abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

GigaTV Cable Box 2 verliert ständig Verbindungen zum Internet
GirlofJuly
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo, seit einigen Tagen verliert meine TV Box ständig die Verbindung zum Internet. Beim Fernsehen kommen oben im Minutentakt die Meldungen SC005 oder SC014. Dann wieder "Box ist verbunden". Das wechselt ständig hin und ger. Kein Zugriff auf Mediathek oder Aufnahmen. Am Router kann es nicht liegen, denn alle anderen Geräte wie Tablets und Chromecast funktionieren einwandfrei ohne Unterbrechungen. Box neu starten bringt gar nichts. Sehr nervig. Hat jemand ne Idee? Breitbandmessung ok, Were innerhalb des Vertrages.

 

Edit: @GirlofJuly  In das passende Board verschoben. Gruß Kurtler

 

 

7 Antworten 7
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo GirlofJuly,

wie ist denn die GB2 mit dem Router verbunden, per LAN Kabel oder per WLAN?

Viele Grüße Siegmar

Per WLAN

 

Hallo GirlofJuly,

wie weit entfernt steht die GB2 vom Router und befinden sich in der Luftlinie zwischen beiden Geräten Hindernisse wir Schränke oder Wände?

Viele Grüße Siegmar

Ca. 4-5 Meter, keine Hindernisse. Heute Abend funktioniert es einwandfrei, schaue Netflix über die Box. Kann aber morgen schon wieder anders sein.

Hallo GirlofJuly,

bei 4-5 m funktioniert die automatische Einstellung des WLAN Kanals nicht mehr. Der Router richtet sich dabei nach den WLAN Netzen in seiner Umgebung. Bei dieser Entfernung sind aber mit Sicherheit neben der GB2 andere WLAN Netze vorhanden als neben dem Router. Installiere dir mal auf einem Handy oder Tablet mit 2,4 GHz und 5 GHz WLAN die Fritz-WLAN App. Mit der App kannst Du sehen welche WLAN Netze in Deiner Umgebung mit welcher Signalstärke anliegen. Auf dem Kanal den Dein Router eingestellt hat sollte weder unmittelbar neben dem Router und auch neben der GB2 kein anderes WLAN anliegen. Ist das bei Dir gewährleistet, oder gibt es andere WLAN Netze auf Deinem Kanal?

Viele Grüße Siegmar

Habe nun den Router näher an der TV Box aufgestellt und bei TV Box einen Reset durchgeführt. Bisher läuft es. Daumen drücken.

Seit ein paar Wochen wohnt ein neuer Nachbar unter mir, der offenbar auch einen Vodafone Router hat. Ich empfange sein WLAN bei mir in der Wohnung ziemlich stark. Könnte das die Ursache sein?

Hallo GirlofJuly,

jedes WLAN in Deiner Umgebung unabhängig welchen Internet Anbieter Dein Nachbar hat stört Dein WLAN. Besonders stark stören alle die auf dem gleichen Kanal arbeiten und wenn sie den gleichen Namen (SSID) verwenden. Bei einer größeren Entfernung muss man von Hand einen freien Kanal suchen und den dann im Router fest einstellen. Solltest Du eine Fritz-Box haben, dann muss auch zwingend ein eigener SSID eingestellt werden, da der voreingestellte Name auf alle Fritz-Boxen des Typs gleich ist.

Viele Grüße Siegmar