abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

GigaTV Cabelbox 2 90 % der Sender nur Stereo
teddybaer911
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

besitze die GigaTV cable Box 2, warum sendet Vodafone zu 90 % nicht in echte 5.1 Stereo?(nur eine Hand voll Sender in echten 5.1).Mein Receiver(denon x4700h) zeigt zwar 5.1 an( Box auf Dolby digital gestellt) ,sendet aber kein echtes 5.1(kein Ton auf Surround Lautsprecher). Erst wenn ich auf meiner Giga Box 2 auf Stereo umstelle bekomme ich über denon Surround Effekte (denke wird über Verstärker entschlüsselt ). Wenn ich die Giga tv Box 2 auf pcm( Stereo eingestellt habe). Ich finde das darf nicht sein,wenn schon laut Beschreibung die Giga tv Box 5.1 können soll ! Wo liegt das Problem? (Bei einem Monatsbeitrag von 80 bzw 110 Euro im Monat(zwei Anschlüsse ).ihr solltet das mal in den Griff bekommen, weil ich wirklich mal darüber nachdenke zu einem anderen Anbieter zu wechseln(keine Drohung,aber preis/Leistung könnte besser sein).p.s. Oder gibt es dafür schon eine Lösung?

Mit freundlichen Grüßen 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

@teddybaer911  schrieb:

Ich werde es mal dem Kundenservice schildern,vielleicht liegt es ja an der Umstellung (ach wenn ich nicht zu 100 % sicher bin,das es seit der Umstellung so ist)


Es liegt nicht an der Umstellung!

Die Giga Boxen, ja  beide, senden bei Sendern die Dolby Digital als Ton verwenden den Ton generell als 5.1 zu dem AV-Receiver, oder sonstigen Ton wiedergebenden Geräten z.B. Soundbars.

Zu hören bekommt man trotzdem aber nur den Tonkanal welcher vom Sender gesendet wird.

Sprich bei Dolby Digital 2.0 nur über die Frontlautsprecher. Alle anderen Tonkanäle bleiben stumm.

Wird allerdings der Ton vom Sender in 5.1 gesendet, dann bekommt man das auch so zu hören.


@teddybaer911  schrieb:

Erst wenn ich auf meiner Giga Box 2 auf Stereo umstelle bekomme ich über denon Surround Effekte (denke wird über Verstärker entschlüsselt ). Wenn ich die Giga tv Box 2 auf pcm( Stereo eingestellt habe). 


Richtig, bei PCM/Stereo, aber da kommen auch nur 2 Tonkanäle an, der Linke und der Rechte, wie bei DD 2.0, den Rest macht der AV-Receiver bei dir.


@teddybaer911  schrieb:

Ich finde das darf nicht sein,wenn schon laut Beschreibung die Giga tv Box 5.1 können soll !


Kann die ja auch, nur wenn der Sender in 2.0 sendet kann auch keine Giga Box daraus einen "Surround" generieren weil da die anderen Tonkanäle keinen Ton haben.

Dolby Digital 5.1 bedeutet ja nicht generell das aus allen Lautsprechern ein Ton zu hören ist, sondern nur dann wenn alle Tonkanäle auch ein Ton Signal dazu haben.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Antworten 5
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo teddybaer911,

ältere Sendungen sind sicher nur in Stereo aufgezeichnet. Nur neue Sendungen könnten in 5.1 aufgezeichnet sein.

Viele Grüße Siegmar

Ja das kann schon sein bei einzelne Filmen,aber so etwas wie Star Trek (neue Generation) letztens bei Giga gesehen,ist original nicht nur in Stereo und dort wurde zwar laut Verstärker 5.1 angezeigt aber nicht ausgestrahlt. Ich bin der Meinung das liegt nicht am Fernsehprogramm sondern an der Ausstrahlung von Vodafone bzw vielleicht auch an der Software von der Giga Box( nur eine  Vermutung). Wie gesagt angezeigt 5.1 aber keine echte 5.1 Ausstrahlung.ausserdem glaube ich bzw bin ich der Meinung das diesen Problem noch nicht lange besteht(ich glaube sogar erst seit der frequezumstellung letzte Tage!

Hallo teddybaer911,


@teddybaer911  schrieb:

Wie gesagt angezeigt 5.1 aber keine echte 5.1 Ausstrahlung.ausserdem glaube ich bzw bin ich der Meinung das diesen Problem noch nicht lange besteht(ich glaube sogar erst seit der frequezumstellung letzte Tage!


sollte es erst seit der Frequenzumstellung dieses Problem geben, dann könnte das Problem in der Kopfstation Deiner Region passiert sein. Du solltest die Störung an der Hotline oder einem dieser Kontakte melden, damit die Störung bearbeitet wird.

Viele Grüße Siegmar

 

 

 

 

Ich werde es mal dem Kundenservice schildern,vielleicht liegt es ja an der Umstellung (ach wenn ich nicht zu 100 % sicher bin,das es seit der Umstellung so ist)

 

danke dir trotz allem für den Versuch das Problem zu lösen


@teddybaer911  schrieb:

Ich werde es mal dem Kundenservice schildern,vielleicht liegt es ja an der Umstellung (ach wenn ich nicht zu 100 % sicher bin,das es seit der Umstellung so ist)


Es liegt nicht an der Umstellung!

Die Giga Boxen, ja  beide, senden bei Sendern die Dolby Digital als Ton verwenden den Ton generell als 5.1 zu dem AV-Receiver, oder sonstigen Ton wiedergebenden Geräten z.B. Soundbars.

Zu hören bekommt man trotzdem aber nur den Tonkanal welcher vom Sender gesendet wird.

Sprich bei Dolby Digital 2.0 nur über die Frontlautsprecher. Alle anderen Tonkanäle bleiben stumm.

Wird allerdings der Ton vom Sender in 5.1 gesendet, dann bekommt man das auch so zu hören.


@teddybaer911  schrieb:

Erst wenn ich auf meiner Giga Box 2 auf Stereo umstelle bekomme ich über denon Surround Effekte (denke wird über Verstärker entschlüsselt ). Wenn ich die Giga tv Box 2 auf pcm( Stereo eingestellt habe). 


Richtig, bei PCM/Stereo, aber da kommen auch nur 2 Tonkanäle an, der Linke und der Rechte, wie bei DD 2.0, den Rest macht der AV-Receiver bei dir.


@teddybaer911  schrieb:

Ich finde das darf nicht sein,wenn schon laut Beschreibung die Giga tv Box 5.1 können soll !


Kann die ja auch, nur wenn der Sender in 2.0 sendet kann auch keine Giga Box daraus einen "Surround" generieren weil da die anderen Tonkanäle keinen Ton haben.

Dolby Digital 5.1 bedeutet ja nicht generell das aus allen Lautsprechern ein Ton zu hören ist, sondern nur dann wenn alle Tonkanäle auch ein Ton Signal dazu haben.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57