abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

GigaTVBox 2
Chris1100
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

ich bin Oktober 2023 von der Telekom zu Vodafone gewechselt. Leider bin ich auch von MagentaTV zu GigaTV gewechselt! Erkenntnis nach ca. 6 Wochen Cable Box 2: Großer Fehler!!! Positive Eigenschaften kann ich nicht mitteilen, mit dem man ja anfangen soll.

Die GigaTv Box2 ist ein unausgereiftes Produkt, im Alltag nicht zu geberauchen.

Erfahrungsbericht:

  1. Fehler: In der ersten Woche, ich hatte 2-3 Filme aufgenommen, wollte diese Fime ansehen, ging nicht Fehlermeldung: SV002 Inhalt steht nicht zur Verfügung. Versuchte Hilfe über die Community zu bekommen, da gab es nur die Erkenntnis, dass dieser Fehler schon seit min. 2022 existiert!!! Schlussfolgerung: Vodafone bekommt diesen Fehler nicht repariert! Problem an den Service gemeldet. Zwei tage später, per SMS kam die „Lösung“ der Technikabteilung: Achtung die Lösung: „Formatieren Sie die Festplatte“ inkl. üblichen BlaBla mit Entschuldigungen die Filme nicht mehr sehen zu können! Was für Technik-Profis! Habe Formatiert!
  2. Fehler: Nach Update, konnte keine der neu aufgenommenen Sendungen wiedergegeben werden! Fehlermeldung: SV002…
  3. Fehler: Die Box schaft es nicht den TV mit einzuschalten, geschweige die Laustärke des TVs zu regulieren! Habe einen neuen Lg-TV, alle Geräte die ich hatte und habe schaffen das ohne Probleme.
  4. Fehler: Die Box ließ sich weder am Gerät, noch per Fernbedienung einschalten, immer wieder musste ich den Stecker zeihen und wieder einstecken. (Lösung der Hotline)
  5. Fehler: Sendung „Neustarten“ funktioniert wie bei einer Lotterie! Mal Ja, meisten nie(te)!
  6. Fehler: Falls der Neustart funktionieren sollte, glauben Sie bitte nicht das Sie im Lotto gewonnen haben, ca. 10 min nach den die Original Sendung beendet ist, friert die Box ein, das heißt, nix geht mehr = Stecker zeihen!

Nach der 2. Woche wurde die Box getauscht, was nur meine Zeit kostete. Die oben genannten Fehler sind in der Box integriert, es sind alle wieder aufgetreten. Habe jetzt wieder eine SMS mit der Aufforderung die Festplatte zu formatieren bekommen.  

Ich telefoniere 2-3 mal in der Woche mit der Hotline! Was für eine Zeit Verschwendung. Wenn ich nicht so genervt wäre, würde ich 2mal am Tag mit der Hotline telefonieren. Die Rückrufe der Techniker kommen nie, bis jetzt nur die SMS.

Jetzt zur Box:

Das Bild auf dem TV ist gut. Die Sendersortierung finde ich sehr gut. Damit endet auch schon das Positive.

Das komplette Menü ist total undurchsichtig. Schicke Bilder, viel BlinkBlink, die das Unvermögen der Bedingung verschleiert!

Bei Aufnahmen:

  1. Manko: Die Vorlaufzeit und Endzeit sin nur Statisch einstellbar. Beispiel bei mir musste ich 15/15 einstellen, das heißt: 15 min vorher fängt die Aufnahme an und wird 15 min länger aufgezeichnet. Die 15 vorher sind zu lang!, leider sind die 15min länger zu kurz, ich habe nicht das ende der Sendung aufgenommen.
  2. Manko: Ich muss eine komplette Serie aufnehmen, auch wenn ich nur eine (die des Tages) sehnen möchte. Es wäre nicht so tragisch, aber die schlechte Menüführung erschwert mir die Suche nach der gewünschten Folge. Nervt.

App: Schlechte Ausstattung/ Sehr wenige Apps! Selbst die sind umständlich zu erreichen. Beispiel: 9 x Klicken um die YouTube-App zu öffnen.

Fazit: Extrem Störanfällige TVBox. Schlechte Software. Sehr Schlechte Menüführung. Unzureichende Fernbedienung, keine selbst programmierende Shortcuts, keine Apps- Shortcuts. Keine wirkliche Hilfe von der Technikabteilung.

Gruß

Chris

 

4 Antworten 4
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Chris1100,

das ist eine sehr umfangreiche Analyse in der kurzen Zeit und Du hast auch fast alle Probleme gefunden.

Zu 1.)  Die Meldung SV002 ist nicht der eigentliche Fehler sondern die Auswirkung des Problems welches Du unter 4.) beschrieben hast. SV002 bedeutet, das die Datenstruktur auf der Festplatte zerstört wurde. Also im Verzeichnis steht noch der Name einer Aufnahme es fehlt aber der Zeiger auf die Datenblöcke der Datei und/oder die Größe der Datei. Es kann auch die Partition zerstört sein und dann stehen die Daten einer Datei nicht mehr in dieser Partition. Das sind genau die Fehler, die entstehen können, wenn man an einem Rechner einen Datenträger am USB einfach abzieht und auf den noch geschrieben wurde.

 

Wenn die Box eingeschaltet ist wird ja immer die aktuelle Sendung mitgeschnitten und das erfolgt auf der Festplatte. Wenn sich dann die Box total verklemmt und auf nichts mehr reagiert, dann wird auch der Schreibvorgang auf der Box nicht richtig beendet und es kann zu fehlerhaftem Daten auf der Festplatte kommen. Das kann nur durch ein Formatieren der Festplatte wieder korrigiert werden.

Zu 2.) Es soll mal ein Update gegeben haben, bei dem die Datenstruktur auf der Festplatte geändert wurden sein soll. Das liegt aber schon einige Zeit zurück und hätte sofort bei der Installation der Box eingespielt werden müssen. Da solltest Du noch keine Aufnahmen gemacht haben.

 

zu 3. ) Das HDMI-CEC wird dazu verwendet. Dazu muss das aber in der GB2 und auch im TV freigegeben und die Kopplung ausgeführt werden. Da es diese Funktion am Anfang nicht gab, kann das auch erst funktionieren, wenn die Software auf den neusten Stand ist.

 

zu 4.) Das Problem deutet sich oft vorher schon an, in dem die Box auf Eingaben sehr verzögert reagiert. Wenn man dann der Verklemmung zuvor kommt und die Box in den Standby schaltet und erst dann den Stecker zieht, kann man den SV002 vermeiden. Das ist natürlich keine Lösung, denn die kann nur durch ein Update von VF und nicht von uns Kunden kommen. Es könnte auch helfen die Box wenn möglich über Nacht vom Strom zu nehmen.

 

zu 5+6.) Das sind Internetprobleme sehr Oft beim Zugang zu den GigaTV- Servern, denn nach dem Neustart einer Sendung kommt diese über das Internet von den Servern bei VF. Du solltest Testen, ob es auch Probleme bei der Wiedergabe einer Sendung aus einer Mediathek gibt. Wenn das funktioniert, dann liegt es nicht an der Technik bei Dir oder Deinem Internet Anschluss.

 

Das das Menü nicht gelungen ist merkt man auch an den viele Fragen wo, wie, was eingestellt werden kann. Es sollte auch ein paar mehr Tasten auf der FB um wichtige Menü Punkte mit einem Tasten Druck starten zu können.

 

Leider werden die Beiträge hier nie oder fast nie von den verantwortlichen bei VF gelesen, sonst müssten viele Probleme längst gelöst sein.

Viele Grüße Siegmar

Maxos61
Netz-Profi
Netz-Profi

Hallo,

Respekt, besser kann man die Probleme bzw. das ganze "GigaTV-Projekt" nicht zusammen fassen.

Es wurde vorschnell, unausgereift als Alternative zum Konkurrenzangebot "MagentaTV" auf den Markt geworfen.

Seit mindestens 2 Jahren sind die Entwickler bzw. Programmierer nicht in der Lage die "Kinderkrankheiten" in den Griff zu bekommen.

Ich habe mich lange 2 Jahre damit herumgeschlagen. Jetzt streame ich nur noch noch. Ich kann waipu.tv, zattoo, join und Co. nur empfehlen. OnlineVideoSpeicher und Bildqualität ist perfekt. Eime gute und stabile Internetverbindung ist natürlich Voraussetzng.

 

Gruß

Maxos61

 

 

Entweder nur noch streamen oder einen eigenen Receiver verwenden, dann klappt es mit dem Fernsehen, das ohne irgendwelche nervigen Probleme.

 

Gruss CT

Sonnenaloe
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Willkommen im Club. Die gleichen Probleme und Fehler habe ich auch.
Was noch fehlt in Deiner Liste ist, dass sich Programme nicht umschalten lassen zb. von 5 auf 9 da sich die Box aufhängt. Lösung Stromstecker ziehen.
Aber wie Du schon erwähnt hast ist es nervig wenn man eine Sendung Neu starten möchte. Lösung übrigens dazu ist, wenn man auf das Programm geschaltet hat, noch einmal umschalten und wiederr zurück. Also auf Prrogramm 7 Schalten, + verwenden, - verwenden um auf 7 zurück zu kehren und dann Neustart. Das hilft meistens und der Neustart klappt, aber ohne Garantie wegen dem Einfrieren - das pssiert sehr häufig (zu 75%).