abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Radio hören mit der Giga-Box
cschmitt1
Digitalisierer
Digitalisierer

Hallo,
(ich poste das nochmals, da Störung gemeldet wurde)
der frühere Receiver von Vodafone  (Sagemon?) hatte Audioausgänge, so dass man auch ohne Fernseher Radio hören konnte.
Die Box hat keine A-Ausgänge, so dass das Radio Hören nur mit eingeschaltetem Fernseher geht (unnötiger Energieverbrauch).
Außerdem muss ich die Audiokabel ans Fernsehen anschließen, da ich den Ton auf die Stereoanlage übertragen möchte (Qualität der Fernsehlautsprecher nicht ausreichend).
Schließlich laufen 3 Geräte, um Radio zu hören....
Andere Lösung ist nicht in Sicht?
Gruß
CSchmitt

 

64 Antworten 64

Hallo Uwe,

na ja, Fehler passieren natürlich immer, aber in diesem Fall hab ich so verkabelt, wie von Dir beschrieben.

Die bisherige Diskussion hat gezeigt, dass der Fehler daran liegt, dass der Audioausgang des Extractors digital, die Stereoanlage aber  analog ist.

Ein Extractor mit analogem Audioausgang

sollte also die Problemlösung sein.

Gruß

Claus

Hallo Claus,

ich habe nochmal nach "hdmi audio extractor analog kaufen" gesucht und bin auf der Seite angekommen. Bei dem Gerät hier steht in der Beschreibung, das ein analoger Ausgang vorhanden ist.

Viele Grüße Siegmar

Screenshot 2022-07-02 at 01-56-29 HDMI Audio-Extractor auf Toslink und RCA Techly IDATA-HDMI-EA.png

Vielen Dank SiegmarSmiley (fröhlich),

ich bin zwar gerade auf Reisen, habe aber Dein Fundstück sofort bestellt.

Gruß und nochmals danke für Deinen Einsatz

Claus

Hallo

Hätte nie gedacht, dass die beiden Cinch-und der 3,5 Klinkenausgang digital sind. Bei einem einzelnen orangen Cinch und beim optischen Ausgang ist das ja kkar. Also werde ich, wenn die GigaBox kommt, genau hinschauen wenn ich mir auch so einen Extractor bestellen werde.

Und dir Claus angenehme Reise und ich bin dann mal auf deinen nächsten Bericht gespannt.

 

Uwe

Hallo Claus und Uwe,

ich schließe mich den Wünschen von Uwe an und hoffe mit Dir, das es mit dem neuen Extraktor funktioniert. Aber bei einer rote und einer weisen Cinch Buchse bin ich doch sehr zuversichtlich das da Stereo rechts und links anliegt. Bei Digital wäre das ja nur eine orange Buchse, wie an der 1. Box. Es könnte sein, die 3,5 mm Klinke war nur 2 polig. Das kann man der Buchse aber nicht ansehen.

Viele Grüße Siegmar


@Sigi-DD  schrieb:

Es könnte sein, die 3,5 mm Klinke war nur 2 polig. Das kann man der Buchse aber nicht ansehen.


Dann wäre sie trotzdem analog aber eben dann halt nur Mono.

Uwe

Hallo Uwe,

da aus der 3,5 mm Buchse aber kein analoges Signal gekommen ist, vermute ich das dort auch ein digitales Signal anliegt. Die beiden anderen Geräte hatten vermutlich keinen D/A Wandler.

Viele Grüße Siegmar

Also ehrlich gesagt kann ich mir das alles noch nicht so richtig vorstellen, dass die "optisch anmutenden" analogen Anschlüsse alle digital sein sollen. Ich vermute langsam, dass in der Stereoanlage, sprich Verstärker, was im Argen liegt. Entweder der Quellenwahlschalter oder der REC-Out-Schalter oder irgend so ein Quellendirektschalter oder Defetschalter, um die Ton- und Loudnessschaltung zu umgehen.

Auf jeden Fall ist das hier eine kniffelige Diskussionsrunde, macht richtig Spaß. Ich warte mit völliger Ungeduld auf die Lösung dieses "Falls" 🙂

 

Uwe


@Sigi-DD  schrieb:

Hallo Claus und Uwe,

ich schließe mich den Wünschen von Uwe an und hoffe mit Dir, das es mit dem neuen Extraktor funktioniert. Aber bei einer rote und einer weisen Cinch Buchse bin ich doch sehr zuversichtlich das da Stereo rechts und links anliegt. Bei Digital wäre das ja nur eine orange Buchse, wie an der 1. Box. Es könnte sein, die 3,5 mm Klinke war nur 2 polig. Das kann man der Buchse aber nicht ansehen.

Viele Grüße Siegmar


 


@Sigi-DD  schrieb:

Hallo Claus und Uwe,

ich schließe mich den Wünschen von Uwe an und hoffe mit Dir, das es mit dem neuen Extraktor funktioniert. Aber bei einer rote und einer weisen Cinch Buchse bin ich doch sehr zuversichtlich das da Stereo rechts und links anliegt. Bei Digital wäre das ja nur eine orange Buchse, wie an der 1. Box. Es könnte sein, die 3,5 mm Klinke war nur 2 polig. Das kann man der Buchse aber nicht ansehen.

Viele Grüße Siegmar


Vorsicht Siegmar,

zum letzten Exztractor gab es auch ( neben der Klinke) rote und weiße Stecker!

Gruß und danke

Claus