abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

GigaTV 4k Box hängt sich bei zeitversetzter Wiedergabe auf.
User08159
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hi,

wie oben beschrieben hängt sich unsere GigaTV 4k Box immer wieder auf.

Zu letzt ist es heute Abend nach 3/4 des Films passiert und davor ist es bereits drei- bis fünfmal aufgetreten.

Hinzu kommt noch, dass die Box vereinzelt sehr träge (>5 sek.) auf eine Eingabe reagiert.

 

Beheben lässt dich durch ausschalten der Box.

Problem: Der Film ist dann meist schon zu Ende und unser Frust entsprechend hoch...

 

Gruß

5 Antworten 5
Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,

 

ich kann mir gern mal die Box anschauen 🙂 Schickst Du mir mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse und Geburtsdatum vom Vertragsinhaber) via privater Nachricht? Hast Du schon einen Reset probiert?

 

Sag mir dann bitte im Beitrag Bescheid, wenn Du mir die Daten geschickt hast.

 

LG

 

Tobias

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hi Tobias,

Daten sind per PN versandt.

 

Einen Reset haben wir noch nicht durchgeführt, die Box allerdings für ein paar Stunden vom Stromnetz genommen.

Reset werden wir durchführen und das Verhalten weiter beobachten.

 

Gruß

Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey @User08159,

 

die Box sieht gut aus, ich würde Dich dann um einen Reset bitten 😉

 

LG

 

Tobias

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Moin,

Reset durchgeführt. Jetzt heißt es weiter beobachten.

Danke soweit.

Gruß

Hallo, Tobias 😉 nice 2 meet u here ...

Ich habe mehrfach ähnliches erlebt, nämlich

a) dass beim zeitversetzten TV plötzlich die Sendung zum aktuellen Zeitpunkt bzw. sher weit weiter sprang und ein Rückspulen nicht mehr möglich war oder

b) nach längerem "Pause" beim Vorspulen plötzlich das Bild stand und NICHTS mehr funktionierte, ausser dem HARD-Off an der Geräterückseite. (Einfaches Ausschalten per Fernbedienung, einzig noch verbliebener Knopf dort mit Funktion, ergab beim Wiedereinschalten dasselbe Bild und Funktionsproblem!)

Dabei ist mir aufgefallen, dass dies (hauptsächlich?!) bei kurzen (<60-45Min) Sendungen hintereinander geschieht. 

Es scheint mir, dass in der Cloud die einzelnen Schnippsel (siehe auch EPG) nur für die Sendezeit PLUS den Aufnahme-Puffer am Anfang (unwichtig hierfür) und am Ende (wichtig hierfür) gespeichert werden. Wenn also beim Zeitversetzt sehen das Ende des gewünschten Schnippsels noch nicht gesehen wurde, dieser aber als "vorbei = nicht mehr benötigt" gelöscht wird, dann erklärt dies

a)den Sprung zum nächsten Schnippsel bzw.

b) das verzweifelte Suchen der Gigabox nach dem nächsten Bild des Schnippsels beim Vorspulen. (btw. Vorspulen bei Aufnahmen funktioniert ja auch viel besser als beim zeitversetzten Sehen!)

Es wäre meiner Meinung nach eine Einfache Lösung,  und auch für das EPG etwas übersichtlicher!, wenn die in der Cloud zum Replay gespeicherten Schnippsel mindestens für die Gesamtdauer plus 2 Stunden gespeichert und streambar wären. Mit Problem a) könnte man ggf. noch leben, mit Problem b) eher weniger, wenn es passiert während die Box einen anderen Kanal aufnimmt! Diese Aufnahme wird durch den HARD-Off ja gestört!

Falls das jetzt alles zu detailliert und doch zu unklar war, in der PN ist ja meine Nummer...

Gruß