abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vorspulen immer noch nicht möglich
Raffuela
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo ihr Lieben,

ein Neuanfang sei nötig haben wir uns gedacht und seit Anfang August haben wir das komplette Paket mit CableMax 1000 und drei GigaTV Box 2 Receivern und einer Festplatte.

Der anfänglichen Freude z.B. mit der Sprachsteuerung folgte aber ziemlich schnell die Ernüchterung was die uns so liebgewonnene Möglichkeit des Vorspulens bei allen Sendern betraf.

Unser alter Rekorder mit HD Option (d.h. mit einer UM 02 Smartcard) weigerte sich nur bei der RTL Gruppe in HD, beim schauen oder bei Aufnahmen diese auch vorspulen zu können.

Alle, aber wirklich alle Sender in SD lassen das aber zu.

Nun dachten wir mit neuer Technik wird alles besser, leider ist das Gegenteil der Fall.

Nach Einrichtung der Boxen lassen sich jetzt wie hier schon beschrieben auch SAT1, kabel1, Pro7 etc. sogar in SD nicht mehr vorspulen?!

Ein Werksreset der Boxen brachte nur den Erfolg, EINMALIG z.B. Sat1 in SD vorspulen zu können, danach einen RTL Sender probiert und, nix...

Hierauf nochmals Sat1 getestet, ebenfalls wieder die Maledung, dies sei vom Sender verboten.

Der alte Rekorder läuft unterdessen wie gewohnt, wir hatten uns da geeinigt, diesen so lange behalten zu können bis alle Aufnahmen von uns angeschaut wurden, was ein faires Angebot ist, finde ich.

Nach einem Telefonat mit der Technik wurde uns gesagt, bitte die Geräte anlassen, es würde versucht per Fernwartung das Problem zu lösen. Einen Tag später kam eine Mail, das es nicht lösbar sei und ein Techniker kommen würde. Dieser kam auch heute, konnte das Problem nicht lösen und meinte es müsse ein neues Kabel verlegt werden da der Anschluß nicht in Ordnung sei. Internet und TV Empfang funktionieren jedoch einwandfrei und wir haben uns eh gewundert, warum dazu ein Techniker notwendig ist, ich dachte zuerst, er könne via Software an der GigaTV Box die notwendigen Einstellungen vornehmn, aber Pustekuchen.

So können wir die GigaTV 2 Boxen nicht gebrauchen, gibt es da mittlerweile ein Lösung oder müssen wir uns da was anderes einfallen lassen?

Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit anderen, frei im Handel erhältlichen DVB-C Receivern mit Festplatte bzw. DVB-C Rekordern?

Wir würden uns über Lösungsvorschläge sehr freuen!

 

1 Antwort 1
Peter165
SuperUser
SuperUser

@Raffuela  schrieb:

Ein Werksreset der Boxen brachte nur den Erfolg, EINMALIG z.B. Sat1 in SD vorspulen zu können, danach einen RTL Sender probiert und, nix...

Hierauf nochmals Sat1 getestet, ebenfalls wieder die Maledung, dies sei vom Sender verboten.

Das ist in der Tat ungewöhnlich das bei SD Sendern dieser Hinweis kommt, die SD Sender sind ja unverschlüsselt.


@Raffuela  schrieb:

Dieser kam auch heute, konnte das Problem nicht lösen und meinte es müsse ein neues Kabel verlegt werden da der Anschluß nicht in Ordnung sei. Internet und TV Empfang funktionieren jedoch einwandfrei und wir haben uns eh gewundert, warum dazu ein Techniker notwendig ist, ich dachte zuerst, er könne via Software an der GigaTV Box die notwendigen Einstellungen vornehmn, aber Pustekuchen.

Richtig, aber beim TV sehen spulst du ja nicht vor, sondern du läßt das laufen. Einstellen an der Box kann man da nichts, wenn dann kommt das in der Tat von Sender (siehe RTL HD). 

Wenn der Techniker der Meinung ist, dann könnte da auch was dran sein, möglich das das Signal nicht sauber ankommt, die Giga Box das so aufnimmt, beim spulen dann mit eben jener Meldung.


@Raffuela  schrieb:

Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit anderen, frei im Handel erhältlichen DVB-C Receivern mit Festplatte bzw. DVB-C Rekordern?


Wenn's um die frei empfangbaren Sender wie die Privaten in SD geht, dann kannste eigentlich verwenden was dir gefällt. Dazu ist weder CI+Modul noch Smartcard nötig.

Bei den Privaten in HD, dann wirds aufwendiger, da brauchst du einen Receiver der die Smartcard ohne CI+Modul nutzen kann. Aber einfach so Karte da reinstecken und funktioniert ist da nicht. Allerdings, dann geht auch RTL HD mit vorspulen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57