abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Lesbarkeit TV Guide Giga Box
bpizza
Daten-Fan
Daten-Fan

Seit gestern habe ich die Giga TV Box , bisher Sagemcom Receiver, mit dem ich zufrieden war. Der TV Guide, also die Programmübersicht, ist für mich total misslungen in Bezug auf Übersichtlichkeit und Lesbarkeit. Nur noch 5 Sender in der Übersicht je Seite, bisher 10. Nur der aktuell ausgewählte Sender ist gut lesbar, alle anderen sind sehr kontrastschwach. Die Programmsymbole auf der linken Seite sind nur schwarz weiß, Sagemcom farbig, und vor allem z.Teil nicht erkennbar, so klein sind manche abgebildet. Und ich habe einen 65 Zoll Bildschirm. Nervig ist das im Hintergrund laufende TV Programm und die unten laufende Programmeinblendung des aktuell ausgewählten Senders.

Ich möchte mir die Programmübersicht in Ruhe anschauen und einen vernünftigen Überblick verschaffen.

Klar, das die Giga TV box auch einige Features gegenüber dem Sagemcom hat . Für mich ist jedoch die Programmübersicht, die ich oft nutze, ein entscheidendes Kriterium.

Werde wohl den Giga Box Vertrag rückgängig machen und den bisherigen Receiver weiter zu verwenden ,habe ihn ja noch nicht zurückgeschickt.

1 Antwort 1
Rolbim
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich habe auch genau dieses Problem. 

Beim Sagemcom Receiver waren die Übersichten der Programme und der eigenen Aufnahmen wesentlich übersichtlicher (als Liste!) und viel besser zu lesen. 

Die Kennzeichnung der zur Aufnahme programmierten Sendungen mit einem winzigen Kreis ist eine Zumutung, da kaum erkennbar. Beim Sagemcom wurde der Titel der Sendung deutlich rot markiert.

Angesehene Sendungen waren mühelos erkennbar gekennzeichnet.

Insgesamt ist die Darstellung auf dem Bildschirm insbesondere wegen der schlechten Lesbarkeit eine ziemliche Enttäuschung. Ich bedauere sehr, dass ich zur Giga TV Box cable 2 gewechselt bin. Leider bin ich jetzt für fast zwei Jahre vertraglich gebunden.