GigaTV-Receiver

Siehe neueste
Massive Probleme mit Horizon-Box seit Update
MVGo
Daten-Fan

Seit der Umstellung auf die GigaTV-Benutzeroberfläche im Juli haben auch wir ständig Probleme mit der Horizon-Box.

 

  • Immer wieder erscheinen verschiedene Fehlermeldungen:

    • Das hat leider nicht geklappt. Die Box konnte keine Verbindung zum GigaTV-Netzwerk herstellen…“

    • Keine Verbundung zum Router. Die Box hat die Verbindung zum Router verloren…“

    • Hinweis. Leider konnte der Inhalt aus technischen Gründen nocht wiedergegeben werden.“

  • Aufnehmen funktioniert nicht zuverlässig. (Immer wieder „Aufnahme fehlgeschlagen“)

  • Zeitversetztes Fernsehen funktioniert nicht

  • Teilweise kein Ton nach dem Einschalten

  • Box bleibt manchmal komplett hängen.

     

Oft hilft nur ein mehrmaliger Neustart über den Kippschalter auf der Rückseite verbunden mit einer mehrminütigen Wartezeit.

 

Zudem ist die Box auch im Standby-Zustand ziemlich laut und wird sehr warm.

 

Insgesamt sind wir sehr unzufrieden und von „Fernseherlebnis“, wie es auf dem Flyer versprochen wird, kann keine Rede sein.

 

Welche Möglichkeiten haben wir?

 

Viele Grüße

MV

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
UweRothardt
Netzwerkforscher

Wir hatten das gleiche Problem 1:1

Wir haben uns dazu entschieden useren Tarif zu ändern (nicht teurer als vorher) und auf die Giga Tv Box2 um zu steigen. Was soll ich sagen, jetzt läuft alles ohne Probleme. 

Mehr anzeigen
haegar2609
SuperUser

Hey @MVGo ich würde die TV Option kündigen. Die Horizon war schon bei UM immer als anfällig verschrieen, selbst die zweite Generation. Nun ist sie wohl kaputt geupdatet worden. Ich denke nicht, das Vodafone so schnell eine Softwarelösung parat haben wird, die die Horizon wieder schnell flott machen wird, da die auch noch mit ihrer Giga TV Box in den Versionen 1 und 2 eine andere Baustelle haben. Dabei scheint die Giga TV Box 2 stabiler zu laufen, als die Horizon und die Giga TV Box 1, wie @UweRothardt ja bestätigt hat. Aber auch bei der habe ich hier im Forum schon von Störungen gelesen, wenn auch nicht so häufig wie bei der Horizon oder der Giga TV Box 1. Grüße haegar2609

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo MVGo,

das Problem ist eine Fehlende oder gestörte Internet Verbindung.  Ich vermute Deine HZ-Box war unter UM mit Deinem Router per LAN Kabel verbunden. Durch das Update wurde aber der interne Router der Box wieder aktiviert und die Box will darüber eine Verbindung zum Internet herstellen. Dadurch kämpfen jetzt der interne Router gegen den externen Router, wodurch die Box keine stabile Internet Verbindung haben kann. Wenn Du also neben der HZ-Box noch einen anderen Router hast, dann sollte das auch wieder so eingerichtet werden. Wird bei Dir aber kein anderer Router eingesetzt, dann muss der aber immer aktiv sein. Dazu muss bei den Einstellungen der HZ-Box der Standby Mode auf den höchsten Wert gestellt werden. Danach muss die Box neu gestartet werden.

 

Solltest Du neben der HZ-Box noch einen Router haben, dann gibt es eine Lösung, bei der auch der niedrige Standby Mode genutzt werden kann. Melde Dich also, wenn Du eine solche Konfiguration hast.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
haegar2609
SuperUser

Upps, da war ich wohl etwas voreilig @Sigi-DD ,die Lösung hast du glaube ich schon mal einem Horizon Kunden vorgeschlagen. Leider hab ich nicht mitbekommen, ob die zum Erfolg geführt hat. Ich weiß noch, das bei UM empfohlen wurde die Horizon nicht als Modemrouter mit Telefonie und für TV zu betreiben, denn bei dieser Nutzung stürzte sie öfter ab. Daher wurde immer empfohlen, die Connect-oder eine entsprechende Fritzbox als Modemrouter dazuzunehmen, wenn die TV Option zum Internet und Telefonieanschluß dazu gebucht und die Horizon dann nur für TV genutzt wurde. Das wurde dann bis zur Übernahme durch Vodafone so gehandhabt. Danach wurde die Horizon ja nicht mehr ausgegeben. Das durch das Update das interne Modem wieder aktiviert wird, ist ja eigentlich auch nicht im Sinne des Erfinders. Wenn deine Lösung funktioniert, ist dem User schon geholfen! Grüße haegar2609

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo haegar2609,

das ist vermutlich so wie Du es beschreibst, der interne Router wurde schon 2011 auf den Markt gebracht und kann bestenfalls DOCSIS 2.0 und muss daher langsam sein und kommt mit dem DOCSIS3.0 oder DOCSIS3.1 von Heute nicht immer zurecht. Es gibt aber immer noch die Möglichkeit den internen Router wieder abzuschalten und die HZ-Box in den "Client Mode" zu versetzen. Dazu wird aber ein Rechner mit einem LAN Interface benötigt. Man muss diesen Rechner per LAN Kabel mit der HZ-Box verbinden. Ein anderes LAN Kabel darf nicht an der HZ-Box angeschlossen sein. Dadurch sollte der Rechner eine IP des internen Routers bekommen und somit muss man auch die URL http://192.168.192.1/ aufrufen können. Das sind die Web-Seiten des internen Routers. Das Login ist admin / admin wie das auch in der Anleitung zur HZ-Box steht.

Bildschirmfoto vom 2022-08-09 00-36-20.png

Auf den Web-Seiten des Routers gibt es auch eine Seite, auf der man den DHCP-Server und damit den Router deaktivieren kann. Nun sollte der Externe Router neu gestartet werden, um alte Einträge der HZ-Box zu deaktivieren. Dann muss ein LAN Kabel vom Router zur HZ-Box verlegt werden und die HZ-Box muss neu gestartet werden. Die HZ-Box sollte sich jetzt die IP-Adressen von dem externen Router holen. Der Standby Mode der HZ-Box kann jetzt auch in den niedrigsten Mode gesetzt werden. Nach jedem Update kann es notwendig sein den internen Router erneut zu deaktivieren!

Viel Erfolg Siegmar

Mehr anzeigen
UweRothardt
Netzwerkforscher

Die Horizon kommt einfach mit der neuen Sofware nicht klar, da könnt ihr Kabel ziehen wie ihr wollt. Selbst wenn man die Box zum laufen bekommt, wird man schnell merken das sie einfach nicht flüssig läuft/umschaltet.

Wie oben schon geschrieben ist meiner Meinung nach ein Tarifwechsel incl. neuer Hardware die beste und schnellste Lösung.

Ich habe am 1.10 angerufen, zugegeben mit viel Gedult, und am 5.10 lief bei mir bereits die neue Giga Box 2 in Verbindung mit einer Fritz Box 6660.

Vom Preis bin ich nicht teurer als vorher.

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo UweRothardt,

die Probleme kommen nicht von der HZ-Box sondern von dem internen Router. Mit dem gab es schon bei UM immer schon Probleme und daher wurde oft ein externer Router eingesetzt und die HZ-Box in den "Client Mode" versetzt, wodurch der interne Router der Box abgeschaltet wird. Unter GigaTV ist zwingend immer eine sehr gute Internet Verbindung notwendig. Auch die GigaTV-Cable-Box-2 hat genau die gleichen Probleme, wenn die Internet Verbindung instabil ist.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
UweRothardt
Netzwerkforscher

Hatte mit der Horizon nie Probleme, lief immer alles super, bis zum Update, danach nicht mehr. Die Giga Box hingegen läuft (bis jetzt) super. 

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo UweRothardt,

unter der UM Software hat die HZ-Box auch nur bei speziellen Funktionen eine Internet Verbindung benötigt, während unter GigaTV der EPG und die Freigabe der Sender über das Internet läuft. Da muss immer eine Internet Verbindung vorhanden sein.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen