abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

JEDER moeglicher Fehler und SV002
Fritzfrank
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Seit september 22 nun die gigatvcablebox 2

Davon abgesehen, dass bei vertrag und lieferung schon alles denkbar schief lief, habe ich von beginn an so jeden denkbaren technischen fehler... Hitliste : geraet laesst sich nicht an o ausschalten, verliert verb zum w lan oder server, set up gelingt nicht, stuerzt ab, und und und...   Fast tagl mit fehlern u behebung konfrontiert, so einen frust mit einem geraet hatte ich noch nie... Der gipfel... Und der macht das geraet nutzlos, ist der fehler sv002.... Hatte es nun zum fuenften mal.... Ca 70 bis 100 aufnahmen auf der fp... Und ploetzlich kein zugriff... Alles weg..

Keine intervention hilft... Unglaublich.. 

Der ratschlag des formatieren rettet ja nicht den verlust.. 

Ps  es scheint fast standart zu sein bei der box 

Pps ein austausch der box hat auch nichts geandert. Die bedingungen hier sind in ordnung. 

Bin voellig ratlos und veraegert, da ich hier ein vertrag finanziere, der nicht nur nutzlos ist sondern auch permanent frustriert und aufwand erzeugt... 

Meine kd nr XXX

V nr XXX

Einem weiteren austausch sehe ich nicht zuversichtlich entgegen, da dieses system anscheinend in sich voellig fehlerhaft ist 

Ob ihr dass noch mit updates loesen koennt halte ich fuer fraglich, 

Liebe gruesse.... Frank

 

@Fritzfrank Aus Datenschutzgründen persönliche Daten entfernt

38 Antworten 38

Hallo Wolibi1,

ich gebe Dir völlig recht, der Service von VF ist unterirdisch. Wenn man Fehler aber wirklich lösen will, muss man auch immer alles in Betracht ziehen und nicht nur gegen alles und jeden meckern. Das führt mit Sicherheit nicht zum Ziel. Im Gegenteil kann das eher vom Ziel weg führen, weil Zeit auf falschen Wegen vergeudet wird.

 

Das Problem ist meist das GigaTV Netzwerk und nicht die Box selbst. Ein Server ist nicht in der Lage auf alle Anforderungen einer Region zu reagieren, daher müssen mehrere gespiegelte Server installiert werden, mit dem dann immer nur eine begrenzte Anzahl von GigaTV-Boxen verbunden sind. Greifen zu viele Boxen auf einen Server zu, dann wird der überlastet. Das tritt dann vor allem in den Spitzen Zeiten am Abend auf. Läuft aber eine auf den Anfang gesetzte Sendung über längere Zeit und bricht dann ab, und das zu jeder Tageszeit, dann liegen zu viele Übertragungs Fehler vor, dann muss die Leitung irgendwo gestört sein. Eine Ursache kann dann ein zu niedriger oder auch zu hoher Signal Pegel auf der Leitung sein.

 

Da hier nur noch Kunden anderen Kunden versuchen zu Helfen, macht es keinen Sinn hier gegen VF zu schimpfen, denn das kommt nicht bei VF an und hilft hier niemanden weiter.

 

Viele Grüße Siegmar

Wolibi1
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Sigi-DD,

man muss, als Kunde, irgendwo die Luft raus lassen, da das Vodafone nicht interessiert, welche Probleme die Kunden haben, die Kundenservice -Formulare habe ich auch mind. 10 Stück an Vodafone gerichtet und bis heute keine Antwort.

DU kannst mir glauben, bei mir wurde schon alles versucht: Werkseinstellung  auf der Box und Festplatte, dann lief alles wieder zwei Wochen, dann fing es von vorne an.  Wie auch die Box 2,  Netzwerk - Verbindungen überprüft (LAN),  neue Box 2 erhalten, angeblich wäre alles ok bei mir, in der Box wird auch kein Fehler angezeigt. So wie du schreibt, die Möglichkeit besteht durchaus, kann es am Server von Vodafone liegen, aber da ist wieder Vodafone in der Pflicht, da hat der Kunde keine Möglichkeit und nichts wird von Vodafone gemacht. Die Fehler sv002 und sc004 kommen immer wieder. Wie schon erwähnt, habe ich meine alte Box 2 wieder angeschlossen, und die neue zurück gesendet,  somit ist der Fehler sc004 wenigsten weg. Ich verfüge über eine 1000 Leitung, da dürften keine Störungen (nicht in diesem Maße) entstehen. 

Hallo Wolibi1,

es ist auch meist nicht der Speed, der die Probleme macht, denn da reichen 10 Mbit/s aus. Diese Probleme entstehen vor allem, wenn die Server nicht sofort auf eine Anfrage reagieren und die Anforderung in den Timeout läuft. Wenn das mehrfach hintereinander passiert, dann reicht es aus, wenn das nur einmal in der Stunde passiert und die Box geht offline. Der Fehler kann dabei irgendwo auf dem Weg von Deiner Box-2 bis zu den Servern von VF liegen. Selbst überprüfen kannst Du aber nur Deinen Anschluss in dem Du überprüfst ob alle Signal Pegel der Daten DOCSIS Kanäle nicht zu klein oder zu groß sind und ob die Signal Qualität immer ausreichend ist. Dazu haben die Router eine Web-Seite, auf der der Status aller DOCSIS Kanäle angezeigt wird. Man sollte nachsehen ob dort alles im Norm Bereich liegt.

Viele Grüße Siegmar


@Sigi-DD  schrieb:

Diese Probleme entstehen vor allem, wenn die Server nicht sofort auf eine Anfrage reagieren und die Anforderung in den Timeout läuft. Wenn das mehrfach hintereinander passiert, dann reicht es aus, wenn das nur einmal in der Stunde passiert und die Box geht offline.


Genau bei diesem Satz ist der springende Punk an dem es hakt.

Dann muss Vodafone in der Software der Giga Box etwas implementieren, damit die Box nicht ins Timeout läuft und deswegen einfriert und nichts mehr funktioniert. Besser noch die Server Infrastruktur ausbauen. Ja ich weiss, kostet Geld, ist aber nicht mein Problem.

 

Gruss CT

Hallo CTrue13,

wie will man eine Fehlfunktion der Server in der Box abfangen? Wenn die Box Daten anfordert, dann müssen die vom Server kommen, Und wenn da eben nichts kommt, dann gibt es einen Timeout. Das ist das Ergebnis einer Überlastung des Zugangs zu den Servern, wenn die nicht antworten. Da müssen weitere gespiegelte Server aufgestellt werden, damit die Anzahl der GigaTV-Boxen pro Server kleiner wird und die dann auch schnell reagieren können. Da kann man an der Box nichts ändern um das Problem zu lösen!

Viele Grüße Siegmar

Ist das mein Problem wie Vodafone das in den Griff bekommt?

 

Gruss CT

EmKayJee
Digitalisierer
Digitalisierer

Hi Frank,

 

ich habe die gleichen Schwierigkeiten mit der GigaTV Box 2 von Vodafone. Ich habe seit heute Urlaub und hab mich echt gefreut ein paar Serien, die ich über die linearen Sky-Sender aufgenommen habe, zu schauen. Am Wochenende ging das noch, seit heute habe ich auch die Fehlermeldung SV002. Es ist ein harter Schlag in die Fresse, ich muss es so deutlich sagen. Die ganzen Aufnahmen sind im **piep**, die Festplatte war zu 80 Prozent belegt. Ich habe schon mit der technischen Hotline gesprochen und, oh wunder, wir wechseln mal wieder den Receiver samt Festplatte aus. Der letzte Tausch war im Januar 2023 (ohne Festplatte), wie bei mir die Frequenzumstellung war und die Box auch nicht mehr oder mit sehr starken Verzögerungen starten wollte.

Seit das Update für HDMI-CEC raus gekommen ist (bei mir in Bayern war das der 17.04.) ist die Box wirklich Müll. Ich habe dieses HDMI-CEC in den Einstellungen schon abgeschaltet, aber die Schwierigkeiten bestehen weiterhin. Jeden zweiten Tag muss ich die Box für 'ne viertel bis halbe Stunde vom Strom trennen, damit ich irgendwie ein Bild in die Glotze bekomm. Es macht absolut keinen Spaß mehr mit der Vodafone Hardware TV zu schauen. Ich hab dem Hotline-Mitarbeiter gesagt, dass ich echt nicht weiß, was ich mit dieser Box machen soll. Ich bin kurz davor dieses nutzlose Ding abzuklemmen, in den Keller zu stellen und zu warten, bis ich aus diesen Vertrag raus komme. Aber da ich auch Sky abonniert habe ist das ja auch keine wirkliche Lösung.

Ich bin gespannt, ob der Tausch auch was positives bringt und nicht nur Mehrarbeit für mich (wegen erneuter Einstellungen und Senderliste sortieren). Mit der 1er GigaTV Box hatte ich nie solche Schwierigkeiten wie mit dieser 2er Box.

Alles Gute dir und viele Grüße aus Bayern.

 

Mathias.

vod_genervter23
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Da hilft nur eins - KÜNDIGEN

Dirk1966
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Zusammen,

 

ich kann den Frust einiger hier sehr gut verstehen.

Ich bin langjähriger ehemaliger Unitymedia Kunde ( War auch nicht immer alles Gold) und nachdem Vodafone der Meinung war, die alte Horizon Box mit Daten zu zumüllen und die dann in die Knie ging musste ich leider die GigaTV Box nehmen. Zu allem Überfluss, habe ich mich nach Beseitigung der Anfänglichen Probleme zulabern lassen und einen neuen GIGATV Vertrag abgeschlossen. Hätte ich dies mal nie getan. Die ständigen Ausfälle und Störungen nerven kollossal. Beispiele:

TV eingeschaltet, Box eingeschaltet. Im TV nur 1/2 Bild zu sehen. Box nicht auszuschalten. Lösung Vodafone Netzkabel ziehen. 

TV und Box  laufen. Plötzlich lassen sich beide Geräte nicht mehr schalten. Nichts geht. Ach Ja Lösung Netzkabel...

Box Fehler SV002  Aufnahmen nicht abrufbar. Aufnahmen werden unter Rubrik aufnahmen angezeigt, sind jedoch nicht abrufbar.

Lösung Festplatte formatieren. Ja Toll, Wofür habe ich die Sendungen aufgenommen. Dieser Fehler tritt immer wieder auf.

Lautstärke zu leise. Box-Fernbedienung Lautstärke auf Anschlag. Versuch über TV Lautstärke anzupassen geht nicht. TV reagiert nicht mehr.  Lösung: Was sonst. Netzkabel...

Fehlermeldung Box : BlaBla, Internetverbindung zum Router unterbrochen. Kann eigentlich nicht, da mit Kabel verbunden. Box läuft jedoch weiter, daher weis ich nicht was im Hinterrgrund passiert. Aber Fehlermeldung ist Fehlermeldung.

Fritzbox 6660 Cabel scheint schlapp zu sein. Selbst Alexa hat Probleme mit WLanempfang und die Geräte stehen 3 Meter von einander entfernt. 

ich habe selten solch ein schlechtes Produkt in Händen gehalten und möchte lieber Heute wie Morgen kündigen und der Konkurenz ne Chance bieten. Leider läuft der Vertrag noch so lange. Wobei ich bereits am Überlegen bin Vodafone einfach raus zuschmeissen und nen anderen Anbieter ( Magenta ? ) zu nehmen. Mam muss sich vorstellen, das ich über 80.- Euro für meine Produkte monatlich zahle und ich mich täglich frage was nun wieder passiert. Ich will das alles nicht mehr, Weil es kollossal nervt.

dann zahle ich lieber 2 Verträge und habe hoffenlich beim neuen Anbieter keine Probleme mehr. 

Kann aber nicht im Sinne von Vodafone sein, so viele Kunden mit GIGATV zu verlieren.

Schon mal was von Sonderkündigungsrecht gehört?