich mir einen Beamer mit kurzer Einschaltzeit ,-))

Was waren das für Zeiten als Bild und Ton vom warm werden des TV abhing.

Kurz und gut, mindestens die Horizon Box muss weg, aber Vodafone bietet ja momentan nur die Giga Box2 an und bei den geschilderten Problemen hier im Forum komme ich vermutlich vom Regen in die Traufe. Warten auf eine neue Box3 ? Weg von Vodafone ? 

Die Aufnahmefunktion der Horizon Box ist obsolet, ich brauche lediglich eine Box, da nur über Beamer geschaut wird. Gibt es vielleicht ein Fremdprodukt?

Vielen Dank für evtl. Hinweise.

8 Antworten 8
CTrue13
Host-Legende
Host-Legende

Natürlich gibt es Fremdprodukte die mit VF Kabel funktionieren

 

Gruss CT

Und da bekomme ich auch von Vodafone die virtuelle Smartcard zum laufen?

Und dann natürlich welcher Kabelreciever ist zu empfehlen?

 

Grüße gwp1957

Zusatz, ich habe jetzt einfach mal einen günstigen Opticum Reciever bestellt, Vermutlich vermisse ich die Smartcard gar nicht ;-))

Red Opticum AX C100?

Viel Glück! Ich suche noch nach einem geeigneten Gerät mit Aufnahmefunktion, um endlich einen Receiver zu haben, der einfach nur funktioniert. 

 

 


@Hassknecht  schrieb:

Red Opticum AX C100?

Viel Glück! Ich suche noch nach einem geeigneten Gerät mit Aufnahmefunktion, um endlich einen Receiver zu haben, der einfach nur funktioniert. 

 

 


Dann schau Dir mal Receiver von VU+ an

 

Gruss CT

Ich hab mal den RED OPTICUM C200 HD bestellt, die von VU+ spielen natürlich in einer anderen Liga, auch preislich, ca 10fach. Aber brauche ich die Features? Meist geht es um Nachrichtensendungen, Diskussionen oder Sport,  der Rest kommt aus Mediatheken, Prime/Netflix vom Fire TV.

Ich teste den 200er und berichte kurz.

Qualität kostet halt etwas Geld

 

Gruss CT

Wie versprochen ein erster Kurztest des Billigreceivers OPTICUM C200 am Vodafone-Kabel.

Einrichtung: Völlig easy, nur unverschlüsselte Sender ausgewählt, nach ca 5 Minuten war der Suchlauf beendet.

Zusatzsender: Da kein CI+ Slot und keine virtuelle Smartcard kein Empfang von verschlüsselten Sendern.

Sendersortierung: Ich hab keine Favoriten angelegt, sondern die Sender nach meinem Geschmack sortiert und gespeichert, easy.

Bildqualität: Sowohl HD als auch SD werden überraschend gut dargestellt.

Einschaltzeit: Bis der Onkyo-AV und der Beamer bereit sind ist die Box auch da, geschätzt 15 Sekunden.

Umschaltzeit: ca. 2 Sekunden

Stromverbrauch: Ca.Werte da nur Mediagesamt gemessen wird, Standby über 20 Watt weniger, im Betrieb ca. 50 Watt weniger.

EPG: Vielleicht blick ich's noch nicht, aber bisher Grottenschlecht 😉

Fernbedienung; Ungewohnt aber unwichtig s.u., dort wo normalerweise die Programm UP und DOWN sind ist Find und DTV.

Logitech Harmony: Nicht über Geräteauswahl obwohl vorhanden, musste angelernt werden, dann funktioniert es gut.

 

Fazit: Bis Vodafone einen funktionierenden TV-Receiver auf den Markt bringt, bleibe ich auf jeden Fall bei dem 35€ OPTICUM, der funktioniert ohne andauerde Fehlermeldungen, im Gegensatz zu der Horizon Box und startet vor allem zuverlässig und schnell.

 

Gruß GWP