abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Störungsticket seit über einem Jahr offen
Pumpernickel
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Meine GigaTVBox verabschiedet sich regelmäßig vom Netzwerk mit diversen (unbekannten) Störungscodes. Nach dem Einschalten und immer wieder zwischendurch ist ein Neustart notwendig. Zudem finden programmierte Aufzeichnungen nicht statt. Nach diversen Anrufen habe ich erfahren, dass es sich um ein grundsätzliches Softwareproblem handelt, das (seit Anfang April ds letzten Jahres) bis heute nicht gelöst werden konnte. Es wurde inzwischen auch schon einmal die Box ausgetauscht.

Nach einigen Monaten wurde mir dann gesagt, dass ich mir den GigaTV-Betrag erstatten lassen könne, ich müßte allerdings die Erstattung jeden Monat erneut beantragen. Seitdem rufe ich einmal im Monat an, um die Gutschrift zu erhalten. Heute nun wurde mir zunächst gesagt, dass kein Störungsticket mehr existieren würde, was so nicht stimmen konnte, da ich die Seite mit dem Ticket direkt vor Augen hatte. Sodann wurde mir mitgeteilt, dass die Gutschrift nicht in Auftrag gegeben werden könne, da der letzte Anruf noch keine 30 Tage zurückliegen würde. Ich muss also in einigen Tagen noch einmal dort anrufen.

Leider ist es offensichtlich möglich, die den Anrufen nachgeschaltete Kundenbefragung abzuschalten, da ich ansonsten mein Anliegen gerne auch dort angebracht hätte. Leider hat eine Befragung nie stattgefunden.

Da im Workflow der Störungsmeldungen zwar immer auf eine telefonische oder Kontaktaufnahme per E-Mail verwiesen wird, leider aber niemals eine E-Mailadresse oder ein Kontaktformular angezeigt werden, gehe ich jetzt mal über die Community, in der Hoffnung, dass sich ein Admin meines Problems annimmt.

Ich würde im Rahmen einer guten Dienstleistung erwarten, dass der Dienstleister die Folgen eines von ihm zu vertretenden Problems für den Kunden so gering wie möglich hält. Ich erwarte also, dass der GigaTV-Betrag bis zur Lösung des Problems auf der Rechnung grundsätzlich auf 0 validiert wird, ohne dass dazu ein monatlicher Anruf erforderlich ist. Warum das Störungsticket für den Kundenbetreuer nicht mehr einzusehen war, will sich mir nicht erschließen.

Es wäre zudem schön, wenn man einmal eine Information bekommen könnte, wie lange der Zustand des Softwarefehlers noch andauern wird. Auf Dauer ist das ganze ausgesprochen lästig.

 

Edit: Thread in passendes Board verschoben.

52 Antworten 52
Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Pumpernickel,

 

ich schau gerne mal nach, wie der aktuelle Sachstand ist.

Schick mir dazu bitte eine PN mit Deinen Kundendaten (Name, Adresse, Kundennummer und Geburtsdatum).

Melde Dich dann bitte nochmal hier, wenn Du die Daten geschickt hast.

 

Liebe Grüße

Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Hallo Moni,

die Nachricht habe ich abgesandt.

Vielen Dank für die Hilfe.

 

LG,

Pumpernickel

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Pumpernickel,

 

in dem Ticket ist vermerkt, dass Du den Hinweis 5516 und 7100 bekommst. Ist das der Fall oder kommen noch andere Meldungen?

 

Liebe Grüße

Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Hallo Moni,

 

es kommen auch noch die Hinweise 8030 und 7000. Ein genaues Muster der Meldungen ist nicht zu erkennen.

 

LG, Pumpernickel

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Pumpernickel,

 

das sind mir etwas zu viele Störmeldungen. An was für einen TV Gerät ist die GigaBox angeschlossen?

 

Liebe Grüße

Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

... das TV Gerät ist ein Sharp Aquos LED TV.

Ich denke aber, dass der Ausfall der Verbindung der GigaBox zum Netzwerk mit dem TV Gerät nichts zu tun haben dürfte.

LG,

Pumpernickel

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Pumpernickel,

 

ich hatte wegen dem Fehler 7010 und 7000 nach dem TV Modell gefragt.

 

Wärst Du nochmal mit einem Tausch einverstanden?

 

Liebe Grüße

Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Hallo Moni,

 

ein weiterer Tausch wäre ok.

 

Konntest Du auch wegen der leidigen monatlichen Gutschriftnachfrage etwas erreichen?

 

LG,

Pumpernickel

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi Pumpernickel,

 

das neue Gerät macht sich in Kürze auf den Weg. Die defekte Box kannst Du dann innerhalb von 14 Tagen mit dem Retourenschein kostenlos an uns zurück schicken. Die Gutschrift für Mai habe ich in Deinem Kundenkonto hinterlegt.

Halt uns bitte auf dem Laufenden, wie sich die neue Box verhält. Ich bin guter Hoffnung, dass keine weiteren Gutschriften nötig sind

 

Viele Grüße

Marco

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!