abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

TV Bild flackert GigaTV Receiver
Talersens
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

seit ca.10 Tagen flackert mein TV Bild. Ich habe eine GigaTV Box. Ich habe bereits alle Kabel überprüft bzw. getauscht. Am Fernseher selbst liegt es nicht da das Bild beim schauen von Netflix oder mit einem anderen Receiver nicht flackert. Updates des Reveiver wurden ebenfalls durchgeführt. Hatte bereits jemand ein ähnliches Problem?

5 Antworten 5
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Talersens,

das könnte an einem alten HDMI Kabel liegen. Ältere HDMI Kabel sind nur bis 4K@30Hz geeignet, bei GigaTV wird aber mindestens 4K@60Hz benötigt.

Viele Grüße Siegmar

Hallo Siggi-DD,

was verstehst Du unter älterem Kabel? Bei mir sind in den letzten beiden Jahren alle Kabel durch UM/VF erneuert worden. Trotzdem habe ich in letzter Zeit das Problem von gelegentlichem Wackeln und Pixelungen - im HD Bereich und sogar auf Mediatheken und Aufnahmen. Wenn das niht besser wird, dann werde ich bei VF reklamieren. Mich interessiert nur der Begriff "ältere Kabel" zudem bin ich als Lai davon ausgegangen, dass 4K bei VF über Kabelanschluss nicht möglich ist. nterpretiere deine Antwort so, dass bei Cable Box 2 (da via Inernet) doch?!

Am WIFI kann es icht liegen, ich verwende Fritz Powerline über Steckdose.

Hallo henry150,

die Boxen machen aber alle 2160p50, wenn das der Fernseher kann und von Sky gibt es im Kabel auch 2 Sender, die in 4K senden. Die älteren HD Rekorder konnten nur 1080p50, da reicht dann ein Kabel, das nur bis 4K@30Hz = 2160p30 kann. Der HDMI Standard wurde in den letzten Jahren immer wieder überarbeitet um die 4K und 8K Auflösungen zu ermöglichen. Dem entsprechend wurden auch die Kabel mehrfach verbessert..

Viele Grüße Siegmar

GigaTV- Kabel, hatte seit 2 Wochen Flimmern, auch aufgenommene Filme sind sehr schlecht. Lösung: HDMI Kabel getauscht Original 4k@60Hz. Test ist nun ohne Fehler, werde es weiter beobachten. Zur Not müsste die Kabel TV Box getauscht werden, da alles andere keinen Fehler aufweist.

Hallo Okkl,

wenn Dein TV für 4K@60Hz geeignet ist, stellt die Box 4K@50 Hz gleich 2160o50 ein. Wenn das Kabel das nicht kann, dann muss es Probleme geben. Viele ältere Kabel können nur 4K@30Hz oder gar nur HD also 1080p.

Viele Grüße Siegmar