abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Neuer Sagemcom-Receiver wird heiß und surrt laut
Erika_Kabel
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

ich habe einen Receiver erhalten und angeschlossen (einfaches Kabelfernsehen ohne Internet). Der Receiver wird jedoch nach kurzer Zeit warm (ca. 15 min) und ist nach 1h richtig heiss. 

Ist das normal? Steht frei auf einem Board, im Schatten. Es gibt keine externe Ursachen.

Hat der Sagemom-Standard-Receiver keinen Lüfter?

Werden alle Sagemom-Receiver heiss oder habe ich ein defektes Gerät?

Was kann man tun?

Vielen Dank Erika

 

 

8 Antworten 8
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Erika_Kabel,

Du solltest Dich an einen dieser schriftlichen Kontakte wenden oder es auf dieser Seite mit "Reparatur & Austausch" versuchen.

Viele Grüße Siegmar

Peter165
SuperUser
SuperUser

@Erika_Kabel  schrieb:

Der Receiver wird jedoch nach kurzer Zeit warm (ca. 15 min) und ist nach 1h richtig heiss. 


Richtig warm wird der Sagemcom RCI88 da wo der Tuner ist. Das ist so unnormal nicht.

Einen Lüfter hat der Sagemcom allerdings. Möglich das der Lüfter Geräusche macht.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Hallo Peter165,

vielen Dank für die Antwort; aber dass die Box dauernd so warm ist, kann weder korrekt noch stromsparend sein. 

Das ist doch nicht Stand der Technik.

Wenn ich mir einen Tee kochen will, benutze ich den Herd und benötige dafür keinen Sagemcom-Receiver 🙂

VG Erika

 

 


@Erika_Kabel  schrieb:

Wenn ich mir einen Tee kochen will, benutze ich den Herd und benötige dafür keinen Sagemcom-Receiver 🙂


Zum Tee kochen dürfte der Sagemcom eher nicht geeignet sein.


@Erika_Kabel  schrieb:

Das ist doch nicht Stand der Technik.


So neu ist der nicht mehr, den RCI88 gibt es seit 2010.

Mit dem Stromverbrauch hat das nichts zu tun, der liegt im Betrieb bei ca.23 Watt.

Laut technischen Daten, der kann bis 40 Grad Celsius warm werden.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57
reneromann
SuperUser
SuperUser

Und das Brummen kann auch durchaus die Festplatte im RCI88-320 sein - die wird im Betrieb auch mehr als handwarm...

Erika_Kabel
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo, das neu gelieferte Austauschgerät funktioniert problemlos. Das alte Gerät (Neugerät) war wohl defekt. VG

Hallo,

das neu gelieferte Austauschgerät funktioniert problemlos.

Das alte Gerät (Neugerät) war wohl defekt. VG

Guten Morgen @Erika_Kabel,

 

lieben Dank für Dein Update. ❤️

Es freut mich wirklich sehr, dass Deine neue Box einwandfrei funktioniert. Genauso soll es auch sein.

Liebe Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!